Ausclipsen Lüftungsgitter im Stoßfänger Golf IV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ausclipsen Lüftungsgitter im Stoßfänger Golf IV

      Hallo,

      kann mir jemand sagen, welchen Trick es beim Ausclipsen der Lüftungsgitter im Stoßfänger beim Golf IV gibt? Mit einer Zange sollte man doch wohl nicht daran, oder?
      Ich frage, weil beim Aus- oder Einbau des linken Lüftungsgitter (Einbau neuer Xenonscheinwerfer) der Stoßfänger einige Macken davongetragen hat, übrigens in einer VW-Werkstatt. Am Lüftungsgitter selber kann man deutlich einen Zangenabdruck sehen.
      Bin auch noch am überlegen, wie ich mich verhalten soll.

      Gruß
      Ede

    • Original von ede
      kann mir jemand sagen, welchen Trick es beim Ausclipsen der Lüftungsgitter im Stoßfänger beim Golf IV gibt? Mit einer Zange sollte man doch wohl nicht daran,
      oder?


      also das geht ganz einfach: die gitter haben an der oberen kante jeweils links und rechts zwei schlitze. an denen erkennst du wo die verriegelung sitz und genau diese drückst du hinein, mit leichtem ziehen nach vorn, sollte nun das gitter problemlos heraus gehen.

      Die PMPO-Zahl ist hoechstens ein Index fuer die Lautstaerke, die
      Lautsprecher-Boxen erzeugen, wenn man sie gegen eine Betonwand wirft. :S