CAN Abgriff (Motor-CAN) wo?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • CAN Abgriff (Motor-CAN) wo?

      Hallo zusammen,

      nettes Forum scheints hier zu sein :D

      ***schleim aus***

      kann mir einer verraten wo ich beim Golf IV den Motor-Can abgreifen kann? Gern auch mit Kabelfarbe oder PIN-Belegung.

      Danke
      Michael

    • RE: CAN Abgriff (Motor-CAN) wo?

      Hab zwar selbst kein CAN im Auto, aber ich glaub der Motor CAN müsste trotzdem im KI ankommen
      Kabelfarbe und Pin kann ich Leider nciht sagen, aber die CAN Kabel sind ja immer verdrillt!
      Greetz Mac

    • Hallo,
      also müsste der grüne Stecker am Kombiinstrument sein, Pin 19/20 (orange/grün-orange-braun, und wie oben erwähnt verdrillt), nennt sich Antriebs-Can-Bus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tommybln ()

    • Hallo und danke schonmal für die Antworten.

      Ich habe da so ein kleines Programm bekommen mit dem man CAN-Daten auslesen kann. Da wollte ich mal ein wenig spielen :D, mit Drehzahl, Temperatur usw.

      Wo ist denn der Stecker am Kombiinstrument?
      Muß ich das Instrument dafür ausbauen?

      DANKE
      Michael

    • Hallo,

      alles klar, der grüne Stecker ist gefunden.

      Da sind insgesamt 3 verdrillte Adernpaare dran. 2 davon sind orange.
      Hat jemand evtl. den kompletten Belegungsplan?

      Sicher das es Pin 19 und 20 ist?

      Danke
      Michael

    • ist für Immo 3 Tachos !!! am ende der Teilenummer ne 6 !!!!!

      Steckeranschluss 32-fach,blau T32
      1-Klemme 15,Plus
      2-KL für Blinker rechts
      3-Ausgangssignal 1 vom elektronischen Geschwindigkeitsmesser
      4-KL für Anhängerbetrieb
      5-Kraftstoffvorratsanzeige
      6-Airbag(Fahrzeug ohne Airbag auf Masse legen(
      7-Klemme 31,Gebermasse
      8-Kühlmitteltemperaturanzeige
      9-Klemme 31,Masse
      10-Öldruckschalter
      11-nicht belegt
      12-KL für Generator, Klemme 61
      13-KL für Rücksitzlehnen-Verriegelung(nur bestimmte Länder)
      14-KL für Nebelschlussleuchte
      15-nicht belegt
      16-KL für offene Heckklappe
      17-KL für Fernlicht, Klemme 56a
      18-KL für Blinker links
      19-ABS
      20-Beleuchtung Schalttafeleinsatz, Klemme 58b
      21-Signal für offene Fahrertür
      22-Kühlmittelmangelanzeige
      23-Klemme 30,Plus
      24-Klemme 31,Masse
      25-Eigendiagnose/K-Leitung
      26-Parklicht,rechts
      27-Parklicht,links
      28-Eingangssignal für elektronischen Geschwindigkeitsmesser
      29-KL für Bremsanlage
      30-S Kontakt
      31-Sicherheitsgurtwarnsystem
      32-nicht belegt

      Steckeranschluss 32-fach,grün T32a
      1-nicht belegt
      2-Lesespule für Wegfahrsperre 1
      3-KL für Standlicht
      4-Daten-Bus(CAN),Abschirmung für Eingangssignale
      5-W-Leitung
      6-Waschwassermangel
      7-Bremsbelagverschleiß
      8-nicht belegt
      9-nicht belegt
      10-nicht belegt
      11-Signal für Fahrzeugstandzeit
      12-Klimaanlagenabschaltung
      13-KL für Handbremse
      14-Antriebsschlupfregelung
      15-nicht belegt
      16-nicht belegt
      17-Lesespule für Wegfahrsperre 2
      18-Signal für Öltemperatur und Ölstandswarnung
      19-DATEN-Bus(CAN),High Eingangssignal
      20-DATEN-Bus(CAN),Low Eingangssignal
      21-nicht belegt
      22-Eingangssignal für Motorhaubenschalter
      23-Abruftaste MFA oben
      24-Abruftaste MFA unten
      25-Speichertaste MFA Reset
      26-Eingangssignal für Außentemperatur
      27-DATEN-Bus(CAN),High Ausgangssignal
      28-DATEN-Bus(CAN),Low Ausgangssignal
      29-nicht belegt
      30-CLOCK (zum Navi/Radio Gamma)
      31-DATA (zum Navi/Radio Gamma)
      32-ENABLE (zum Navi/Radio Gamma)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von PA-MM6 ()

    • Original von Miru
      Super ! =)

      Danke
      Pin 19 und 20 ist richtig!

      Welcher CAN liegt den auf den Pin´s 27 und 28?

      ! Das ist der Komfort-Can-Bus; die Leitungen liegen, wenn ein Komfortsteuergerät verbaut ist. Darüber bekommt das Steuergerät ein paar Signale ( z.B. Geschwindigkeit ....) über den Tacho (weil dort ein Gateway eingebaut ist) vom Motorsteuergerät !

      Gruß
      Michael