Wie Bassgehäuse ausmessen ???

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie Bassgehäuse ausmessen ???

      Hi Leute
      Ich habe mal ne Frage an euch
      Ich habe da nen kleines Problem und dabei brauche ich mal Hilfe
      Wir sind gerade dabei meine Bassgehäuse zu bauen
      2 Gehäuse sind eigentlich recht einfach aus zu messen
      2 Gehäuse sind aber sehr verwinkelt
      Jetzt muss ich raus bekommen wie ich das am besten ausmesse wieviel Liter in dem Gehäuse sind
      Womit mache ich das am besten ???
      Wasser kann ich nicht nehme, da wir auch Holf noch mit in den Häusen haben
      Sand geht auch nicht, da wir dann nen Problem haben das alles wieder sauber zu bekommen
      Also womit mache ich das am besten ??
      Und natürlich möglichst günstig wenn das geht ...
      Diamaten wollte ich also nicht nehmen ;)

    • Zeichne mal ein bild auf deiner Kisten dann kann man das bestimmt berechnen oder !! brauch man doch net ausgießen mit sand oder so

      hier hast du mal eine seite mit formeln zur volumenberechnung

      mathsrv.ku-eichstaett.de/MGF/h…math/volumen/volumen.html

      gibt bestimmt jemand, der das berechnen kann

      wenn du es ausgießen willst nimm doch kies ! also etwas größere steine sollte auch gehen, wäre zwar nicht so genau wie wasser oder sand aber immerhin ein anhaltswert wenn dein gehäuse zu verwinkelt ist um es einfach zu berechnen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von x-mag ()

    • du misst die gehäuse aus, NACHDEM du sie gebaut hast? ^^
      den grund, warum du kein wasser nehmen kannst, konnte ich deinem text leider nicht verständlich entnehmen :D
      ....warum legst du nicht ne plastikfolie rein und kippst dann das wasser nach?
      oder vllt kieselsteine?
      ich weiss ja nicht wie groß die häuschen sind, aber wenn alle 4 inen kofferraum passen :P

    • Oder Sand rein tun... trockenen selbstverständlich. Ist wohl noch etwas besser als Styroporschnitzel... die fliegen ja beim kleinsten Luftzug weg. Bei GFK-Gehäusen nimmt man üblicherweise Wasser zum "Auslitern".

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Venom ()

    • wenn du das "recht einfach" aufzeichnen kannst und mir an die Kanten die Längen schreibst dann kann ich dir das in CAD modellieren und dann spuckt das Progy dir alles aus.

      Kommt aber stark auf die Form an ob das trivial ist oder man es doch mit wasser oder so versucht

      G Buddy

    • Also, dann will ich doch nochmal schnell erklären
      Das Gehäuse sitz sehr sehr verwinkelt, deshalb ist keine chance vorhanden das gehäuse irgentwie aus zu messen
      das hätten wir ja sonnst schon versucht
      das Gehäuse ist aus GFK, das ist schon richtig
      Da war aber alles im Auto so bauen das man es wieder raus nehmen kann haben wir Trennwände dazwischen die aus Holz sind
      Deshalb kann ich dort kein Wasser rein schütten
      Ausserdem sind die Ringe oben ebenfalls auch Holz
      Sollte da was daneben gehen ist alles vorbei
      Also lassen wir das mal lieber
      Ich brauche also etwas was man leicht aus verwinkelten Sachen wieder raus bekommt und was relativ günstig zu besorgen ist

      @erT!
      Es gibt leider keine andere Möglichkeit die Gehäuse zu bauen
      Deshalb muss ich das hinterher ausmessen
      Mehr Platz haben wir einfach nicht
      Da ich aber 4 Gehäuse im Auto habe will ich die anderen beiden (wo mehr Platz da ist) nicht mit mehr Liter fahren sondern in genau der selben größe
      Also brauche ich etwas womit ich die kleinen gehäuse ausmessen kann um die größeren anzupassen

      @Diggergolf
      Die kann man dann zusammen drücken und die gehen nicht richtig in die Ecken denke ich mal
      Damit ist das messen sehr sehr ungenau ...

      @Venom
      Ich denke mal dazu habe ich schon alles erklärt
      Sand möchte ich nicht
      Wasser s.o.
      Styropor s.o.

      @Buddy
      Danke für das Angebot, aber ich glaube das müsste ich 100 verschiedene Sachen messen

    • Dann stopfe doch einfach ne Tüte oder so in die gewünschte Position und fülle diese mit Wasser oder Sand. Solange Du die Tüte nicht beschädigst, so wird Dein Auto dabei auch nicht in Mitleidenschaft gezogen ;).

    • Na so ne große Tüte musste mir mal zeigen die ich in die ecken rein quetschen kann
      Da haste teilweise ne breite von fast nem Meter und ne höhe von 50cm
      Das geht leider alles nicht so einfach :(
      Naja, lassen wir das ...
      Ich versuchs mal mit erbsen
      Ist zwar teuer, sollte aber besser gehen als alles andere ...