Scheibe "reingefallen"

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Scheibe "reingefallen"

      Hi!

      doll echt...jeder schlägt meine beifahrertür zu wie wenn es ne Panzertür wäre!Und heute wollt ich meine felgen bissl mit hochruck reinigen und beim Fenster hochlassen machts auf der beifahrerseite nen schlag ab der hälfte und schwups fällt die scheibe in die tür rein :rolleyes: Also nicht in innenraum sondern richtig runtergerutscht!so wie es sich angehört hat ist sie nicht gaputt gegangen!Aber diesen monat bin ich eh pleite wie sau und jetzt steht der Golf auch noch beim :D!!! Könnte kotzen echt!Will nicht wissen was mich diese scheisse wieder kostet!Hattet ihr das Prob, schonmal?Motor von der scheibe läuft noch einwandfrei!
      Momentan nur pech! Bremsen müssen gemacht werden!ABS leuchtet und jetzt das noch :rolleyes:

    • ist der halter von der scheibe. gibt es aber mindestens 50 % kulanz drauf.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Das Problem ist mehr als bekannt. Hatte fast jeder hier. Such mal ein wenig hier im Forum. Die 50% Kulanz gibt es (glaube ich) bis einschliesslich 5 Jahre.

      Gruß
      Jörg

    • Oh ja, das kenn ich auch. Die Scheiben und der Luftmassenmesser, die liefern sich immer ein Kopf an Kopf rennen

    • bei mir is das schon 3 mal passiert

      1mal fahrer - 1mal beifahrer dann nochmal fahrerseite aber hat sich selber irgendwie wieder eingehackt. habs selber immer repariert finds ne heiden arbeit wenn man es reparieren muss

    • Original von Golf4Turbo
      Pro Seite kostets beim :) ca. 140€ inkl. allem....


      Richtig! Hatte ein Kumpel von mir schon 2 mal gehabt.
      Glaube es passiert öfters bei 3türern, da bei den die Scheibe viel schwerer ist.

      Gruß, Mišo

    • Scheibe "reingefallen"

      jo hatte ich auch schonmal, ist ja die golf 4 krankheit, habs auch auf kulanz bekommen 50€. jetzt hab ich da auf beiden seiten so ein kit drin. das ist eigentlich nur so ein kleines plastik teil, was kaputt geht, bei dem kit ist das halt aus metall =)

    • Quark, da leuchtet nur die Bremsverschleissanzeige auf falls eine verbaut ist. ABS leuchtet nur wenn ein Fehler vorhanden ist oder ähnliches.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Thorsten ()

    • Original von Diggergolf
      Reperatursatz kostet beim freundlichen 34,95€..wenn es selber einbauen willst...


      Genau und zwar z.B. hier: >> klick <<

      Aber das das Teil da aus Metall ist wusste ich noch nicht. Auf meiner Fahererseite muckt das Dingen auch schon wieder so komisch.

      Da ich eh an den Microschalter muss, werde ich mir wohl das Kit gönnen.Habe nämlich keinen Bock weiterhin bei der Einfahrt ins Parkhaus die Tür zu öffnen und derbe Verrenkungen zu machen um die Fensterheber zu schonen.
    • hab nen 5 türer und bei mir ist die beifahrerseite zweimal reingefallen.

      das erste mal hat mein freundlicher mich 100€ löhnen lassen, allerdings hab ich keine kulanz bekommen :evil:

    • Ok hab ihn gerade wieder geholt!
      240 Glocken für ABS und die scheibe!

      Für die bremsen werd ich wohl nicht zum :D gehen sondern mir das komplettpaket aus ebay holen für 150€ vorn und hinten und das durch nen kumpel einbauen lassen!sonst bin ich gleich wieder 300€ los wenns reicht