Autogas/ LPG

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Autogas/ LPG

      Hey Leute,

      werde mitte Mai meinen Golf auf Autogas/LPG umbauen lassen zum einsatz kommt eine BRC anlage mit 55l Reserveradtank, werde somit viel min. die hälfte pro monat an spritkosten senken können. Wenn der umbau vollzogen ist werde ich natürlich bilder machen und fragen bezüglich dem Umbau beantworten.

      Achja umgebau wird ein G4 BJ 98 1,4 16V mit zurzeit 57700KM

    • RE: Autogas/ LPG

      Original von SilverStar
      werde somit viel min. die hälfte pro monat an spritkosten senken können.


      Na ja, mußt ja auch den Mehrverbrauch einrechnen. Also du wirst zwar sparen, aber ist nicht ganz die Hälfte :)

      Aber gute entscheidung, das Auto umzurüsten.Bereue es auch, erst letztes Jahr über LPG was gelesen zu haben, und darauf hin umgerüstet zu haben. Hätte schon viel eher sein können :)
    • RE: Autogas/ LPG

      Also mein Kollege hat es aus aktuellen Anlass mal durchgerechnet... bei einer Fahrleistung von 25000km und im Vergleich zum Preis von Normalbenzin, dem Verbrauchsunterschied und den Einbaukosten etc. lohnte es sich erst nach 5 Jahren (Einbaupreis von 2500€) was sich nicht rechnete...als Grundfahrzeug war das zwar ein Ford Focus aber das Prinzip bleibt ja gleich, außerdem kommt hinzu das LPG nur bis 2009 steuerlich fest liegt, was danach kommt weiß keiner..aber wie es in D üblich ist wirds teurer! =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von der2liter4er ()

    • RE: Autogas/ LPG

      Original von der2liter4er
      Also mein Kollege hat es aus aktuellen Anlass mal durchgerechnet... bei einer Fahrleistung von 25000km und im Vergleich zum Preis von Normalbenzin, dem Verbrauchsunterschied und den Einbaukosten etc. lohnte es sich erst nach 5 Jahren (Einbaupreis von 2500€) was sich nicht rechnete...


      Tankfüllung Focus mit Super Plus = 81,00 EUR
      Tankfüllung Focus mit LPG = 45,00 EUR
      Ersparnus pro Tankfüllung = 36,00 EUR

      Tank hält etwa 650km, d.h. bei 25tkm p.A. 39 mal Tanken p.A.

      Ersparnis p.A. mit LPG = 1404,00 EUR zzgl. der Steuerersparnis, weil das Fahrzeug dann als "bivalenter Antrieb" besteuert wird.

      2500 EUR (wobei es in Polen nur die Hälfte kostet, und die Polen machen echt SPITZEN Umbauten!!!) / 1404,00 EUR =

      Amortisation nach 1,78 Jahren

      Hier ist Mathe-Nachhilfe dringend geboten :D
    • Ich habe auch meinen Golf IV auf LPG (BRC Sequent 24) umgerüstet. Ich würde dir einen größeren Tank empfehlen. Ich habe mir einen 70 Liter Stako Tank einbauen lassen. Passt auch gut in die Reserverradmulde. Aber der Tank steht 5 cm über. Kannst aber gut mit Styropor ausgleichen.
      GIB GAS MIT GAS !!!

    • RE: Autogas/ LPG

      Original von Golf3_1.8T

      Tankfüllung Focus mit Super Plus = 81,00 EUR
      Tankfüllung Focus mit LPG = 45,00 EUR
      Ersparnus pro Tankfüllung = 36,00 EUR

      Tank hält etwa 650km, d.h. bei 25tkm p.A. 39 mal Tanken p.A.

      Ersparnis p.A. mit LPG = 1404,00 EUR zzgl. der Steuerersparnis, weil das Fahrzeug dann als "bivalenter Antrieb" besteuert wird.

      2500 EUR (wobei es in Polen nur die Hälfte kostet, und die Polen machen echt SPITZEN Umbauten!!!) / 1404,00 EUR =

      Amortisation nach 1,78 Jahren

      Hier ist Mathe-Nachhilfe dringend geboten :D


      Wie auch immer, seine Rechnung sah etwas anders aus.. keine Ahnung wie er drauf gekommen ist! Ich glaub er hatte nicht mit Super Plus gerechnet, außerdem kommt er wohl nicht so weit mit einer Tankfüllung und eine wahrscheinliche Steuererhöhung hat er auch noch mit eingeplant. Außerdem habe ich einen entscheidenden Fakt vergessen, wir wohnen in der Nähe von Polen, das dort Kraftstoff billiger ist ist ja bekannt! Sind dann halt andere Bedingungen als in Innerdeutschland

      Ich glaub das er denn Einbau bei Ford machen lassen müsste weil sonst seine Garantie erlischt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von der2liter4er ()

    • Original von myke
      Wo haste dir denn den Tank einbauen lassen? Hast du mal ein Bild?





      Der andere Tank ist in der Reserveradmulde ...
    • Ich hab auch so nen LPG-Dingens drin =). Macht schon Spass mit z.Z. ziemlich genau der Hälfte zu fahren, wenn die Spritpreise weiter so anziehen lohnt es sich noch mehr.

      Meiner hat einen 65l Tank drin und Verbauch liegt mir dem 1,6SR bei 9 Liter (99,999999% Autobahn :])

      Steuererparnis gibts bei der KFZ-Steuer leider nicht, kostet das gleiche wie der Benziner X(

    • Ja, da habe ich leider noch keine Ahnung :(
      Ich muss dringend mal auf die Wage fahren wenn ich mit meinem Umbau dieses Jahr fertig bin
      Und dann such ich mir halt noch nen normalen Golf
      Mal sehen was da an Unterschied vorhanden ist ...

    • Also mit nem 80 Liter Tank in der Kofferraummulde, aber leer, und vollem Benzintank brngt mein V6 1.590 kg auf die Waage, ohne Fahrer.

      Also der mit Gas und Benzin voll getankte Wagen incl mir hat dann nicht ganz 1,8 tonnen :baby: 8o

      Wobei das Gewicht in den papieren absolut nicht stimmt.

      :P:D