E-Fensterheber Beifahrer spinnt.

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • E-Fensterheber Beifahrer spinnt.

      Hi ich habe ein komisches Phänomen beim rechten Fensterheber. Wenn ich die Scheibe runterlasse ist alles noch normal. Die Scheibe fährt in normaler Geschwindigkeit runter und der Motor vom Fensterheber klingt auch normal.

      Wenn ich die Scheibe wieder hochfahren will quält sich der Motor und schaft es noch mehr von eigener Kraft. Ich muß ihm nach helfen und die Scheibe von Hand mit hoch drücken.

      Habe schon die Verkleidung ab geschraubt und in die Tür geleuchtet ob irgedwas die Schweibe blockiert. Aber ich konnte nicht sehen....

      Jemand einen Tipp?

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Sasch ()

    • vielleicht einer der Scheibenklemmhalter gebrochen.
      Fahre die Fenster mal so, dass, wenn du die Verkleidung abhast, du durch die beide großen runden Löcher ( runde Gummiabdeckung ~5 cm entfernern) die Befestigung der Fensterscheiben sehen kannst. Die alten Teile waren aus Plastik, die neuen sind aus Metall.
      Da gibt es Umrüstsätze für ( ~ 35 €)

    • Für 35€ kannstes selbst einbauen und bei Kulanz musste eh noch nen Teil extra bezahlen sowie die Werkstattkosten in geringer Höhe.

    • RE: E-Fensterheber Beifahrer spinnt.

      Liest du hier: >> klick <<

      Wie schon von anderen erwähnt, ist es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit das gleiche Problem. Wenn die Scheine zu ist, dann lass sie erstmal zu. Wenn du Zeit hast, dann nimm das Ding auseinander und sieh es dir an. Am Besten bestellst du das Reparaturkit vorher. ?(

    • HI

      Hab noch ein anderes Problem.
      Bei mir geht er gar nicht mehr runter. wenn ich nach oben drück oder nach unten hör ich aber noch so ein klicken.

      Was ist da Kaputt??Kann mann das selber machen??

      MfG Raini

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rainbowsurfer ()

    • Kann man selbermachen es gibt bei VW einen Ersatzkit welches neue Schienen, Seilzüge etc. beinhaltet. Ich persönlich habe das bei VW machen lassen. Das spart viel Nerven :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sasch ()

    • Original von Sasch
      Kann man selbermachen es gibt bei VW einen Ersatzkit welches neue Schienen, Seilzüge etc. beinhaltet. Ich persönlich habe das bei VW machen lassen. Das spart viel Nerven :D


      Und belastet die Breiftasche. =)
    • Kann ich dir leider nicht sagen, aber nimm doch mal die Türverkleidung und Akregateträger ab. Vielleicht is es der Motor oder der Seilzug.

      Gruß
      Jörg

    • Original von Technobazar
      home.arcor.de/bora-special
      home.arcor.de/bora-special/anl…uerscheibe%20wechseln.pdf

      meint ihr dieses teil hinter dem gummistopfen? bei mir ist es aus metall :)


      Nein das ist nicht das Teil, sondern nur die Metall-Klammern der Scheibe und die sind immer aus Metall.

      Es geht um die Führung die da dran sitzt und an der Schiene eingehakt ist, diese ist ab Werk leider aus weißem Plastik. Wenn diese sich verklemmt oder sogar gebrochen ist (ich sprech aus Erfahrung), dann kann es beim Heben der Scheibe zu einem Widerstand kommen bei dem der Motor die Scheibe nicht mehr heben kann. Kann sogar so sein, das sich die Sicherheitssperre zuschaltet und dein Fenster automatisch wieder runter fährt.

      Am besten du baust die Verkleidungen ab und schaust mal genau nach. Aber bitte hol dir einen mit dazu der Erfahrung hat beim Ausbau der Metallplatte von der Tür, weil man dort den Schliossträger aus Plastik brechen kann und auch die Scheibe muss in einer gewissen Stellung ausgeschraubt werden und dann komplett hochgezogen und mit Klebeband fixiert werden.
    • Danke erst mal.

      Muss aber dazu sagen das das Fenster oben ist und nicht unten. es geht eben nicht mehr runter aber beim Motor hör ich es klicken also angesprochen wird er noch. Auf der Fahrer Seite hab ich die Aus Metall scho drin. Aber bei dem Fenster wo nicht mehr runter Fährt hab ich sie noch nicht drin. Kann es wirklich daran liegen? Das es nicht mehr runter fährt.

      MfG Raini

    • Original von Rainbowsurfer
      Danke erst mal.

      Muss aber dazu sagen das das Fenster oben ist und nicht unten. es geht eben nicht mehr runter aber beim Motor hör ich es klicken also angesprochen wird er noch. Auf der Fahrer Seite hab ich die Aus Metall scho drin. Aber bei dem Fenster wo nicht mehr runter Fährt hab ich sie noch nicht drin. Kann es wirklich daran liegen? Das es nicht mehr runter fährt.

      MfG Raini


      JA