Problem mit Laptop SMARTBOOK

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problem mit Laptop SMARTBOOK

      Vielleicht kann mir von euch jemand helfen.

      Ich hab folgenden Laptop: SmartBook i4000S
      Intel Celeron 2.4 GHz. - 256 MB - 40 GB - DVD/CDRW (Combo) und der zickt in letzter Zeit etwas rum.

      Wenn ich jetzt z.B. Musik höre und gleichzeitig Bilder von der Festplatte ansehe, setzt die Musik fallweise aus und die Bilder kommen sehr langsam. Wie kann ich das ändern? Hat jemand eine Idee?

      PS Ich hab noch massig Speicherplatz frei - hab nur ca. 1000 Bilder und an die 200 Lieder drauf.

      Passat Highline - TDI mit DPF - Deep Black Perleffekt - Leder schwarz - Aludekor 8)
    • Ja, also Golf 4 Turbo hat recht bei Win XP sind 256MB Schon sehr wenig.....je nach dem wie das system einegrichtet ist belegt das winXP schon mal 128 MB..
      Hörst du die Lieder von CD?
      Wenn ja kann das auch den PC verlangsamen!

      Das Problem könnte auch am Chipsatz des Sounds liegen, vielleicht da mal neuere Treiber ausprobieren.

    • Danke, Jungs, für eure bisherigen Antworten.

      Betriebssystem ist - wie von euch vermutet - Win XP und die Musik die ich am PC höre, hab ich mir vorher von einer CD auf die Festplatte kopiert. Ich vermute ja auch, dass die Grafiken, die der Mediaplayer auf den Bildschirm zaubert viel Arbeitsspeicher benötigen.

      Es gibt ja externe Speichermedien, die man über USB oder FireWire anschließen kann. Unterstützen diese auch den Arbeitsspeicher, wenn ich mir so einen kaufen und anschließen würde, oder ist das nur ein Speicher um größere Datenmengen zu sichern?

      Passat Highline - TDI mit DPF - Deep Black Perleffekt - Leder schwarz - Aludekor 8)
    • @Kaertner...
      alles was du per USB ansteckst erweitert die Speicherkapaztät des Laptops aber nicht den Arbeitsspeicher...
      Du kannst mal schauen wie groß dein Virtueller Arbeitsspeicher eingestellt ist
      bei mir bei 1GB nochmal 1536 MB. Der virtuelle Arbeitsspeicher ist dann platz der auf der Festplatte belegt ist.
      Rechtsklick Arbeitsplatz-->Eigenschaften-->dann die Karte Erweitert ---> dann bei Systemleistung auf Einstellungen-->dort dann bei Erweitert unten das letzte ....da siehste wieviel bei dem Laptop frei gegeben ist.

      Ausserdem solltest du mal schauen ob im Hintergrund Programme laufen die du nicht benötigst...Symbole rechts in der Taskleiste.

      und spiel die Musik mit Winamp ab....der braucht wesentlicher weniger Ressourcen als der Mediaplayer...

    • @BloodLord
      Danke für deine Hilfe! Werd ich am WE gleich mal schauen - hab den Laptop nämlich nicht mit - bin auf Arbeit.

      Hab ich irgendeine Möglichkeit den Arbeitsspeicher zu verändern/erweitern, oder gibts da nix?

      Passat Highline - TDI mit DPF - Deep Black Perleffekt - Leder schwarz - Aludekor 8)
    • Klar du kannst dir nen grösseren Speicherriegel kaufen und dann einbauen. Wenn du momentan 256 MB RAM hast werden es wohl 2 128er Riegel sein die verbaut sind. Kannst einfach gegen 256er oder 512er Riegel austauschen.

    • Original von Thorsten
      Klar du kannst dir nen grösseren Speicherriegel kaufen und dann einbauen. Wenn du momentan 256 MB RAM hast werden es wohl 2 128er Riegel sein die verbaut sind. Kannst einfach gegen 256er oder 512er Riegel austauschen.


      Sicher das es 2 Riegel sind? Der Celeron unterstützt doch gar kein Dualchannel oder? Ich würde jedenfalls ma genau rein schauen. Schraub das teil einfach mal auf wenn du etwas Ahnung davon hast, oder brings halt ma zu nem Computerfachhandel.
    • denke das ein 512MB Riegel drin ist....würde da mal im Fachhandel nachfragen was ne aufrüstung kostet, weiß net ob du garantie hast, die verfällt sobald du das Gerät öffnest.

    • Original von BloodLord
      denke das ein 512MB Riegel drin ist....würde da mal im Fachhandel nachfragen was ne aufrüstung kostet, weiß net ob du garantie hast, die verfällt sobald du das Gerät öffnest.

      das notebook hat nur 256mb wie kann dann ein 512mb riegel drin sein??? :O

      Original von GlobalD
      Sicher das es 2 Riegel sind? Der Celeron unterstützt doch gar kein Dualchannel oder? Ich würde jedenfalls ma genau rein schauen. Schraub das teil einfach mal auf wenn du etwas Ahnung davon hast, oder brings halt ma zu nem Computerfachhandel.

      hat mal rein gar nichts mit celeron oder dualchannel zu tun!
      auch nicht celeron cpus oder nicht dualchannel boards sind in der lage mehrere speicherriegel zu verwalten! ist immer vom board abhängig! du kannst auch nur einen speicherriegel in dem notebook haben!

      also wenn du beim kauf nicht schon eine speichererweiterung bestellt hast! von 128mb auf 256mb, dann ist es sehr wahrscheinlich, das nur ein speicherriegel verbaut ist! du kannst das aber auch einfach selber nachprüfen. am notebookgehäuse ist unten eine oder mehrere klappen. meistens mit einer oder mehreren schrauben befestigt! einfach mal der reihe nach aufmachen u reinschauen was dort verbaut ist!

      verbaut sein sollten s0-dimms. die bekommst du bei jedem gut sortierten edv-fachhändler! oder bei mir! ;)
    • Noch n kleiner Tip am Rande. Ldet euch Bootvis mal runter und laßt es mal laufen. Das optimierte euer System beim Hochfahren usw....

      Falls es koch keiner hat..., echt Spitzentool....

      MfG Stefan
    • Original von understatement
      Noch n kleiner Tip am Rande. Ldet euch Bootvis mal runter und laßt es mal laufen. Das optimierte euer System beim Hochfahren usw....

      Falls es koch keiner hat..., echt Spitzentool....


      Tune Up Utilities kann ich da auch noch empfehlen :)

      Defragmentiert u.a. die Registry, löscht verwaiste Einträge, usw...das ganze Programm kann man damit durchführen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf4Turbo ()