Nervige Sperrdiode bei Innenleucht

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nervige Sperrdiode bei Innenleucht

      Hiho = )

      Ich bin grad dabei, meine Viper anzuschließen und hab mich soweit durchgekämpft. Jetzt isses nur so, dass ich meine Innenleuchte anschließen möchte damit ich nicht alle Türen extra verkabeln muss! Problem ist nur, dass ich kein Signal bekomme. Ich hab verschiedene Dinge gemessen, und die Sperrdiode verhindert einfach dass das Massesignal beim Öffnen der Tür durchkommt. Ich hatte das Kabel erst in der A-Säulke angelötet, als ich da kein Signal bekomm hab ich es direkt am Plus der Lampe angelötet und dann festgestellt, dass auch dann kein Signal kommt :(
      Jetzt ist meine Frage, wie ich das umgehen kann! Kann ja eigentlich kein so großer Aufwand sein oder? Bei Google hab ich was gefunden, da sagt einer bei irgendeinem Licht-Steuergerät mit nem 23-poligen Stecker muss ich das an n blau-graues Kabel anschließen. Kann das sein oder wie habt ihr das gemacht?

      MfG,
      Marcel

    • blau/grau ist eigentlich für die Beleuchtung zuständig

      ich nehme mal an du suchst aber ein Tür-Auf-Signal ?

      dieses Signal ist aber normal nur in der Tür zu finden, weil von der Tür aus geht nur noch ein Datenbus zum Komfortsteuergerät und dieses KSG steuert die Innenleuchte

    • ich möcht ja aber wie gesagt alle 4 Türen mit dem Innenlicht anschließen, also nicht jede Tür einzeln. Weil irgendwie muss das ja gehen!
      Wenn die Tür zu ist hab ich 12V aufm Kabel, wenn ich die Tür aufmache geht der Strom fast komplett weg, also kommt die Masse nicht durch die Sperrdiode. Das Problem will ich versuchen zu umgehen, aber mir kommt keine Lösung und meinem Kumpel der bei VW arbeitet auch net :D Das blöde is halt, dass das Plus immer auf der Lampe ist und nicht erst dann kommt, wenn die Tür aufgeht ?( Naja ich probier das ma bei dem komischen Licht-Steuergerät, erstma gucken wo sowas sitzt :D

    • Mir würde es auch schon helfen, wenn ich ne deutsche Einbauanleitung hätte. Die die ich hab is nur in Englisch, und manche Worte versteht man halt doch net :(
      Irgendjemand hier hat doch bestimmt seine AA auch ans Innenlicht angeschlossen, und derjenige würde mir SEHR helfen wenn er mir das Geheimnis verrät, wo ich mein Kabel von der AA anlöten muss. Dann könnt ich nämlich fettig machen endlich :/

    • Moin...

      also als ich meine AA Magicar verbaute, habe ich die Türen einzeln angeschlossen (hab ja nur nen 3-Türer :D ). Jedoch musst Du i.d.R. an Masse gehen. Die Elektronik ist Massegesteuert. Geh mal zur Not direkt an die Innenleuchte. Dort kommt ja schliesslich der Strom an. Dort gehst Du an das Massekabel und es sollte funktionieren.

      Erschlagt mich, wenn ich Blödsinn geschrieben habe 8)

      ABER: Jede Tür einzeln anzusteuern ist besser, denn die Türleuchten haben keine Verzögerung, das Innenlicht schon. Wenn Du Deine AA nicht entsprechend programmieren kannst, wird sie im Zweifelsfall nicht schließen, da sie ja denkt, dass die Türen geöffnet sind.

      Bei der Magicar kann man das programmieren, dass das Tür-auf-Signal verzögert kommt bzw nicht kommt.

    • Original von Floppy
      Moin...

      also als ich meine AA Magicar verbaute, habe ich die Türen einzeln angeschlossen (hab ja nur nen 3-Türer :D ). Jedoch musst Du i.d.R. an Masse gehen. Die Elektronik ist Massegesteuert. Geh mal zur Not direkt an die Innenleuchte. Dort kommt ja schliesslich der Strom an. Dort gehst Du an das Massekabel und es sollte funktionieren.

      Erschlagt mich, wenn ich Blödsinn geschrieben habe 8)

      ABER: Jede Tür einzeln anzusteuern ist besser, denn die Türleuchten haben keine Verzögerung, das Innenlicht schon. Wenn Du Deine AA nicht entsprechend programmieren kannst, wird sie im Zweifelsfall nicht schließen, da sie ja denkt, dass die Türen geöffnet sind.

      Bei der Magicar kann man das programmieren, dass das Tür-auf-Signal verzögert kommt bzw nicht kommt.


      Welche AA von Magicar hast du??
    • Original von ice_ti55

      Welche AA von Magicar hast du??


      Habe die Magicar 902F. Sehr zu empfehlen, gibt auch nen ausführlichen Thread darüber. Wer die Bedienungsanleitung genau liest und die Hinweise aus dem Forum beachtet, hat auch keine Problem mit dem Einbau und der Bedienung.
    • "Die Elektronik ist Massegesteuert. Geh mal zur Not direkt an die Innenleuchte. Dort kommt ja schliesslich der Strom an. Dort gehst Du an das Massekabel und es sollte funktionieren."


      Das weiß ich ja auch :) Nur ist direkt an der Innenleuchte genau wie auf den Kabeln beidseitig plus, und wenn die tür zu ist dann sind immer noch 7V plus drauf. Somit bekomm ich auch von der Leuchte direkt kein Signal :(
      Aber das mit den Türwarnleuchten könnte funktionieren. Aber es muss doch auch irgendwie gehen ohne 4 extra Strippen ziehen zu müssen...mein VW-Kumpel is ratlos! :D

    • hmmm, eigentlich ist es doch nicht anders als bei den Türleuchten.

      Am Innenlicht muss aber auch Dauerstrom anliegen, sonst könnte man es ja nicht manuell einschalten.

      Ich nehme mal an, Du hast da ein falsches Kabel erwischt. Es muss ja wie gesagt ganz normal Strom anliegen, damit man es manuell einschalten kann (und die Leseleuchten) und dann müsste noch eine Art Steuerkabel kommen, dass Masse liefert, sobald sich eine Tür öffnet.

    • @ Floppy: Leider reichen mir die Kanäle der 902F nicht. Deswegen werde ich entweder die CM302F oder die neue Carguard nehmen... =)

      @ chakstar: Das Massekabel für den Türkontakt, das du brauchst liegt in der linken A-Säule und ist braun/weiß oder blau/grau. ;)
      Nur wenn du für deine Alaramanlage noch Sperrdioden einlöten musst, dann glaube ich nicht, dass die Anlage durch die Innenlichtverzögerung ordentlich funktioniert! Sicher ist wenn du die Türkontakte einzeln abgreifst.

    • Original von ice_ti55
      @ Floppy: Leider reichen mir die Kanäle der 902F nicht. Deswegen werde ich entweder die CM302F oder die neue Carguard nehmen... =)


      Auhauaha... was haste denn vor mit dem Teil ?! :D
    • Also der Vater meines Kumpels der bei VW arbeitet hat ne eigene Werkstatt, der Bruder meines Kumpels is Prüfingenieur bei der Dekra, und alle drei haben sich daran versucht, von der Innenleuchte ein Türöffnungssignal zu bekommen. Die Betonung liegt auf versucht :evil:
      Das mit den Türwarnleuchten würde vorne ja gehe, aber hinten hab ich keine. Und da in den Türen ja auch extra Steuergeräte drin sind denk ich mir, dass da wohl dasselbe passiert.
      Die Anlage is jetzt inzwischen auch eingebaut und Motorhaube sowie Kofferraumkontakt lösen sie auch aus. Nur das Signal der Innenleuchte bekommen wir nicht! Und ich hab das blau graue Kabel in der A-Säule angezapft ;)