mein Golf geht plötzlich aus!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • mein Golf geht plötzlich aus!

      Habe manchmal folgendes Prob:
      Ich steig in meinen vorher stundenlang auf dem Parkplatz stehendes Schmuckstück und fahre los, doch nach einiger Zeit (manchmal passierts nur einmal, manchmal auch 3 mal) geht das Auto während der Fahrt, wenn ich den Fuß vom Gas nehme und Bremse, aus!

      Das passiert allerdings nur manchmal, die letzten 3 Monate überhaupt nicht und jetzt plötzlich wieder.
      Wenn der Motor warm is, passierts allerdings nicht, nach 10 Min Fahrt läuft alles wie geschmiert.

      Golf IV, Bk. 99, 75 PS Benziner
      Vor 4 Monaten is er gerade durch die Inspektion.

      Was könnte das sein? Elektronik? Oder meint ihr ich bin zu blöd zum Autofahren? Ich kann euch beruhigen, auch wenn andere mit meiner Karre fahren passierts.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ScHoMi ()

    • Habe auch nen 1,4er 75 PS Bj. 98, ich hatee dasselbe problem, bei mir trat es immer mit dem komischen ruckeln auf und aus ging er auch nur bei hoher luftfeuchtigkeit, allerdings auch wenn er warm war und auch nicht beim bremsen sondern wenn ich ausgekuppelt habe !!

      Der Fehler bei mir war die Lambdasonde, die defekt war, die war auch die fehlerquelle für das ruckeln!

    • Hi

      Kenne das Prob nur zu gut . Meine Werkstatt hat 1Jahr und 9 Besuche von mir gebraucht um den Fehler rauszufinden. Und es war nur eine verdreckte Drosselklappe ;)
      Und die haben Steuermodule /Lamdasonde usw ausgetauscht . tzzz
      Hatte das Prob immer wenn ich die Kuplung getreten hatte und der Wagen im leerlauf war , sehr häufig beim Rückwertsfahren.

      Also einmal Drosselklappe reinigen lassen und gut ist :D

    • grrrrrrrrrrr

      ich glaube das sollten wir in der FAQ :) einstellen

      Golf 1.4 geht immer aus ????
      Antwort : verdreckte Drosselklappe, reinigung ca. 60 € (meine ich)

      oder festnageln kommt immer wieder vor

      p.s.: suchfunktion ist was feines

    • Die Drosselklappe kann man auch gut selber reinigen, dafür braucht man keine 60 ¤ bezahlen.

      einfach die abdeckung über dem motor, wo 1,4 16V drann steht, abmachen.

      dann den luftfilterkasten abnehmen und dann sieht man die drosselklappe schon.

      die ist mit 4 imbus schauben links-oben am motor befestigt.

      einfach lösen und den gaszug aushaken.

      dann kann man die einfach mit bremsenreiniger oder reinigungsbezin saubermachen.


      mfg
      MC-Star

    • Stimmt. Wenn die Drosselklappe Stromlos war... und dann wieder angeschlossen ist ... sollte man nur die Zündung anmachen und den Motor nicht starten. Da die Drosselklappe erst ihre Stelldiagnose automatisch vollzieht...und den Stellweg auch abfährt Min und Max Wert

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • also das heisst ich brauch nichts anderes machen als das Dingen ausbauen, reinigen und einfach wieder einsetzen? ?(

      Sprich ohne irgendwas sonst zu machen...?!?