Beulendoc

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Moin!
      Noch eine Frage:Besteht Gefahr, dass wenn man eine Beulendoc ans Werk lässt, der Lack, bzw. die Versieglung reißt?
      Kann die Oberfläche von innen so beschädigt werden, dass es zu Gammeln anfängt.Für Erfahrungswerte bin ich dankbar, hab ne Beule am rechten Kotflügel dierekt auf der Rundung... :(

    • klar kann das passieren... kommt aber auch ganz auf die beule an.
      frag doch einfach mal nach und wenn er dir sagt, dass dem lack nichts passiert muss er ihn anschließend ausbessern, falls es was kaputtmachen sollte...

    • Nee, n Knick ist nicht drin, bin trotzdem skeptisch.Wenn ich euch richtig verstanden habe, sollte ich also aus Sicherungsgründen auf Rechnung und nicht unter Hand arbeiten lassen, falls es gammelt oder der Lack reißt!
      Danke für die Hilfe!
      MFG

    • Es ist ein Beulendoc, er drückt dir die Beule raus und wenn der Lack reißt ist das nicht sein Problem, er wird dir das auch vorher wissen lassen. Du sparst dir dann das instandsetzen von ein Klempner =)!

    • weiß einer zufällig n guten im raum rw-vs-tut?
      was kostet sowas eigentlichß hab ne kleine beule wo mir n radfahrer hinten in die heckklappe ist und mitm kopf oben gegen dachkantenspoiler...und natürlich unfallflucht:( sind aber nur 2 kleine dellen, müßte eigentlich schon gehen zum rausmachen