Schraubenkappenentferner

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schraubenkappenentferner

      Hallo ich muss zum Bremsen lackieren meine Felgen abbauen. Leider habe ich auf den Schrauben so Plastikkappen von VW. Letztes Jahr hatte ich noch so eine Pinzette. Dieses Jahr ist sie weg. :evil: Kann mir jemand zufällig die Teilenummer für das Ding sagen und was die Kostest. Ich hatte meinen Händler schon gefragt, der hat mich aber angeschaut wie ein Tretroll :D und nix gefunden.

      mfg
      Sebastian

    • Die Kappen haben doch in der Mitte ein Loch und im Bordwerkzeug (man sieht im Styropoteil im Reserverad nur eine kleine gebogene Metallspitze von dem Teil) ist so ein Metallbügel drin, mit dem man die Schrauben auch abbekommt.

      Die Zange kenn ich eigentlich nur von Audi.

      Steffen

    • Stimmt du hast recht, die war von AUDI, genau wie die Kappen. Der Händler meinte damals, ich mache graue von Audi ran, die passen besser dazu als die schwarzen von VW. Dann werde ich mal bei Audi anrufen.

      Kann mir dann jemand die Teilenummer für die Orginal VW Kappen und das Ding zum entfernen geben? Die Audikappen machten sich letztes JAhr schon so doff ab, weil man damit die ganze Felge verkrazt.

    • Eigentlich hat jeder Golf diese Klammer ab Werk drin (auch ohne Alufelgen ab Werk).

      Aber die Teilenummer vom Hacken findest du hier: passatplus.de/umbauteile/radzubehoer/radschraubenkappen.htm

      Und bei den Kappen könntest du die mit VOLKSWAGEN-Schriftzug vom Golf V nehmen:
      1K0 601 173 A 9B9 Radschraubenkappe 0,30 Euro
      Radschraube, diebstahlhemmend
      satinschwarz

      1K0 601 173 9B9 Radschraubenkappe 0,30 Euro
      satinschwarz

      Die Nummern von den normalen hab ich leider nicht. Vielleicht findest du sie über die Suche.

      Steffen

    • Haben diese dann auch das Loch in der Mitte?
      Denn wie gesagt, die mit der Pinzette möchte ich nicht merh benutzen.

      Original von steffenV6
      Eigentlich hat jeder Golf diese Klammer ab Werk drin (auch ohne Alufelgen ab Werk).

      Aber die Teilenummer vom Hacken findest du hier: passatplus.de/umbauteile/radzubehoer/radschraubenkappen.htm

      Und bei den Kappen könntest du die mit VOLKSWAGEN-Schriftzug vom Golf V nehmen:
      1K0 601 173 A 9B9 Radschraubenkappe 0,30 Euro
      Radschraube, diebstahlhemmend
      satinschwarz

      1K0 601 173 9B9 Radschraubenkappe 0,30 Euro
      satinschwarz

      Die Nummern von den normalen hab ich leider nicht. Vielleicht findest du sie über die Suche.

      Steffen
    • alternativ kannst du diese kunststoffkappen auch mit einer, schlag mich tot, 21er nuß entfernen. die passt nämlich drüber und dann einfach mit der knarre etwas nach links drehen und schon lösen sie sich. geht auch. man muß halt nur drauf achten, dass die nuß auch wirklich drauf sitzt und nicht nur halb. ansonsten ist die k.kappe bald rund. dann ist nix mehr mit sechskant.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Original von Bastie
      Haben diese dann auch das Loch in der Mitte?
      Denn wie gesagt, die mit der Pinzette möchte ich nicht merh benutzen.

      Ja, die haben auch ein Loch in der Mitte.

      Steffen
    • Mit nem Inbusschlüssel sollten die doch raus gehen. Einfach das kurze Stück reinstecken und dann dran ziehen.

    • Ja ich habe ja leider die ohne Loch in der Mitte.
      Darum wollte ich ja Fragen ob die die mit Loch sind?:

      Und bei den Kappen könntest du die mit VOLKSWAGEN-Schriftzug vom Golf V nehmen:
      1K0 601 173 A 9B9 Radschraubenkappe 0,30 Euro
      Radschraube, diebstahlhemmend
      satinschwarz

      1K0 601 173 9B9 Radschraubenkappe 0,30 Euro
      satinschwarz