Doppel-DIN Radio - The Definitive Guide ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Doppel-DIN Radio - The Definitive Guide ???

      Olá liebe Golf-Gemeinde,

      folgende Situation stellt sich mir:

      Ich will MP3´s im Auto hören. Die bekannten Lösungen sind ja nunmal:

      - Ei-Pott plus Schnittstelle kaufen.
      - Warten, bis VW endlich den USB-Port zum Nachrüsten anbietet.
      - Ein Nicht-OEM Radio kaufen und einbauen.

      Ei-Pott = zu teuer
      USB-Port = zu lange
      Bleibt also noch Radio kaufen.

      Und wie es das Schicksal so will ist just in diesem Monat das für mich perfekte Radio auf den Markt gekommen. das Kenwood DPX701U.
      Is schick, kann alles und ist verhältnismäßig günstig im ersten Moment mit 370 €.

      Nun ist mein Problem, daß ich von der Materie "Eletrik, Elektronik, Verkabelung und Audio im Auto" ungefähr so viel Ahnung hab wie meine Freundin von PC´s und Videeospielen. Also brauch ich Hilfe, und ich denk mal, daß ich hier richtig bin. Bevor nun wer meckert, ich hab die Suche schon genutzt, ist aber alles noch ein wenig schleierhaft für mich.

      Was ich weiss:
      - Ich brauch einen "CAN-Bus auf ISO" - Adapter
      - Ich brauch eine Blende für den Schacht.
      - Ich brauch das Radio :)

      Was ich gerne wissen würde:
      - Wo krieg ich so einen Adapter
      - Was kostet der Adapter
      - Gibt es Unterschiede bei den Adaptern
      - Worauf sollte bzw. muss ich bei dem Adapter achten
      - Wie ist die Teilenummer der original VW-Blende, zu der hier geraten wird
      - Was kostet diese
      - Kann man das ganze als Laie selbst einbauen oder explodieren mir dann alle 12 Airbags (früher war sowas leichter, da konnte sogar ICH ein Radio einbauen :) )

      Hier mal ein Bild von dem Radio, für die die es interessiert:



      Danke und gruß

      Der Kobi

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Der_Kobi ()

    • RE: Doppel-DIN Radio - The Definitive Guide ???

      Moin Moin

      mach mal das Bild kleiner damit das Board nicht platzt :D

      wenn Du die Überschriften der Threads hier im CarHifi-Bereich liest findest Du ohne die "Suche" alle Antworten auf Deine Fragen.

      Tschau
      Vadder

    • Original von Der_Kobi
      Tja, und das ist mein Problem. Ich blick da mittlerweile nicht mehr durch.


      Für User ohne " :O " empfehle ich grundsätzlich den Weg in den Fachhandel.

      Tschau
      Vadder
    • Na ja, dann nochmal von vorne:

      Du brauchst für das Kenwood Radio eine 2 Din Blende mit 2 Schächten, da geht schon mal nicht die VW Blende weil die nur den Einbau von einem 1 Din Radio zulässt. Z.B. diese hier Teilenummr bei VW, aber ohne Gewähr: . Z 051 009

      Dazu den Adapter für die Antenne mit Phantomspeisung und den Anschluss vom Radio selber: dieser hier
      es kan aber auch der andere Adapter sein der in dem Shop ebenfalls angeboten wird. Das richtet sich danach welchen Antennenanschluss das Radio hat.

      Mit diesem Adapter spielt das Radio aber nicht in der Stellung " Schlüssel gesteckt" sondern nur wenn "Zündung ein" oder wenn das Radio manuell eingeschaltet wird. Dafür kostet der Adapter aber auch nur etwa 23 EUR. willst Du erstere Variante musst Du das teure CAN-Interface für etwa 150 EUR kaufen.

      war das soooo schwer 8o

      Tschau
      Vadder

    • RE: Doppel-DIN Radio - The Definitive Guide ???

      Original von Der_Kobi
      - Warten, bis VW endlich den USB-Port zum Nachrüsten anbietet.


      Also, wenn mich nicht alles täuscht, gibt's alle Teile die man zum Nachrüsten braucht, mittlerweile zu kaufen. Ist doch schon in einigen Threads diskutiert worden, oder hab ich das falsch verstanden?