17" mit oder ohne Fahrwerk?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 17" mit oder ohne Fahrwerk?

      erstaml ein hallo an alle hier!

      natürlich hab ich die suche verwendet aber genau meine frage nicht gefunden.

      so ich habe nun einen g4 mit der 1,6er fsi maschine, als erstes hab ich mich gefragt ob der wagen ein fehler war. denn irgenwie hat den fsi keiner =(

      ich hab viele fragen zu dem typ golf aber es gibt kaum was zum lesen hier im forum. oder is das technisch wurscht und ich kann zb einen esd vom normalen 1,6 er verwenden?

      ok aber nun zu meiner richtigen frage.

      der wagen hat serien alus drauf :( die müssen natürlich "richtigen" weichen.

      ich würde dort gerne 17" rein haben und natürlich soll es dann nicht wie ein jeep ausschaun sondern etwas tiefer soll er auch werden damit die penner das radhaus nicht als übernachtungsmöglchkeit nutzten.

      kann man ihn dann z.b. 15mm oder so nur mit federn tieferlegen oder geht das aufgrund der reifengrösse nur mit fahrwerk?

      oh und weiss wer was das tieferlegen etwa kostet ?

      so danke erstmal

    • Also erstmal herzlich wilkommen hier im Forum!!!

      Ich fahre den selben G4 wie du (1,6l FSÌ) und ich finde ihn nicht schlecht.

      Den kannst du ohne probleme nur mit Tieferlegungsfedern und Seriendämpfern tiefer machen :D.
      Selber habe ich die 40/40er Federn von K&W verbaut, die fahren sich meiner meingung nach sehr gut. Sind nicht zu hart und haben einen guten Fahrkompfort.
      Wenn meine 17 Zöller endlich da sind stelle ich dir mal ein Bild mit in den thred!!!

      Mfg
      kingpin

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kingpin ()

    • gibt auch nur federn die 50mm tiefer legen, frage is halt ob das sooooooo gut für deine stoßdämpfer is usw...

      aber bei 17 zoll solltens schon mindestens 35mm sein, weil ohne tieferlegung schaut das echt nach nix aus

    • RE: 17" mit oder ohne Fahrwerk?

      Original von nixwisser
      oh und weiss wer was das tieferlegen etwa kostet ?



      Sorry,das habe ich eben übersehen!!!

      Also ich hab 250€ dafür bezahlt!!!

      150€ die Federn und 100€ fürs Einbauen,vermessen und Eintragen =)

      Mfg
      kingpin
    • 100 euro fürs einbaun? wo ist den die werkstatt? russland?

      mein händler will schon 50 euro fürs "grüss gott" sagen =)

      echt so billig, na das is doch mal fein.

      ja ich denke ich werd dann auch 35mm machen.

      nur das letzte auto das ihc schön gemacht hatte ( lang is es her ) war ein audi 80 b4 und dem hab ich 8x17 verpasst und dann 60/40 tiefer gelegt.

      und ich musste das fahrwerk auf maximum hart stellen damit ich im eingelenkten zustand nicht an den radkasten gekommen bin deshalb meine sorge ob es auch nur mit federn geht beim golf.

      ich denke mal das der pazifc nur ein "normales" fahrwerk hat und kein sport oder so?

      mal ne andere frage warum haben sich denn die meisten gegen den fsi entschieden und den normalen 1,6er genommen??

    • Also ich würde auf jedenfall 40mm Federn verbauen! Der 1,6er hat ja nen relativ leichten Motor und dadurch kommt er nicht wirklich tiefer.
      40-50mm sollten es meiner meinung nach schon sein bei 8x17" Felgen =).
      Da schleift dann auch bei der Felgengröße defenetiv nix am Radkasten!!!


      Mfg
      kingpin

      Ps: Die Werkstatt is hier bei uns an der schönen Mosel!!! Und das war nicht das erste Auto was ich da gekauft und Tiefergelegt habe :]

    • Die meisten werden sich wohl wegen dem Preis (beim Neuwagenkauf) gegen den FSI entschieden haben. Auch wenn der die Klimaautomatik Serienmäßig hat.
      Hatte den auch mal, war auch echt zufrieden mit dem FSI. Vor allem war ich mit dem Verbrauch sehr zufrieden =)

    • Original von elle76
      Hatte den auch mal, war auch echt zufrieden mit dem FSI. Vor allem war ich mit dem Verbrauch sehr zufrieden =)


      Was hast du den so im schnitt mit dem Wagen verbraucht?
      Hast du Super oder Super Plus getankt?

      Mfg
      kingpin
    • Habe meistens Super+ getankt gehabt. Verbrauch...je nachdem. Als der Sprit mal zwischendurch so teuer war, hatte ich auf 2000 km nen Verbrauch von 6,4L (meine ich zumindest).
      Aber meistens so zwischen 6,8 und 7,2L
      Ich finde mit Super zieht der recht larmarschig durch...und Verbraucht auch mehr.


      V-Power habe ich auch mal getestet....lief "vielleicht" etwas besser. Aber am Verbrauch hat man es schon gemerkt, nochmal etwas weniger.
      Meine Frau war der Meinung, der läuft mit V-Power am besten.
      Aber V-Power ist echt zu heftig vom Preis her

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von elle76 ()

    • Das dekt sich ja in etwa mit meinem Verbrauch. Ich tanke auch nur Super+, mit Super läuft er nicht so gut und der Verbrauch ist auch wirklich höher.

      Meiner braucht so 6,9 bis 7,5 Liter.

      Mfg
      kingpin