Modifizieren einer R32 Heckstoßstange aus GFK? Machbar?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Modifizieren einer R32 Heckstoßstange aus GFK? Machbar?

      Hallo Leute,
      hab mir vor ein paar tagen die Heckstoßstange S1 von SRS-Tec bestellt gehabt diese gefällt mir jedoch aus optischen gründen doch nicht, deshalb werde ich sie gegen die normale R32 Heckstoßstange aus GFK ebenfalls von SRS-tec wechseln.

      Nun zu meiner Frage:
      ist es möglich die Stoßstange so abzuändern...



      sie ist ja aus GFK. Oder denkt ihr sowas geht schief und ist unmachbar? Wenn ja ist der Arbeitsaufwand hierbei groß? Erlischt dabei das ABE oder sowas?

      Wie immer wäre ich euch für ein paar Ratschläge dankbar. :]



      Ich finde das sieht ganz nett aus, hat nicht jeder und ich spare mir die BN-Pipes!


      BBS CK 8x19" - FK Highsport II - SRS-tec R32 Kit - BN-Pipes R32 ESD - Votex DKS - in.pro Xenon - uvm.
    • Die Löcher genau gleich hinzubekommen ist schon hart ....wenn man sowas zum ersten Mal macht wird es schief gehen denke ich ...

    • Ein guter Lacker bzw. Karrosseriebauer sollte das schon hinbekommen...


      jo, dass denke ich auch...!



      machbar ist grundsätzlich sogut wie alles, ist oftmals ne frage der erfahrung und der mittel...! :]

      was mit der betriebserlaubnis ist..., ist fraglich, denke mal, dass diese verloren geht..., oder...!?

      bye
      theisman
      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Theisman ()

    • Original von Theisman
      Ein guter Lacker bzw. Karrosseriebauer sollte das schon hinbekommen...


      jo, dass denke ich auch...!



      machbar ist grundsätzlich sogut wie alles, ist oftmals ne frage der erfahrung und der mittel...! :]

      was mit der betriebserlaubnis ist..., ist fraglich, denke mal, dass diese verloren geht..., oder...!?

      bye
      theisman


      Das denke ich eher nicht, nur weil man das loch ein bißchen größer macht geht die doch net verloren. Das wäre ja genauso wie wenn man nen Heckansatz hat und den Auspuff ausschneidet. Da verliert man doch auch net die Betriebserlaubniss...
      Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter. . .

    • Ok danke für die antworten jungs :D werde mal meinen Lackierer fragen ob er sowas hinbekommt und wieviel der spast kostet.

      Habt ihr ca ein preisvortsellung was das kosten kann?
      Der Spas ist mir max 100€ wert und das ist schon zuviel. Die hälfte wäre besser.


      BBS CK 8x19" - FK Highsport II - SRS-tec R32 Kit - BN-Pipes R32 ESD - Votex DKS - in.pro Xenon - uvm.
    • Original von DaProbleM
      Ok danke für die antworten jungs :D werde mal meinen Lackierer fragen ob er sowas hinbekommt und wieviel der spast kostet.

      Habt ihr ca ein preisvortsellung was das kosten kann?
      Der Spas ist mir max 100€ wert und das ist schon zuviel. Die hälfte wäre besser.


      Das ist schwer zu sagen. Aber ich denke mal so ca 50€ würde es bei meinem kosten...
      Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter. . .

    • Ich glaube kaum das dir das jemand für 50€ macht. Das kostet alleine das Material ;)

      Habt ihr euch mal ne R32 Stange angesehen? Der mittlere Ausschnitt müsste nämlich auch gescheit verkleinert werden!!!

    • Das hab ich mir auch schon überlegt mit dem mittleren Ausschnitt... Ich meine ja lediglich wenn er die Löcher ein wenig größer fräsen würde... Dann käm das mit dem Preis auch hin.

      Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter. . .

    • So wie ich das sehe sind aber auch die beiden äußeren Ausschnitte kleiner, hab ja selbst ne orig. R32 Stoßstange drauf und da ist vom rechten Endrohr zur Ersatzradmulde nicht mehr viel Platz....

    • machbar is es schon das die stoßi die du hast aus GFK is is in dem fall auch ein vorteil wegen dem materialmix !!!!also die äußeren löcher sind definitif kleiner !!!es kommt auch drauf an was dein lackierer für den aufwand nimmt ich würde sagen das die angaben stimmen die hier genannt wurden mit material und arbeitsaufwand kommst du so auf die 50€ -100€ durchaus realistisch!!!


      gruß de OLLI

    • Stimmt ihr habt recht die Seiten muss er ja auch wieder schließen :evil:

      hier mal blau angezeichnet:


      welche Endrohrvariante wäre den besser?


      EDIT: Wieso muss ich mir eigentlich immer so faxen in den Kopf setzen ?(?(?(:rolleyes:X(


      BBS CK 8x19" - FK Highsport II - SRS-tec R32 Kit - BN-Pipes R32 ESD - Votex DKS - in.pro Xenon - uvm.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DaProbleM ()



    • welche denn sonst? schauen am besten aus.

      PS: danke für deine Vielen antworten =)

      BBS CK 8x19" - FK Highsport II - SRS-tec R32 Kit - BN-Pipes R32 ESD - Votex DKS - in.pro Xenon - uvm.
    • Also die Original-Rohre beim R32 sind 90mm im Durchmesser

      Würde also eher die 4x90mm Variante nehmen.

      Ganz einfach arbeiten kannst du eigentlich, wenn du dir aus Pappe eine Schablone machst und danach dann anzeichnest und aussägst.