MFD2 DVD während der Fahrt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • MFD2 DVD während der Fahrt

      Hallo leute,

      ich habe mir einen DVD wechsler per Dietz adapter an mein MFD2 angeschlossen.. klappt auch alles bestens nur während der fahrt wird das bild schwarz. Mir wurde gesagt dass ich das V Signal vom Quadlock stecker abklemmen muss. Stimmt das? Wird das V Signal sonst garnicht benötigt?

      Oder wie kann ich am einfachsten das Problem lösen ohne mir den teuren TV Free Adapter zu kaufen?

      Danke

    • Ich weiss zwar nicht, wie es beim MFD2 ist, aber hilft da das Abklemmen vom Gala-Signal nicht auch?

      Habe mich eben nochmal schlau gemacht: Das MFD2 wird komplett über CAN versorgt, also kein Gala-Signal durchknipsen. Bei Ebay gibts dafür Adapter für 199 Euronen, damit man auch während der Fahrt DVD/TV schauen kann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dj_chriz ()

    • Vielleicht ist damit der Geschwindigkeitsimpuls gemeint, nur dann klappt das
      ja auch mit dem Navi nicht mehr.
      Hab da aber auch weiter keine Ahnung!

    • navi-forum.net

      ... und die sagen, dass es beim MFD2 nur mit diversen Adaptern geht oder das MFD2 komplett umprogrammiert werden muss.

    • Tach

      eigentlich helfe ich nicht bei Fragen zu Dingen die verboten sind. Die Adapter von Ebay mit den "Schaltern" taugen nix weil sie das Navi lahmlegen. Wer sich diesen verbotenen Luxus gönnen will "muss" den Dietzadapter 1280 für etwa 190 EUR kaufen, mit dem geht auch das Navi. Beide Adapter, den 1214 für den DVD Player und den 1280 gibt es als anschlussfertige Plug&Play Lösung zusammen für ~ 380 EUR. Da brauchen dann keine Strippen mehr getrennt oder mit Klemmen angezapft werden.

      Tschau
      Vadder

    • Original von vadder.meier
      Tach

      eigentlich helfe ich nicht bei Fragen zu Dingen die verboten sind. Die Adapter von Ebay mit den "Schaltern" taugen nix weil sie das Navi lahmlegen. Wer sich diesen verbotenen Luxus gönnen will "muss" den Dietzadapter 1280 für etwa 190 EUR kaufen, mit dem geht auch das Navi. Beide Adapter, den 1214 für den DVD Player und den 1280 gibt es als anschlussfertige Plug&Play Lösung zusammen für ~ 380 EUR. Da brauchen dann keine Strippen mehr getrennt oder mit Klemmen angezapft werden.

      Tschau
      Vadder


      Hallo!

      Kurze Info! Habe mir oben genannten (ein paar Postings weiter oben) Adapter verbaut!
      Funzt wunderbar, auch das Navi geht weiter! :D
      Man muss halt nachdem man auf AUX stellt, einmal kurz den Taster drücken!
      Während der Fahrt schau ich eh keine DVD´s, oder ähnliches. Dafür ist mir mein Auto zu schade! :]
      Also mach ich mich nicht strafbar! :P
    • Original von Knallkopp

      Während der Fahrt schau ich eh keine DVD´s, oder ähnliches. Dafür ist mir mein Auto zu schade! :]
      Also mach ich mich nicht strafbar! :P


      Tach

      das ist aber höchst unglaubwürdig mehr als 100 EUR für etwas auszugeben das man nicht nutzt, wie Du ja hochheilig hier versprichst. :rolleyes:
      Ich glaub das jedenfalls nicht.

      Tschau
      Vadder
    • Wenn Du es mir nicht glaubst.... Deine Sache! ;)
      Aber....
      Ich brauche den Adapter, um einen DVD-Player anzuschließen.
      Mit diesem werde ich dann auch MP3´s hören können!
      Und warum soll ich mir dafür den teureren Dietz holen,
      was ich eigentlich zuerst tun wollte, bevor ich diesen entdeckt hab?!

    • Original von Knallkopp
      Wenn Du es mir nicht glaubst.... Deine Sache! ;)
      Aber....
      Ich brauche den Adapter, um einen DVD-Player anzuschließen.
      Mit diesem werde ich dann auch MP3´s hören können!
      Und warum soll ich mir dafür den teureren Dietz holen,
      was ich eigentlich zuerst tun wollte, bevor ich diesen entdeckt hab?!


      Hallo Zusammen,

      nur um eine mp3 Quelle nutzen zu können, braucht man definitiv keinen sauteueren Dietz-Adapter.
      Ich habe mir für 15 EUR (und das ist eigentlich schon teuer) einen passenden AUX-In Adapter
      besorgt, an welchem ich meinen 20 GB mp3 Player angeschlossen habe - funzt wunderbar.

      Im Setup des Navis muß halt die AUX Quelle aktiviert sein - dann wird beim drücken der
      CD-Taste der AUX-In aktiviert.

      Gruß
      Rainer