Myrte Holz polieren

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Myrte Holz polieren

      Hallo Leute,

      hab heute meine Myrte Holzausstattung bekommen. Problem ist, dass das Holz bereits sehr abgegriffen ist und viele Kratzer hat.

      Hab Ihr eine Idee, wie ich das Holz polieren kann, bevor ich es einbaue?

      Auch noch eine Frage zum Einbau. Hab die Myrte Ausstattung inkl. Konsole gekauft, weil ich nur einen Basis habe und daher keine Dekorleisten verbaut werden koennen.
      Ich habe gelesen, dass die Dekorleisten links und rechts vom Radio nur geclipst sind. Allerdings bekomme ich die Leisten nicht ab... Habt Ihr da Erfahrungen?

      Danke fuer Eure Hilfe!
      Maegga

    • wenn ich das jetzt nicht falsch verstanden habe, dann du brauchst einen neuen träger!
      1J1 858 069 G 01C Blende fuer Fahrzeuge mit Ziereinlage satinschwarz
      kostet dich 44,10€ + märchen
      da passen dann auch die blenden drauf. das was du hast, ist ein teil! da kann man nix ab machen.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Original von Technobazar
      wenn ich das jetzt nicht falsch verstanden habe, dann du brauchst einen neuen träger!
      1J1 858 069 G 01C Blende fuer Fahrzeuge mit Ziereinlage satinschwarz
      kostet dich 44,10€ + märchen
      da passen dann auch die blenden drauf. das was du hast, ist ein teil! da kann man nix ab machen.


      =) :]
      VCDS / VCP in Thüringen,Sachen Anhalt, Hessen, Niedersachsen--->pn me

      DVD/TV free RNS 510/850,
      Discover Media, Discover Pro


    • hast du schon. ok!
      die sind ja nur gesteckt. hab gelesen, dass man sie nur nach unten runter schieben muß. probier das doch mal. nach unten schieben und dann erst unten, dann oben abziehen. aber vorsichtig! ich habs noch nicht probiert. gibt also keine 100%ige garantie oder du lässt es einfach drauf. kannst doch auch so polieren.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • wenn an der stelle noch holz vorhanden ist (also nicht der kunsstoff zu sehen ist) dann kannst du das dekor einfach anschleifen und mit klarlack neu versiegeln. ist orginal genauso gemacht.

      wennst dich das nicht traust, kannst das auch den lacker machen lassen. dann siehts wieder aus wie neu

      Gruß Stefan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Voodoo ()

    • Danke für Eure Antworten.

      Habe das Dekor jetzt abgelöst. War wirklich nur geclipst, man muss allerdings sehr kräftig schieben, um es ab zu bekommen.

      Das mit dem Polieren ist noch so eine Sache. Abschleifen ist bestimmt nicht so einfach, da das Holz selbst ja nur sehr dünn ist und der Lack darüber ziemlich dick. Würde das nur einen Profi machen lassen, was allerdings nicht billig sein dürfte...

      Werde mal versuchen mit einem Lappen kräftig zu polieren. Vielleicht bringt das ja etwas...

      Was haltet Ihr von dieser Kunststoffpolitur bei ebay. Artikel-Nr. 9718059510

      Ich halte Euch auf dem Laufenden und werde ein paar Fotos posten, sobald ich das Dekor eingebaut habe...

      Gruss
      Maegga

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maegga ()

    • das anschleifen ist null prob. du musst ja nicht bis aufs holz schleifen ,sondern lediglich die klarlackschicht anschleifen, damit der neue lack hält

      edit: hastn bild?

      Gruß Stefan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Voodoo ()

    • Hab grad mal versucht ein Foto zu machen - leider kann man die Kratzer darauf nicht wirklich gut sehen.

      Ich werde morgen mal ein Bild bei Tageslicht machen. Ich hoffe dann sieht man den tatsächlichen Zustand etwas besser

    • ups...kleiner schreibfehler: technogott@freenet.de

      sooo...

      hier das bild:


      dürfte null problem sein. am besten mal zum lackierer gehen, der macht das für wenig geld nebenher mit.

      oder halt mit einem 1000er papier nass schleifen, und mit klarlack aus der dose versiegeln

      Gruß Stefan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Voodoo ()

    • kann ich da normalen klarlack aus der spray-dose nehmen?

      mein baumarkt um die ecke hat 1200er schleifpapier, dass duerfte dann ja okay sein...

      danke nochmal fuer die hilfe & bis morgen... :)

      Maegga