Stossis lacken.. wie?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Stossis lacken.. wie?

      Hi,

      nach einem kleinen Pöllerrempler hinten links ist meine orig. Stossi eh reif für den Lackierer.

      Ich denke jetzt darüber nach auch die Lippen vorne und hinten lacken zu lassen, da die ja noch im "schönen" Kunststoff-Look daherkommen.

      Meine Frage ist, ob ich die Fuge zwischen Stossi und Lippe zuspachteln soll oder ob ich da Probleme bekomme (bricht oder reißt)?

      Desweiteren würde mich interessieren was ihr zum spachteln nehmt. Da der Lackierer ja eh schon recht teuer ist bei so einer Fläche, überleg ich ob ich es selbst vorbereite und nur zum lackieren weggebe.

      Mit welchen Kosten muss ich wohl rechnen? (Mit und ohne spachteln?)

      Muss ich die untere Lippe auch komplett spachteln und abschleifen oder reicht es wenn ich die nur abschleife.

      Wäre für Erfahrungsberichte dankbar, da ich auf dem Gebiet bisher null Ahnung habe.

      EDIT: Wen jemand einen günstigen Lackierer weiß im Großraum GE, Essen, BO wäre ich natürlich dankbar.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Spider1880 ()

    • Spider1880 schrieb:
      Meine Frage ist, ob ich die Fuge zwischen Stossi und Lippe zuspachteln soll oder ob ich da Probleme bekomme (bricht oder reißt)?

      Wenn du nur spachtelst, dann wird es wird zu 100% reißen, soviel kann ich dir sagen.

      Spider1880 schrieb:
      Mit welchen Kosten muss ich wohl rechnen?

      Wenn du realistische Angebote haben willst, dann fährst du am besten zu eine paar Lackierern und frag nach...anschließend vergleichst du die und entscheidest dich.

      Spider1880 schrieb:
      Muss ich die untere Lippe auch komplett spachteln und abschleifen oder reicht es wenn ich die nur abschleife.

      Die unteren Lippen brauchst du nicht zu spachteln. Schleifen reicht da völlig aus. Diese werden dann vom Lackierer erst mit Kunststoffhaftvermittler und anschließend mit Haftgrund lackiert. Somit ergibt sich eine schöne glatte Fläche.
    • Original von Streetmachine
      Spider1880 schrieb:
      Meine Frage ist, ob ich die Fuge zwischen Stossi und Lippe zuspachteln soll oder ob ich da Probleme bekomme (bricht oder reißt)?

      Wenn du nur spachtelst, dann wird es wird zu 100% reißen, soviel kann ich dir sagen.


      Was kann ich dagegen tun? Von innen verstärken? Oder direkt vergessen und getrennt machen lassen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Spider1880 ()

    • wie schon von "streetmachine" geschrieben, erfährst du in diesem thread wies geht: stoßstangen - cleaning

      und hier, falls du es nicht selber machen willst, wer dir dabei helfen könnte: User helfen User

      bye
      theisman

      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Theisman ()

    • also "normale" preise beim lackierer sind 200-250€ PRO stoßi!
      bei VW kostets 250€. Dabei is natürlich grundieren und der ganze kram.
      Wenn du natürlich noch spachtel oder schleifarbeiten machen lässt, wirds wohl etwas teurer sein.

    • OK, danke erstmal. Dann werde ich mir das mal in Ruhe zu Gemüte führen. Thx

      @Tomekk2004: Ich habe den grünmetallic bei mir drauf. Den Farbcode müste ich nachgucken. Welche Farbe hat dein Heckansatz?

    • Dachte ich mir...

      @ Tomekk2004: Dachte ich mir anhand deines Avatars... :D

      Egal. Ich schleif die Dinger vorne und hinten ab und lasse die einzeln lackieren. Für das Theater mit derm Schweisen (siehe anderer Thread) habe ich keine Zeit und ehrlich gesagt auch kein Geld. Wenn es in die Hose geht, dann kann ich mir gleich ne komplett neue Stange besorgen und das es in die Hose geht, da bin ich mir sicher. Habe nämlich null Erfahrung mit so einer Sauerei. :]

      Sollte jetzt nicht abwertend klingen. ;) Hoher Respekt vor denen die das ohne Probs hinbekommen.

    • einzelnt lackieren lassen heißt in dem fall, die bleibt zweiteilig, also stoßi und lippe getrennt...!?

      ist auf jedenfall besser so, als wenn man die versucht zusammen zu brutzeln und nach ein paar wochen fällts wieder auseinander...! *net böse gemeint!*

      bye
      theisman

      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!