was bringt es nen beziner zu chippen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • was bringt es nen beziner zu chippen?

      hi ich weiß es ist schon oft diskutiert worden aber mir war gerade schrecklich langweilig und ich hab euer forum im bereich händler&freie werkstätten durchgeforstet und bin durch zufall auf amb-tuning.de
      gestoßen... dort hat einer (kommt bei mir direkt aus der ecke) gemeint, dass es ein super tuner wäre und alles auch mit rechten dingen zu geht.... nun habe ich just 4 fun mal geschaut ob es für nen 1.4 wie meiner es ist auch ein tuningkit gibt.. und siehe da :baby: 8o tatsächlich..... und es soll 10ps + 10km/h + 15Nm bringen.... das ganze für 300euronen.... da dachte ich mir "ist denn schon weihnachten"....
      daher meine frage (welche schon oft diskutiert wurde)
      1. kann es sein dass man aus nem 1.4 so viel noch rausholt...
      2. is das ein seriöses angebot??
      3. belastet es den motor extrem???
      wäre nett wenn ihr ein paar meiner fragen beantworten könntet vielen dank und einen schönen abend noch...

      PS: dachte bisher tuning 1. beim sauger bringt nix und 2. bei nem 1.4 erst recht nicht...

      EDIT: jetzt ist mir aufgefallen die haben sogar ein angebot den 1.4 auf 95ps zu tunen.... zelegt es mir da den motor nicht sofort??
      aber schaut selbst bitte HIER klicken

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von C0c0 ()

    • Es bringt nicht wirklich was, also vergiss es und mach mit dem Geld was sinnvolleres.

      1. Man kann soviel Leistung aus nem 1.4er rausholen, sogar noch mehr. Dann aber nicht mit Chiptuning sondern mit einem Umbau, der aber im Verhältnis zur erziehlten Mehrleistung viel zu teuer ist.
      2. Ich kenne die Firma nicht also weiss ich nicht ob deren Angebote seriös sind.
      3. Klar belastet es den Motor mehr als normal, aber sicher nicht extrem.

      Falls du von jemandem einen Erfahrungsbericht haben willst, der einen 1.4er gechipt hat, dann wende dich an den User derBen :D :D.

      Aber am besten vergisst du es einfach wieder und wenn du das nächste Mal lange Weile hast, dann komm net wieder auf so blöde Ideen :D:D.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von C.D.T. ()

    • Original von C.D.T.
      Falls du von jemandem einen Erfahrungsbericht haben willst, der einen 1.4er gechipt hat, dann wende dich an den User derBen :D :D.


      Hehehe :D:D

      Am besten findest dich damit ab, dass beim 1,4er(oder allgemein bei Saugmotoren) nix mit chippen(alleine) geht, was sich lohnt im Preis/Leistungsverhältnis

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf4Turbo ()

    • wie schon gesagt bekommst du durch nen Umbau noch einiges mehr aus dem 1.4er. Ich hab meinen bei Rüddel Motorsport umbauen lassen, hat jetzt laut Leistungsprüfstand 121,7PS. Läuft bisher einwandfrei, hat noch nie geraucht oder gebrannt :D....

      Du solltest dir aber darüber im klaren sein, dass du selbst nach nem Umbau keine bahnbrechende Beschleunigung hast die dich in de Sitz presst. Sind eben immer nur noch 122PS.

      Kannst natürlich auch nen Turboumbau machen, dann brauchst aber zusätzlich wahrscheinlich noch neue Bremsen, Getriebe etc. Sprich der kostet dann richtig Asche

    • @sidewinder

      finde ich ja interessant dass du den umbau hast machen lassen, hast du vl auch nen diagramm dazu, bzw was mich interessiert bei welcher Drehzahl liegt die max Leistung an und was für ein max Drehmoment hast Du? Wurde der Drehzahlbegrenzer nach oben "versetzt"?

    • Original von sesamgasse
      @sidewinder

      finde ich ja interessant dass du den umbau hast machen lassen, hast du vl auch nen diagramm dazu, bzw was mich interessiert bei welcher Drehzahl liegt die max Leistung an und was für ein max Drehmoment hast Du? Wurde der Drehzahlbegrenzer nach oben "versetzt"?


      Naja, die maximale Leistung hast du eben am Ende der Drehzahl, wie üblich bei nem Benziner. Am Drehmoment hat sich eigentlich net viel getan, einerseits schade, andererseits passiert so auch nix mit Getriebe, Antriebswelle etc

      Wie du auf dem Diagramm sehen kannst ist die Leistunsentfaltung annährend linear, sprich ich hab in jedem Drehzahlbereich mehr Power.


      Achso, Drehzahlbegrenzer ist jetzt bei 7000

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sidewinder ()

    • wie gesagt hatte es ja nicht wirklich vor sondern wollte einfach mal von euch wissen was ihr davon haltet....... vielen dank also ... werde mal ben fragen ;) nur just 4 fun umzu wissen was es bringen könnte
      für 300euro geh ich lieber mit freundin ein paar tage in den urlaub *g*

    • Original von sesamgasse
      @sidewinder

      ja vielen Dank, hatte fast vermutet dass das Drehmoment noch etwas abnimmt...hat der Klang sich eigentlich verändert?


      ohja, hat jetzt so nen schönes blubbern. Fast wie ein offener Luftfilter, bloß dass es keiner is :D
    • Kaufi hat seinen 1.4 auch chippen lassen und hat glaub knapp über 90 PS rausbekommen.


      Gruß Timo (Golf_IV)

    • auf so 90 PS kann man mit einem 1,4er schon mit Chip + Auspuffanlage kommen. Normal bringt ein Chip so 12-15% von den angegebenen Grundleistung.

      Aber ob das dem Motor gut tut, wage ich zu bezweifeln. :(