Golf 1.8 Highline Angebot - ok?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 1.8 Highline Angebot - ok?

      Hallo!
      Was sagt ihr zu folgendem Angebot:

      Golf IV 1.8 125 PS Highline

      EZ 11/98
      97.000km
      Farbe weiß

      Klimatronic, ZV/Funk, Sommer- und Winterreifen... und das übliche Highline eben

      TÜV + Inspektion neu, Scheckheftgepflegt... dritter Hand

      Er will 6.200 dafür haben...
      was meint ihr?
      Taugt der Motor was? Ist er arg anfällig? Würdet ihr in dem 1.6er vorziehen - warum?

      Danke schonmal für die Antworten
      MfG
      Marc

    • Jo, 6200€ kommt ungefähr hin, Versuch ihn noch runter zu handeln weil er ja nicht mehr der neuste ist und die Farbe Weiss, sowie 3.ter Hand.

      Motor ist ok, besser als der 1.6er. Probleme kenn ich momentan nicht.

    • Super, das ist doch schonmal was...

      Der Zahnriemen müsste halt noch irgendwann gemacht werden. hab gelesen, dass das beim 1.6er ein verhältnismäßig geringer Aufwand ist. Trifft dies auch beim 1.8 zu?
      Ansonsten hat er neue Bremsscheiben + Beläge, Ölwechsel, neue Bremsflüssigkeit vor kurzem bekommen.

      Grüße
      Marc

    • ich hab den 1.8er und das ist eigentlich ein guter motor...allerdings schon ein paar sachen gewechselt bei ca 110.000km LLM, LamdaSonde, Wasserpumpe und Zahnriemen, aqber ich denke das ist bei den Km ok und war auch alles nicht so teuer

    • Also ich finde das Angebot schon recht gut ...
      Vielleicht noch nen bisschen handeln und dann würde ich zuschlagen ...
      Der 1,8er ist nen guter und solider Motor, wobei ich immer wieder zum 1,8T tendieren würde
      Was ihn besser macht als den 1,6er ist halt die PS Zahl ;)
      3te Hand stört halt etwas, ist aber auch nicht so schlimm
      Ich würde ihn mir allerdings niemals kaufen ...
      Weiß ist ja sowas von garnicht mein Fall :(

    • schau dir die karre vorher genau an bzw lass sie mal vom adac o.ä. durchchecken. aber wie schon genannt, der preis ist soweit ok.

      und weiss kommt sehr fett, wenn alle teile in wagenfarbe gelackt sind =) 8)

      wenn du was mit etwas mehr power willst, schau mal nach einem 1.8T. die bekommst du auch schon für den preis mit glück. einfach mal bei mobile oder autoscout schaun

    • Ein weißer Highline hat schon was, find ich.
      Werd aber trotzdem darauf anspielen, dass weiß = Wertminderung :)
      6200 möcht ich nicht ausgeben. Ich hoff, dass er ihn für knapp unter 6000 hergibt.
      Werd auf jeden Fall mit nem Kumpel vorbeifahren, der kennt sich mit KfZ sehr sehr gut aus.

      nen 1.8T brauch ich nicht!! Erstens noch teurer (wollt eigentlich 1.6)und zweitens reichen mir die 125Ps dick! Bin Golf 3 1.6 gewohnt und fahr gerade mit nem 75PS Lupo meiner Freundin rum (der mir im Prinzip von der Motorleistung auch reichen würde...).

      Danke für die Antworten!
      schöne Ostern noch...

      Marc

    • RE: Golf 1.8 Highline Angebot - ok?

      Original von Marc2801
      Hallo!
      Was sagt ihr zu folgendem Angebot:

      Golf IV 1.8 125 PS Highline

      EZ 11/98
      97.000km
      Farbe weiß

      Klimatronic, ZV/Funk, Sommer- und Winterreifen... und das übliche Highline eben

      TÜV + Inspektion neu, Scheckheftgepflegt... dritter Hand

      Er will 6.200 dafür haben...
      was meint ihr?
      Taugt der Motor was? Ist er arg anfällig? Würdet ihr in dem 1.6er vorziehen - warum?

      Danke schonmal für die Antworten
      MfG
      Marc



      Also laut nem Budgetrechner für Gebrauchtfahrzeuge zeigt der ohne jegliche Einflüsse von Farbe und Anzahl Vorbesitzer einen derzeitigen Wert von ca. 5800€ an.
      Dann noch halt die schwer verkäufliche Außenfarbe, 3 Vorbesitzer könnten die Sache etwas mindern, da er aber bereits TÜV usw. neu hat, sind glaub ich mal so 5700 - 5800€ ok.

      Im Forum haben eigige auch schon behauptet, dass der 1.8er etwas anfälliger ist, aber da hast du ja eh keinen Einfluss drauf. Kaufst du nen 1.4er/ 1.6er ist schnell mal das Getriebe hin; kaufst nen Diesel hat sich schnell mal der LMM verabschiedet; 2.0er mit auffällig hohem Ölverbrauch etc.. Dir kann also mit jeder Motorisierung was passieren
    • Hallo!

      Ich hab ihn gestern Abend gekauft !!!

      Er ließ sich nicht weiter als auf 5999 runterhandeln aber der Wagen machte einen dermaßen gepfegten Eindruck, dass ich ihn mitgenommen hab! :)
      Der Verküfer, ein junger Familienpapi hat mir (und meiner Freundin und meinem Kumpel) einen überaus vertrauenswürdigen Eindruck gemacht.

      Mein Kumpel hat das Auto ganz genau durchleuchtet und es war einfach alles TOP!

      Klimakompressor vor 1,5J und Lambdasonde wurde mal erneuert, letzte Inspektion vor 2 Wochen mit Ölwechsel, vorn neuen Bremsscheiben + Bremsflüssigkeit.

      Bei der Probefahrt war ich auch begeistert - es sind einfach Welten zwischen einem 4er und einem 3er Golf !!

      Einziger Mangel an dem Auto ist, dass die vorderen und hinteren Rammschutzleisten vom Erstbesitzer zurück auf "schwarz" (und megahässlich) zurückgerüstet wurden. 8o

      Aber mein Kumpel hat mir schon versprochen, dass er mir die vorbereitet und außerdem hat er connections zu einem Lackierer... das wird dann nicht arg teuer werden...

      Nachher mach ich mal Bilders! Ist ja wunderschönes Wetter da draußen!

      MfG Marc

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marc2801 ()

    • zu alt, zu viel km, dritte hand und er ist weiß. ich hätte ihn nicht gekauft.
      ich wünsche dir aber trotzdem viel glück und spaß mit deinem neuen golf. auf das er dich nie im stich lässt =)

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Hier mal die versprochenen Bilders:

      es stört einfach was... und ich weiß auch ganz genau was =)


      Ein wichtiger Grund, warum es unbedingt ein Highline sein musste :baby:



      Der Verkäufer hat den Wagen beim VW-Händler als unfallfrei gekauft und auch wir haben das so gut es geht überprüft. Spaltmaße sind alle in Ordnung!
      3.ter Hand war der Wagen nur auf dem Papier (ich weiß, das zählt aber...). Der Vorbesitzer hat den Wagen erst auf seine Firma, dann auf sich selbst angemeldet. Danach kam dann der freundliche Familienpapa und jetzt ich :)

      Also ich bin happy und denke nicht, dass ich zuviel bezahlt hab!!

      Gemacht wird daran nicht viel: nur die Jubi GTI Felgen und eine nette Hifi-Anlage mit Eton-Frontsystem... etc ... ach ja und auf die Leisten wird noch Farbe gepimped!! das sollte besser gestern als heute passieren.
      Tiefer kommt er NICHT!!
      Kein Bock mehr auf die Eingeschränktheit im Alltag wie mit meinem letzten Golf:


      Grüße
      Marc

    • :D den Spruch merk ich mir!

      Ich weiß nicht, ob wir von den selben Felgen sprechen. Ich mein die normalen Golf IV GTI Felgen (BBS): 6,5x16 ET 42

      Jubi stimmt nicht! Da hab ich mich verschrieben...
      dachte da noch ein bisschen an den 3er Jubi GTI, die Felgen von dem sahen genauso aus und deshalb bin ich wohl auf Jubi gekommen...

      Die Felgen, die du meinst sind wohl die 18"
      In dem Fall wäre eine Tieferlegung Pflicht, da stimm ich dir zu :)

      hier noch paar Bilder








      PS: Hat vllt jemand ein Bild von einem weißen Highline (oder GTI) mit diesen 16" GTI Felgen drauf?