Polizeikontollen am See???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Polizeikontollen am See???

      Hallo zusammen,

      ich fahre dieses Jahr zum ersten mal an den Wörthersee, und wollt mal wissen wie es da so mit den Ordnungshütern ist, ziehen die uns Deutschen so nach lust und laune raus? und wie sieht es da mit den allgemeinen Verkehrskontollen aus?

    • Ich war zwar bisher erst 1mal da, aber in dem Jahr ( 2003 ) gab schon ne Menge Kontrollen der Polizei. Soweit ichs mitgekriegt habe, waren die auch schon konsequent, wenn an dem Wagen irgendwas nicht vorschriftsmäßig war ( zumindest in krassen Fällen von Tieferlegung oder breiten Rad/Reifen Kombis ). Uns haben sie nur einmal angehalten, um uns auf das defekte Ablendlich aufmerksam zu machen.
      Würde also letztendlich sagen, wenn dein Wagen TÜV Konform ist und du dich da auch nicht daneben benimmst, brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Also eigentlich genau wie hier ;).

    • Original von AndiS
      Ich war zwar bisher erst 1mal da, aber in dem Jahr ( 2003 ) gab schon ne Menge Kontrollen der Polizei. Soweit ichs mitgekriegt habe, waren die auch schon konsequent, wenn an dem Wagen irgendwas nicht vorschriftsmäßig war ( zumindest in krassen Fällen von Tieferlegung oder breiten Rad/Reifen Kombis ). Uns haben sie nur einmal angehalten, um uns auf das defekte Ablendlich aufmerksam zu machen.
      Würde also letztendlich sagen, wenn dein Wagen TÜV Konform ist und du dich da auch nicht daneben benimmst, brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Also eigentlich genau wie hier ;).


      Jo des sowiso....

      Grundsätslich musst jeden Tag mit bis zu 5 Kontrollen Rechen.. öffters haben ich noch nie rausmüssen aber 5 mal passioert schonmal, drum lege ich imemr Wert das bis zum See alles am Auto passt den sonst wirst unten ned glücklich.. zudem verstärkt ABENDS wennst unterwegs bist kontrolliert wird...

      Deshalb am See Don`t drink and Drive.. da bist deinen Schein sofort los..... =)

      MFG Mecca

      Gruß Martin,


    • Einfach alles okay haben, dann gibts auch keine Probleme.

      Nen D Kennzeichen schützt leider nicht, im schimmsten Fall heisst es halt Auto bleibt stehen, und verlässt das Land nur noch aufm Auflieger.

      Zudem sind die Strafen deutlich höher als in D, und wer nen Auto fährt, sollte sich da unten komplett vom Alkohol fern halten.

      Es wird dieses Jahr auch bereits vermehrt morgens Alkohol/Drogen Kontrollen geben.. ;)

      :P:D
    • Wir haben bis jetzt immer die Erfahrung gemacht:

      ...wenn`d an München vorbei bist, hast das Schlimmste schon hinter dir!!!

      Die münchner Polizei kontrolliert immer ganz kräftig an den An- und Rückreise-Tagen zum See. Da werden jedes mal zig Autos gleich mal entstempelt!
      ...direkt am See wird sicherlich auch stark kontrolliert. Aber ich würde, sobald es dämmert, so wie so dafür sorgen, dass das Auto irgendwo sicher außerhalb steht!!!!

      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • RE: Polizeikontollen am See???

      Ja mit den Kontrollen bei München is net ohne,hab ich auch schon viel davon gehört.Wir fahren immer eine Woche früher zum See,bevor es anfängt.Da is auch schon ne menge los und man muss nirgends Parkplatzgebühr bezahlen wie an den Tagen wo das treffen stattfindet.Dieses jahr ist es auch pflicht im ösiland tagsüber mit Abblendlicht zu fahren falls das einige noch nicht wussten.Schätze mal ,daß die da einige abkassieren am See die ohne Licht fahren.Lasse mir deshalb an meinem 5er die nebler zu Tagesfahrleuchten umprogrammieren.Da brauch ich tagsüber kein Abblendlicht anmachen und die Nebler leuchten sobald ich die Zündung anmache.Ausser ich mach das licht an,dann gehn sie aus.Oder ich ziehe die Handbremse,dann auch.Nach dem See lass ich es wieder umprogrammieren.

    • RE: Polizeikontollen am See???

      Original von yoheckk
      Dieses jahr ist es auch pflicht im ösiland tagsüber mit Abblendlicht zu fahren falls das einige noch nicht wussten.Schätze mal ,daß die da einige abkassieren am See die ohne Licht fahren.

      Und auch nicht unwichtig:
      Es muß die Warnweste(n) dabei sein, und zwar "griffbereit"; also nicht irgendwo im Kofferraum!!!
      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • Einfach ordentlich benehmen und man wird null Probleme haben...

      Fahr jetzt das 6. Jahr an den See und hatte noch keine einzige Kontrolle zum, am und auf der Rückfahrt vom See... =)

    • Also Alkohols am Steuer ist find ich das letzte! Mann muss ja nicht mehr Autofahrn wenn man 2Promille hat *kopfschüttel*

      Fürs Abblendlicht zahlt man unter normal Bedingungen 15€ bei schelchter Sicht bis zu 5000€

      130km/h auf der Autobahn

      0.5Promille max Grenze

      so das warn die wichtigsten!


      Gibts am See billige Scheibentöner?

    • Original von K4sti
      Also Alkohols am Steuer ist find ich das letzte! Mann muss ja nicht mehr Autofahrn wenn man 2Promille hat *kopfschüttel*

      Fürs Abblendlicht zahlt man unter normal Bedingungen 15€ bei schelchter Sicht bis zu 5000€

      130km/h auf der Autobahn

      0.5Promille max Grenze

      so das warn die wichtigsten!


      Gibts am See billige Scheibentöner?


      Jo auf alle Fälle da gibt es jedes Jahr an verschiedenen Orten Firmen die Scheiben tünen zu Messepreisen.... =)

      MFG Mecca

      Gruß Martin,