Christian Gaber hört auf ... !!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Christian Gaber hört auf ... !!

      So.. leider ist es so... hab den Text mal ausem s&S kopiert... denke er trifft die Sache auf den Kopf...!!!

      Viele haben es schon gehört das Christian Gaber aufhören wird und diese Information ist leider
      tatsächlich wahr. Es gibt Probleme mit der Bank und diversen Ausständen von Kunden die nicht
      bezahlen wollen oder können. Es ist schade das es gerade ihn trifft den die Auftragslage ist
      hervorragend. Jeder kleine Unternehmer wäre froh wenn er so eine Auftragslage hätte und
      vor allem so treue Kunden doch die Bank will hier nicht mit sich reden lassen. Leider auch
      aufgrund Basel2. Dieses Schicksal wird schnell einige kleine-mittel Unternehmen treffen.
      Eventuell lässt sich alles noch zum Guten abwenden aber das wird die Zeit noch zeigen.

      Wie es weiter geht:

      Es wird noch eine gewisse Zeit weitergehen und die Aufträge werden auch noch erledigt
      welche noch bei ihm sind. Danach wird es irgendwann leider enden

      Was ich euch bitten würde:

      1) Bitte ruft nicht panisch an, er ist im moment sehr im Stress auch wegen der Tuningworld.
      Man erreicht ihn nur ganz schlecht da er noch alle ausständigen Sachen abarbeitet

      2) Gebt ihm Zeit eure Teile, sofern ihr welche bei ihm habt, sauber und mit qualität fertig
      zu machen, denn qualität ist doch auch was wert.

      Was ich hiermit bezwecken will:

      1) Ich möchte verhinden das irgendwelche ominösen Infos im Umlauf gebraucht werden die dann
      am Ende doch nicht stimmen. Ich möchte auch nicht das sich die Leute über ihn das Maul zerreissen
      denn das hat er einfach nicht verdient.

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Showtime ()

    • Ich würde sagen Deutschland's bekanntester Sattler. Seine Arbeiten sind in sämtlichen Showcars zu finden. Die Innenausstattungen sind einfach nur geil...

      Schade, dass man sich nicht auf seine Kunden verlassen kann! X(
      Ist echt ne Sauerei, gerade bei unserem Hobby ist Vertrauen und Verlässlichkeit wichtig!
      Kann es nicht nachvollziehen, wie man jemanden so ins offene Messer laufen lassen kann... :rolleyes:

    • Muss ich meinen Innenraum halt weiterhin selbst machen... :D

      Nur irgendwie verstehe ich es nicht...

      Anscheinend kommt er vor lauter Arbeit nicht mehr hinterher und dann so was... :rolleyes:

      Wohl nicht der geborene Geschäftsmann... :evil:

    • Das ist aber Schade, wollte nächstes Jahr meine Sitze von Ihn machen lassen!
      Das hat er echt nicht verdient, für die Super Arbeit die er leistet!

    • Normalerweiße gibt man Sachen nur gegen Bezahlung raus, sollte einem Geschäftsmann eigentlich auch klar sein...

      Schade das es grade ihn erwischt... habe so manche arbeiten von ihm gsehen und da kann so manch anderer einfach nicht mit halten...

      lg
      Luder
    • Original von Luder
      Normalerweiße gibt man Sachen nur gegen Bezahlung raus, sollte einem Geschäftsmann eigentlich auch klar sein...

      Schade das es grade ihn erwischt... habe so manche arbeiten von ihm gsehen und da kann so manch anderer einfach nicht mit halten...


      tja.. wie der Captain schon sagt.. vertrauen !! Naja.. und das hat ihm wohl nun das Genick gebrochen.... leider...!!! :rolleyes:

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D

    • Vertrauen in gewisser Hinsicht ist natürlich gut, allerdings weiß man dann als Geschäftsmann das man sich auf ein großes Risiko einlässt... und ich glaube nicht das ihm das zum ersten mal passiert ist... eigentlich hätte er da schon aus seiner "Gutgläubigkeit" lernen sollen...

      Aber evtl. schaft er es ja wirklich noch mal von vorne anzufangen, wobei das meistens dann nicht immer so einfach ist...

      lg
      Luder
    • was weiß ich was da genau gewesen ist...!!!! Da wird eins um anderen kommen...!!

      Meine Sachen hat er ja auc hnet ganz fertig bekommen... Sitze und Himmel musst ich woanders machen lassen.. aber man sieht zum Glück keinen Unterschied...!!!

      Ich würds ihm wünschen wieder von neuem anzufangen... dann würde seine Arbeit auch weder so perfekt sein wie damals vor 2 - 3 Jahren... als er noch ein Insidersattler war...!!! =)

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D

    • Gibt ja leider mehrere Beispiele, die ihr Handwerk an sich sehr gut beherrschen, aber das aus kaufmännischer Sicht so verbocken, dass es nicht mehr weiter geht - schon schade....

    • als Alternative könnte ich die Firma www.rnstyle.de anbieten.... kurz mit dem Ralf sprechen und auf mich verweisen !!!

      Qualität und Idee = Gaber... von daher... -> mein Geheimtip !!!

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Showtime ()

    • Das ist ja echt nicht schön. Ich wollte auch noch meinen Innenraum bei ihn machen lassen ! Wo hat er denn seine Firma ? Auf der HP kann man die Adresse nicht finden.
      Gibt es denn noch andere bekannte Sattler die so gut sind ?

    • was man so auf bildern gesehen hatte perfekt arbeit, aber nur auf vertrauen hin sachen rausgeben sollte man nicht tun wenn man weiß die bank wartet auf geld :) es ist schade aber man hat da wohl selbst schuld...