mp3 cd radio

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • mp3 cd radio

      hi...

      will mir ein neues radio einbauen, da ich nur ein beta radio hab und gerne noch boxen hinten haben würde...

      welches radio könnt ihr mir empfehlen, was auch noch gut zur golf iv innenbeleuchtung passt... bin da ein wenig pingelig ;)

      ist es eigentlich schwer boxen hinten einzubauen? kann man das selber machen?

      gruss
      rt

    • Ich kann dir das Alpine 9812 RR empfehlen.



      Es hat eine rote Tastenbeleuchtung. Das Display ist zwar nicht so super, dafür sind die Funktionen und die Qualität einfach nur spitze. :))

    • Bau dein orginalradio einfach mal aus und schau dir den stecker mit den LS-Kabeln an dann wirst du sehn ob oder ob nicht!! sollten beschriftet sein die kabel!!

      gruß :D:D

    • naja... das auto hat mich schon ganz schön pleite gemacht... aber so max 300€ sollte ich noch aufbringen können... + boxen hinten.....

      habe das jvc sh 909 br gesehen... meint ihr das passt gut in ein golf iv? bzw. ist es überhaupt gut?

      gruss
      ricky

    • sorry leute... ich geh euch bestimmt schon tierisch auf den sack... bin aber absoluter newby im bereich golf 4 .... hatte vorher nur golf 2 + 3.

      welche grösse müssen die boxen für die hinteren türpappen haben? und passen die hochtöner, wenn man so ein set holt auch immer da oben rein?

      greetz
      ricky

    • also für EUR 300,00 bekommste gerade mal nen mp3 radio (oder eins von aldi)
      aber dazu noch die boxen ?(
      ich finde das alpine voll zugekleistert mit tasten.
      aber radios sind wie alles andere halt voll die geschmacksache !
      ich habe das :

      aber auch EUR 420,00 :(
      dafür blaues display mit roter tastenbeleuchtung :]

    • Also mit Tasten zugekleistert find ich ist es eigentlich gar nicht, hab das Alpine jetzt seit Freitag drin und bin mehr als Begeistert. Die Bedienung ist einfach und intuitiv, lässt sich auch während dem fahren Problemlos steuern. Und wenn du das Alpine mal gehört hast willst du das Sony bestimmt nicht mehr...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EricDraven ()

    • an sich bin ich shon sony fan... hatte bis jetzt eigentlich immer sony...

      die sind mir aber momentan zu teuer... und zu SILBER... möchte lieber ein schwarzes...

      sind die alpine farben original die golf iv farben???

      greetz
      ricky

    • Sony=So nie ;) (ausser das XES, ich weiss schon Jan :D)

      Wie gesagt, mit dem Alpine fährst du echt gut, vor allem was Klang und Ausstattung angeht. Allerdings kostet das auch 449€ was mehr als deine 300€ sind...

      Für bis zu 300€ würde ich dir das Clarion DB538RMP empfehlen, hat zwar weniger Features aber kostet nur 279€ und passt farblich wirklich gut in VWs:

    • @ all :
      das meinte ich mit Geschmack.
      Mir persönlich sind Alpine, Panasonic und Co. zu verspielt.
      Blaupunkt zu öde.
      Ich wollte mir erst das Sony mit dem TFT holen (goiles Teil)
      Aber das hat kein abnehmbares Bedienteil/ Display.
      Dann läuft es im Großraum Frankfurt so ab :
      Einbau heute, abends fährste weg und morgen kannste dir ein neuen kaufen :D
      So ein geiles Radio und keine abnehmbaren Teile nur ein Code, den jedes Scriptkiddie zu Hause knackt X(
      Und vom Klang her finde ich das Sony gut. Aber ich hab auch das BOSE System drin.
      Da kann man wohl ein Radiowecker anschliessen hört sich immer noch gut an :D

    • Original von Rondras
      Und vom Klang her finde ich das Sony gut. Aber ich hab auch das BOSE System drin.
      Da kann man wohl ein Radiowecker anschliessen hört sich immer noch gut an :D


      Na dann hör dir mal im A/B Vergleich ein Alpine der gleichen Preisklasse an, und wenn die Kinnlade richtig runterklappen soll am besten auch noch mit richtigen Lautsprechern mit denen sich auch das volle Potential eines Radios ausschöpfen lässt, aber nix gegen dein Bose System ;)