Alufelgen aus dem Internet bestellt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Alufelgen aus dem Internet bestellt

      Hi,

      habe vor kurzen in Internet bei KHD Autozubehör Alufelgen gefunden.Auch zu einem super Preis.
      Habe mich jetzt für die O.Z Canyon auf 18 Zoll entschieden.

      Wollte mal wissen ob es sich lohnt die Felgen schicken zu lassen oder gleich zu einem Händler geht und sie dort bestellt und gleich eintragen und aufziehen lässt.

      Was mache ich z.B. wenn beim Versand eine Felge beschädigt wird?


      Golf-Fan85

    • Du hast doch hoffentlich "versicherten Versand" ausgewählt? Wenn ja dann bezahlt der Zusteller (UPS, DHL etc.) dem Verkäufer die Ware und der wiederrum kümmert sich um dich. Ist die Sendung allerdings nicht richtig verpackt zahlt (UPS, DHL etc.) nichts und dann wirst du, wenn es kein seriöser Verkäufer ist richtig Probleme bekommen. =)


      BBS CK 8x19" - FK Highsport II - SRS-tec R32 Kit - BN-Pipes R32 ESD - Votex DKS - in.pro Xenon - uvm.
    • er hat Sie ja noch nicht bestellt. Das ist ja gerade seine Frage...

      Es kommt auf den Preisunterschied zwischen ebay und Händler an.
      Falls der ziemlich groß ist würde ich bei einem "seriösen" Händler auch im Internet bestellen.

    • Geht es hier um Kompletträder oder nur um Felgen? Wenn nur Felgen dann mußt du bedenken das du das Aufziehen beim Händler noch bezahlen mußt ca.30-40 Euro. Die fallen im normalfall weg wenn du direkt zum Händler gehst und da bestellst dann macht er sie dir nämlich meist mit drauf.

    • ich glaub auch nicht das es das beste ist wegen ca. 50 Euro immer was aus dem Internet zu bestellen (gerade wegen Reifen und Felgen) Und wenn doch dann nur bei händlern (wie z.B Showtime) bei denen schon einige hier aus dem forum gekauft haben!

    • Hi,

      warum legst Du Dein I-Net-Angebot nicht einfach ein paar Vor-Ort-Händlern vor und verhandelst mit denen?!

      Hab ich eigentlich immer gute Erfahrungen mit gemacht, wenn man Vor-Ort den I-Net-Preis + Porto oder so bekomt bzw. eventl. etwas teuerer dafür dann gleich mit dem nötigen drum und dran.

      Ciao
      Sven ;)

    • RE: Alufelgen aus dem Internet bestellt

      Hi,

      ich glaube ich werde wirklich mal mit meinen Angebot das ich vom einen Online Händler (KHD-Autozubehör.de) bekommen zu meinen Reifenhändler gehen.Mal schauen was der mir für ein Angebot gibt wenn ich ihn mein Online Angebot vorlege.

      Meistens geht schon was,da habt ihr schon recht.
      Werde gleich morgen vorbeifahren und nachfragen.


      Golf-Fan85

    • Hi,

      also ich will mal meine Erfahrung in Bezug auf Preisunterschied zwischen Online-Angeboten und Händler vor Ort posten.
      Habe heute meine neuen Felgen 8,5x18" bestellt und im Vergleich habe ich zum günstigsten Online-Händler max. 65€ mehr bezahlt. Im Vergleich zu anderen Online-Händlern bin ich in einem Fall aber sogar 85€ günstiger gekommen.

      Und mit der Lieferbarkeit hätte es bei einigen Online-Händlern sehr schlecht ausgeschaut. Also sind manche Angebote wirklich als dubios anzusehen.
      Der Händler sagte mir heute morgen zu meinem Erstaunen "normal sind die Kompeträder bis Ende der Woche da und fertig" (und das obwohl eigentlich die Sache erst auf Anfang / Mitte Mai datiert war ursprünglich)!

      Meine Empfehlung ist dehslab immer : Redet mit einem Händler bei euch in der Nähe und ihr werdet sicher Erfolg haben. So bezahle ich gern ein paar Euro mehr, weiß aber immer an wen ich mich direkt wenden kann.

      Bei meinen letzten Alufelgen (vorheriges Auto) hatte ich bei einem Viborg-Vertragshändler gekauft gehabt, hat paar Tage gedauert und dann riefen die mich kurz an weil bei der Lieferung eine Felge mit einem kleinen hauchdünnen Fehler gelieferrt wurde. Da haben sie schnell eine neue nachbestellt. Man überlege sich was man bei solche einem Fall (kann beim Montieren auch leicht passieren) geschieht wenn man die Sachen online bestellt hätte !?!

      FAZIT: Vort-Ort ist besser und muss nicht teuer sein! ;)

      Gruss Torsten

    • Ich sehe das ganz genauso =) Aber verlass dich nicht auf die unverbindliche Lieferangabe deines Händlers mir wurde auch gesagt das im normalfall 2-4 Wochen Felgen da sind. Jetzt warte ich schon6Wochen und werde wohl noch weitere 4Wochen warten müssen :(