Motor zu Heiss!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motor zu Heiss!

      Hallo,
      hab mal wieder n Prob mit meinem Golf 4 TDI 90 PS.
      Per Suche nichts wirklich brauchbares gefunden.
      Das Problem: meine Temp-anzeige geht bis auf 130°C hoch bis schließlich die Warnleuchte kommt. Wasser im Ausgleichsbehälter kocht, Lüfter gehen beide nicht, oberer Kühlmittelschlauch zum Kühler sau Heiss und der untere kalt und aus der Heizung kommt auch nur kalte Luft im Innenraum.
      Mein erster Tip wäre Thermostat, wollte mich aber erst noch mal vergewissern!?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von silvertdi ()

    • Original von Technobazar
      im austausch knapp 50€



      ist nicht wasserpumpeneinbau n bisschen assi? die wird doch zusammen mit dem zahnriemen normalerweise mit getauscht ?! ist das nur weil wenn sie die wapu verabschiedet, dass dann meistens ein motorschaden ist oder weil der einbau so assi ist wie ZR wechsel?
    • Ja Zahnriemenwechsel ist echt be.... bei dem Motor.
      Habs auch echt verpennt die WAPU mit zu wechseln beim Zahnriemenwechsel vor knapp 10.000 km.
      Würd mal sagen Schuld eigen... :evil: mal sehen was als nächstes kommt.

    • hast Du den Zahnriemen selbst erneuert?
      Wenn nein dann würde ich mal schön zu demjenigen fahren, der den Riemen gewechselt hat und den mal ne neue Wasserpumpe einbauen lassen!
      Zahnriemen und Wasserpumpe werden immer zusammen gewechselt!

    • leute und was ist bei mir???

      ganz normale 90 grad, aber egal ob ich klima anmache oder nicht kommt immer kalte luft raus....

      bin auch ne halbe stunde rumgefahren... motor heiß, aber aus der lüftung kommt nur kalte luft raus!!!

      somebody ne idee???