Lack Erfahrungen mit Perleffekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lack Erfahrungen mit Perleffekt

      Hallo zusammen,

      welche Erfahrung habt Ihr bei den von VW angebotenen Perleffektlacken? Haltbarkeit? Pflegeaufwendig?

    • RE: Lack Erfahrungen mit Perleffekt

      Moin,

      also die Perleffektlacke von Volkswagen lassen sich genauso pflegen wie die Metallic oder 2-Schicht Uni-Lacke. In der Oberfläche (dem Klarlack) besteht nämlich kein Unterschied.
      Chemisch ist dieser exakt der selbe Klarlack wie auf anderen Basislacken.

      Ich halte deshalb auch nichts von speziellen Metallic oder Perleffekt-Polituren weil sie dem Kunden nur etwas vorgaukeln was es nicht gibt.
      Eine gute Schutzkonservierung ist genauso auf einem Uni-2 Schichtlack anzuwenden wie auf einem 2-Schicht Perleffektlack.

      Der einzige Unterschied der Lacke ist später bei einer Reparatur zu sehen.
      Der Perleffektlack ist wesentlich schwieriger vom Farbton und der Brillanz nachzustellen als ein Uni oder Metallic Lack.

      Die Haltbarkeit ist ebenfalls von den beiden anderen Lacken nicht zu unterscheiden.

      Im Übrigen verwentet Volkswagen Klarlacke verschiedener Lackhersteller also ist der Klarlack eine VW-Golf in etwa genauso zu pflegen wie der Klarlack eines Opel oder BMW.

      Ich hoffe mit dieser Ausführung nicht einigen Pflege-Gurus auf die Füße zu treten welche noch immer spezielle Politürchen und Pflegemittel für Metallics und Pearls anbieten.... :D


      Gruß

      Franky

      mit Sachverstand geht vieles leichter
      http://www.frank-reiher.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Frankyboy1960 ()

    • RE: Lack Erfahrungen mit Perleffekt

      Original von Frankyboy1960
      Moin,

      .....
      Ich hoffe mit dieser Ausführung nicht einigen Pflege-Gurus auf die Füße zu treten welche noch immer spezielle Politürchen und Pflegemittel für Metallics und Pearls anbieten.... :D


      Gruß

      Franky


      Umsatzbremse 8)8)8)
    • also was mir auffällt ist das meine LC9Z sehr sehr anfällig auf kratzer ist..
      hatte vorher ne A-Klasse und die war da n bisschen besser (ok dafür war sie grün ;) )

      #Frankyboy1960 hat recht. Lackieren von Spoiler o.ä. ist immer gut teuer da der Lackton echt schwer zu treffen ist ..