Lederlenkrad im Golf IV nachrüsten

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lederlenkrad im Golf IV nachrüsten

      Hallo zusammen,

      habe mal eine Frage an die Spezialisten für Teilenummern:

      Ich kann günstig an ein Lederlenkrad für meinen Golf IV kommen. Das Lenkrad hat die Teilenummer

      3BO 419091

      Kann mir jemand sagen, ob das Lenkrad passt?

      Ich fahre einen Golf Variant Modelljahr 2001, TDI mit ESP.

      Habe gelesen, dass es 2 Varianten gibt. Ein Lenkrad für Fahrzeuge mit ESP und eins für die ohne ESP.

      Gruss & Danke,

      Maegga

    • da fehlt der index hinter. z.b. AE oder AF
      außerdem ist es vom passat. für den golf gibts andere. ob die vll. auch vom passat passen!? kann ich dir leider nicht sagen.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Also die 12er Vielzahnnuss bekommst du mittlerweile in jedem Baumarkt. Allerdings sollte man wissen was man macht, gerade beim Airbag. Der Ausbau ist zwar keine Hexerei, aber wenn du es dir nicht zutraust, dann lass es lieber bei einer Werkstatt deines Vertrauens machen.
      Bei meinem habe ich übrigens das originale Vierspeichenlenkrad gegen ein anderes Vierspeichenlenkrad in Leder getauscht. Wurde voh einem Sattler bezogen. Das gibt es bestimmt nicht so oft wie das Dreispeichenlenkrad =)
      Nochmal danke an Stefan ;)

    • Also ich habe bei meinem VW-Dealer vorab einen Festpreis für den Lenkradtausch vereinbart. 40,- hat er mir dann angeboten. Fairer Preis wie ich finde!
      Auf meiner Rechnung stand dann sogar nur 38,- :D
      Für den Preis lohnt dann der ganze Aufwand nicht, zumal ich mir auch noch den 12er Vielzahnschlüssel hätte kaufen müssen... und ich hatte auch ein bisschen Panik, dass meine Knalltüte dann vielleicht doch während der Demontage auslöst. :baby:

      Gruß
      taati

    • Original von taati
      Also ich habe bei meinem VW-Dealer vorab einen Festpreis für den Lenkradtausch vereinbart. 40,- hat er mir dann angeboten. Fairer Preis wie ich finde!
      Auf meiner Rechnung stand dann sogar nur 38,-


      Für max. 10 min Arbeitsaufwand ein stolzer Preis..... ;)
    • Ja okay, ist sicherlich nicht geschenkt und mit 10 min. passt schon, aber dafür haben sie mir auch ihr Werkzeug geliehen und haben mir beim Armaturenbrett-Umbau, den ich vor Ort gemacht habe, bei einigen Sachen geholfen. :D

      Ich denke, für den Händler ist das sicherlich schon ein echtes Schnäppchen. :]
      Hab hier für nen Lenkrad-Tausch ausserdem schon viele Preise zwischen 50-65 Euro gelesen. Kein Witz! 8)

    • Hallo,

      ich hab mir über nen Freund ein R32 Lenkrad für meinen GolfIV mit plastik Lenkrad gekauft.
      Jetzt war ich bei meinem :) um es einbauen zulassen und der hat mir erzählt das das überhaupt nicht geht, weil er da die ganzen Sensoren tauschen müsste und dann der komplete Einbau 700€ kosten würde.
      Nach dem was ihr erzählt scheint es ja doch zu gehen.

      servus matze