Kratzer unter der Tür

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kratzer unter der Tür

      wollte euch kurz fragen, wie hoch die lackierkosten wären.
      Kratzer sind ca. 60-70cm lang. Ausgebeult werden muss das nicht.

      ein bild lade ich gleich hoch.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von smartik ()

    • Unter der Tür?
      Also am Schweller???

      Falls ja muss je nach Schaden das Bodyzeug (diese raue Oberflächenstruktur) erneuert werden und der Schweller von vorn bis hinten lackiert werden ..

      Da kommst du sicherlich je nach Werkstatt mit max 150 € aus, wobei das eigentlich sehr viel billiger sein wird ..

      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turbotime ()

    • sorry, dass es so lange gedauert hatte. hatte jedoch leider keine zeit...


      :rolleyes:

      hab ein angebot von einer lackiererei bekommen, diese lag bei 280€ (Mit Ausbeulen, Unterbodenschutz und natürlich lackieren + 2 Jahre Garantie).
      Habe mich jetzt momentan jedoch nur bei einer Lackiererei umgefragt, werde mal morgen bei anderen nachfragen und dann vergleichen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von smartik ()

    • Bei 76€ Stunde und 30% Lackmaterial (2-Schicht) würde dich das offiziel 550,12 €uro Kosten:

      Der Gesamtaufwand dafür sind 4,8 Stunden
      - Tür vorne unterhalb ReparaturlacK St. III 1,0 Std
      - Tür hinten unterhalb Reparaturlack St. III 0,8 Std
      - Schweller links Reparaturlack St II 0,9 Std
      - Lackvorbereitung Blech 1,7 Std
      - Farbmischung 0,2 Std
      - Farbmuster erstellen 0,2 Std
      ---------------
      Aufwand 4,8 Std

      4,8 Std X 76,00 Euro/Std (und das ist noch Billiig!!) 364,80 €
      30% Lackmaterial (2-Schicht) 109,44 €
      -------------
      Netto 474,24 €
      Merkelzuschlag 16 % 75,88 €
      =======
      Klingeling KASSE 550,12 €

      Bernhard

      PS: Ich würde im Falle eines Kurzgutachten zur Beweissicherung auch noch mit 58€ zuschlagen 8) :] :] :]

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Zwilling ()

    • erstmal danke!

      Aber wieso bieten die mir das dann für 280€ an.
      es ist keine einfache Lackiererei an der Ecke. Die Lackiererei kriegt Aufträge und Autos von VW und BMW. Der Terminkalender ist bei denen voll. Der nächstmoglich freie Termin ist in ca. 3 Wochen.
      Illegal ist die Arbeit auch nicht, habe mich da mit dem Chef unterhalten.

      Wie kommt denn so ein immenser Preisunterschied zustande?

    • irgendwie hab ich ebend die kratzer voll lange suchen müssen. hab sie so weit unten nicht vermutet :baby:

      den schweller würde ich nur anlackieren lassen. bei der rauhen oberfläche fällt da garantiert nicht auf und die türen natürlich nur bis zur zierleiste.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rufus ()

    • Hallo,
      smartik,ist doch ganz einfach die Firma braucht keine 4,8Std ist nur eine max. Vorgabe, von Zwilling. Sie brauchen nur die hälfte an Zeit und das zahlst du auch nur, ist doch gut für dich und sie geben auch eine Garantie für ihre Arbeit. Du könntest nach 4 Std dein Golf wieder abholen, frag sie mal, die Lackierer. Den Schweller braucht man nicht "nur anlackieren", :rolleyes:da spart keiner, wenn man oberhalb die Türen eh lackiert, das kann nur von ein Leien kommen.

    • Original von Golffrosch
      Den Schweller braucht man nicht "nur anlackieren", :rolleyes:da spart keiner

      Das habe ich mir auch gedacht, schließlich wird es ja bei älteren Autos zum Problem Nr. 1 (zumindest als Roststelle). und dass es wie bei einem Opel endet, da habe ich keine Lust drauf :baby:


      P.S. habe heute auch bei einer anderen kleineren Lackiererei nachgefragt. Die wollten glatt 500€ dafür kassieren, der Chef meinte, der müsste dafür das halbe Auto zerlegen. Dann habe ich ihm dankend abgelehnt :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von smartik ()

    • Original von Golffrosch
      Hallo,
      .... Den Schweller braucht man nicht "nur anlackieren", :rolleyes:da spart keiner, wenn man oberhalb die Türen eh lackiert, das kann nur von ein Leien kommen.


      Kennst du Nur?? (Wenn mann keinen Ahnung hat...)

      Die von mir genanten Zeiten sind die Vorgabezeiten des Herstellers.
      Wenn du genau hin schaust, so habe ich schon die Reparaturmöglichkeit "Türen unterhalb" angezogen.
      Mit "Anlackieren" wir das hier nichts. Warum wohl?
      Genau: Anlackieren ist duie Farbangleichung angrenzender Bereiche.
      Hier ist eine Reparaturlackierung mit kompletem Lackaufbau im Schadensbereich erforderlich, und nicht nur einfaches anpusten mit Basislack.

      Deseiteren sollte man auch mal einen Blick ins Bordbuch werfen. Ins besonderen den Bereich "Gewährleistung" was da unter Karosseriegewährleistung steht. Heir dürfen die Anforderungen hinsichtlich der Aufrechterhaltung der Durschrostungsgarantie sehr hilfreich sein.....

      Bernhard
    • Genau =) Zwilling, ein kompletten Lackaufbau auch an den Schweller, nicht für umsonst ist da der Steinschlagschutz. Wird der unterwandert "fault's" schnell, hab ich schon gesehen, an ein G III.