welches Fahrwerk?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • welches Fahrwerk?

      Hi, ich habe vor, meinen Golf mit ZW3 17'' auszustatten. Aber ohne, dass er etwas tiefer kommt, sieht das ja auch nach nix aus. Von Federn halte ich nich wirklich was. Ich würde gern ein Fahrwerk (kein gewindefahrwerk) einbauen. was wäre denn da empfehlenswert? Oder andersrum, was sollte ich auf keinen Fall nehmen?

      Danke schomma

    • Bilstein B8 Sportstoßdämpfer mit H&R oder Eibachfedern ! 30er oder 45er (50er) , mehr nicht.

      Wenn Du ein H&R Komplettfahrwerk kaufst haste eh Bilsteindämpfer und Eibach nimmt für seine Komplettfahrwerke auch Bilstein- oder Sachsdämpfer ;)


      Und was anderes ausser H&R oder Eibach würd ich eh nicht mehmen oder noch Sachs.

      Aber wenn Du ein Fahrwerk vom Tuner (meinetwegen Abt oder andere) nimmst hast Du mit großer Wahrscheinlichkeit eh die Teile von den obengenannten Herstellern.


      So das war meine Meinung wenn es kein GewinideFK werden soll.

    • Falls du auf sowas wie Keilform stehst, dann kann ich dir das H&R CUP-KIT 60/40 ans Herz legen.Absolut gutes Fahrwerk!Es ist sportlich straff aber dennoch nicht zu hart.Fahre es jetzt seit genau einem Jahr und bin sehr zufrieden!Selbst mit 60 vorn ist man noch voll alltagstauglich.

      Konstengründen?Naja..soviel teurer als ein statisches Fahrwerk ist ein GW-Fahrwerk auch nicht mehr!Es hat auch nichts damit zu tun das man oft hoch oder runter schraubt,du hast einfach den Vorteil das du die Tieferlegung perfekt an deine Räder anpassen kannst so wie du es wünschst.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • Ich weiß dass Du kein GewindeFK willst, daher hab ich ja geschrieben "wenn es kein GewindeFK" werden soll ;)


      Du hast aber auch gefragt welche FKs man nicht kaufen sollte:

      Alle No-Name Teile die man bei Ebay findet oder bei den "Billigversendern". Von sowas würde ich generll die Finger lassen.

      FK, Jamex, Spax usw. würd ich auch nicht unbedingt kaufen.


      Vogland, Weitec weiß ich nicht, würd ich zur Not auch noch kaufen.


      Der Vollständighalber noch die GewindeFKs die ich kaufen würde -> Bilstein, H&R, KW.

    • Original von Fischgulasch
      ne, eher keine Keilform, hätte ich gleich oben geschrieben, habe ich aber nich dran gedacht. geht das mit 60mm auch noch im Winter mit Winterreifen?


      Ich schrieb "alltagstauglich" damit meine ich auch Winter!!!!!Und,selbstverständlich geht das auch mit Winterreifen! :D Du wirst ja wohl kaum im Winter größere und breitere Felgen/Reifen fahren als im Sommer! :D Du kommst durch jeden Winter...was soll ich sagen ich komme aus dem Harz!(Mittelgebirge)

      Hier mal ein Bild von meinem G4 mit CUP-KIT...fahre übrigens VA 8,5x17 ET30 mit 225/45 und HA 9,5x17 ET25 mit 245/40


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • Original von DerAlex
      Ich weiß dass Du kein GewindeFK willst, daher hab ich ja geschrieben "wenn es kein GewindeFK" werden soll ;)

      jo, ich hab nur nochma den grund geschrieben.

      nen kumpel meinte, dass die Winterreifen kleiner seien und dadurch liegt der Golf ja dann noch tiefer, oder nich?
    • Original von Fischgulasch
      Original von DerAlex
      Ich weiß dass Du kein GewindeFK willst, daher hab ich ja geschrieben "wenn es kein GewindeFK" werden soll ;)

      jo, ich hab nur nochma den grund geschrieben.

      nen kumpel meinte, dass die Winterreifen kleiner seien und dadurch liegt der Golf ja dann noch tiefer, oder nich?


      Nur minimal tiefer!Ich hatte nie Probleme im Winter trotz viel Schnee.Beim Benziner sind 60mm nicht zuviel.Hört sich jetzt zwar viel an,aber ich bin noch nirgend aufgesetzt und das obwohl wir hier übelst schlechte Straßen haben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • Noa Matze,

      kommt ja schon auch auf die Größe der Winterreifen an, ob es im Winter Probleme gibt! Wenn dein Fahrwerk im Sommer auf 17'' oder 18'' ausgerichtet ist und im Winter du 3'' kleinere Reifen fährst, könnte es schon biss knapp im Winter werden! Da schorbts!!! :D

      Grüße,
      Christian

    • ALso ich habe ein Fahrwerk von KW drinnen und muss sagen ich bin mit der ABstimmung absolut zufrieden!
      Sehr sportlich aber ich kann auch weitere Entfernungen zurücklegen ohne das ich gleich beim Orthopäden vorbeischauen muss :D
      Achja meine TIeferlegung ist 50/30!
      War am Anfang (vor dem Kauf) auch nicht überzeugt von der Altagstauglichkeit!
      Tiefgarage, Randsteine usw.
      Jetzt kann ich nur sagen ist überhaupt kein Problem!
      Wills nimmer hergeben!
      Also ich würde mir wieder KW kaufen :D
      Wobei H&R und EIbach sicher auch sehr gut sind!
      Die schenken sich glaube ich nix!

    • Original von Invisible
      Noa Matze,

      kommt ja schon auch auf die Größe der Winterreifen an, ob es im Winter Probleme gibt! Wenn dein Fahrwerk im Sommer auf 17'' oder 18'' ausgerichtet ist und im Winter du 3'' kleinere Reifen fährst, könnte es schon biss knapp im Winter werden! Da schorbts!!! :D

      Grüße,
      Christian


      Ich gehe hier mal von den normalen 15" Winterrädern aus!Was kleineres wird ja wohl kaum einer auf seinem G4 fahren im Winter. :rolleyes:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • Original von Dark-Golf4
      ALso ich habe ein Fahrwerk von KW drinnen und muss sagen ich bin mit der ABstimmung absolut zufrieden!


      Kannst du mal bitte was zum Restkomfort schreiben?
      Bin am überlegen, ob ich mir ein Eibach holen soll oder Das KW -35mm.
      Hattest du vorher das VW Sportfahrwerk drinnen?
    • Nein ich hatte davor das normale Fahrwerk von VW Drinnen!
      Also das mim Restkonfort ist immer so ne sache!
      Wie soll man das bitte beschreiben!
      Ist ja eher subjektiv!
      Mein Chef ist nicht so gerne mitgefahren bei mir wenns mal war :D
      aber meine Eltern vor allem meine Mom ist total begeistert! Also kanns nicht so extrem sein! :D
      Ich finds gut und das AUto bleibt alltagstauglich das war für mich das wichtigste!
      Das sau blöde neigen des karren ist auch deutlich geringer geworden hast war nämlich das schlimmste am VW Fahrwerk!
      Sprtlich straff aber langstreckentauglich würde ich mal sagen!
      Und der Fahrspaß macht sowieso alles noch viel schöner :))
      Ich kann es nur empfehlen!
      ABer das ist wie immer subjektiv!
      Hoffe ich konnte dir a bisserl was rüberbringen!
      Wennst noch Fragen hast frag einfach :))