Zentralveriegelung macht was sie will!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zentralveriegelung macht was sie will!

      Habe ein Problem mit meiner Zentralveriegelung und zwar: Jedes mal wenn ich die Fahrertüre etwas fester zu schlage sperrt mein Auto manche Türen zu bzw. auf. Manchmal macht er das auch einfach so unterm fahren. Könnt ihr mir sagen an was das liegt und was eine Reparatur kosten würde? lg Erli

    • Ohh,
      wieder einmal der Mikroschalter im Zylinderschloss. Mittlerweile hat wohl schon jeder diesen Fehler gehabt :D .
      Ich komischerweise noch nicht...und das nach 5 1/2 Jahren. Kommt bestimmt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tommybln ()

    • hallo

      habe auch so ein problem blos das bei mri auch noch alarmanlage los geht wenn ich nicht zündung einschalte... ist das normal ?? ich habe manchmal angst das ich mich selber ausperre wegen diesem problem..

      mfg

    • Ja ist normal das Auto reagiert nämlich nach 30 Sekunden und schliesst automatisch wieder zu falls keine Tür geöffnet wurde. Da dein Auto denkt die Tür sei zu und du machst das Auto an geht die Alarmanlage los.

      Mikroschalter tauschen!!

    • Moin, ich würde mal auf die Fahrertür tippen weil die am meisten in Gebrauch ist. Den Mikroschalter bekommste von VW nicht einzeln aber bei conrad.de z.B. Oder du kaufst dir einfach ein komplettes neues Schloss, hab ich damals gemacht. Kostet bei VW um die 100€, bei Ebay hab ich meins für 35€ bekommen. Über die Suche sollte auch einiges zu finden sein.

      Anleitung kann ich dir mailen.

      Hier hab ich sogar noch ne Artikelnummer vom Conrad, weiss aber nicht ob die noch aktuell ist:

      Hier die Bestellnummer:
      MICROSCHALTER MBF5A
      Artikel-Nr.: 704558 - 62

      Kosten 1,96 €!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Thorsten ()