Komplettanlage für meinen Golfi

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Komplettanlage für meinen Golfi

      Hi,
      ich habe mir Ende letzten Jahres nen Golf4 gekauft, als Anlage war das DSP drin. Nun zum Sommer hin möchte ich mir eine anständige Anlage kaufen.
      In meinem Vorgänger Auto hatte ich Axtoner 16er Compo, Axton 4 Kanal Amp, Axton 38er Sub und das JVC KD-SH9101.
      Den Klang der Axton fand ok, der Bass war mir nur etwas zu schwammig und die Boxen teilweise etwas zu Hochtonlastig.
      Nun war ich mal wieder bei meinem ACR-Realer und wir haben durchgehört.
      Preislich und Klanglich haben mich die Eyebrid Sachen absolut überzeugt.

      Er hat mir dann folgendes Angebot gemacht:


      EYEBRID Compo-System 16cm 2-way

      EYEBRID Coax-System 16cm 2-way die laufen dann normal übers radio

      EYEBRID 2x50+2x100 W RMS Amplifier

      EYEBRID Trunkbox 1x12" Woofer

      als Steuergerät, nun ja. Er hat mir das Panasonic CQ-C7303N vorgeschlagen. Gefällt mir optisch alles sehr gut.


      Nun würde ich gerne eure Meinung hören, was haltet ihr davon ?
      wie ist die Preis / Leistung, kann man damit laut und gut Musik hören?
      Erfahrungen ?

      Was glaubt ihr bekomme ich für mein komplettes DSP System ?

    • mhhhh, hab irgendwie noch nichts soo herausragendes von eyebrid gehört?

      auch die preis/leistung haut mich nicht wirklich vom hocker.

      das sieht mir alles zu optik-lastig aus, also nach dem motto "hauptsache sieht gut aus".

      gerade der subwoofer, sonderlich hochwertig kann der bei dem preis ja nicht sein oder? vorallem wenn du da recht anspruchsvoll zu sein scheint.
      da würd ich mich nochmal umschauen und evtl mal zu nem händler fahren, der nicht auf eine marke festgefahren ist... das fällt mir bei ACR immer wieder auf, entweder axton, specton oder eben eyebrid ;)


      frag doch mal CarHifiStore_Bünde , das sieht mir alles sehr professionell aus! =)

    • Wieviel möchtest du den Ausgeben?

      Schau mal bei unseren Händlern hier im Forum, die haben komplett sets für ca ~ 600€ speziell für den Golf =)


      BBS CK 8x19" - FK Highsport II - SRS-tec R32 Kit - BN-Pipes R32 ESD - Votex DKS - in.pro Xenon - uvm.
    • also ich fand den Klang eigentlich ziemlich gut, auch von der Kiste, es soll hat net mehr so hart bums machen, sondern eher druckvoll udn direkt.

      Und das mit dem auf Marke festgefahren mußte ich ledier auch schon des öfteren feststellen ist manchmal auch komisch. Da hat man manhcmal das Gefühl es kommt immer nur auf den Geldbeutel an und nicht aufs Auto.

      Wollte so unter 1000€ bleiben, am liebsten inkl. Einbau.

      Wäre über weitere Kommentare sehr dankbar!

    • tja das sieht alles net schlecht aus, aber zB beim letzten hätte ich dann noch keinen rearfill, kein Steuergeraet und es ist noch net eingebaut und bin trotzdem 900 ocken los,

      das ist mir einfach zu viel.

      hat denn jemand zufällig eine gute Adresse für mich im Raum Hagen, bzw. Dortmund ? Denn man sollte es ja vorher auch mal hören.

    • Original von p0rn
      tja das sieht alles net schlecht aus, aber zB beim letzten hätte ich dann noch keinen rearfill, kein Steuergeraet und es ist noch net eingebaut und bin trotzdem 900 ocken los,

      das ist mir einfach zu viel.

      hat denn jemand zufällig eine gute Adresse für mich im Raum Hagen, bzw. Dortmund ? Denn man sollte es ja vorher auch mal hören.


      Also Rearfill ist ohnehin mal überflüssig wie der Sack vom Papst, das kannste dir direkt schenken! :D

      Einbauen kannste das ganze Zeug doch ganz leicht selbst, oder falls du das nicht kannst kann ich dir gerne dabei helfen, Hagen ist ja gerade mal ~ 40 km von mir..! =)

      Ich schliesse mich dem Horscht an, Eyebrid scheint eher auf die jüngeren Fahrer zugeschnitten zu sein, die mehr auf coole Optik als auf Klang Wert legen!

      Wenn du Wert auf Klang legst würde ich dir mal Helix ans Herz legen! Denke was klangliche Eigenschaften angeht gibt es nicht viel besseres auf dem Markt, günstig an die helix Systeme kommst du über den Rasmus (TheZero) hier im Board, der arbeitet nebenbei beim Audiotec Fischer Einbauteam/ Werksverkauf!! =) =)

      Probehören könntest du die Helix Komponenten bei mir, mein Frontsystem, Helix Amp + Sub haben beim Rasmus ~ 500,- gekostet und ich denke dass es schon sehr ordentlich klingt! Da hättest du dann auch noch reichlich Spielraum für eine gute Headunit! =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RowdyBurns ()

    • Original von RowdyBurns


      Also Rearfill ist ohnehin mal überflüssig wie der Sack vom Papst, das kannste dir direkt schenken! :D


      Ich schmeiß mich weg :D :] :)

      BBS CK 8x19" - FK Highsport II - SRS-tec R32 Kit - BN-Pipes R32 ESD - Votex DKS - in.pro Xenon - uvm.
    • Hallo p0rn,
      für dein Budget kann man schon etwas richtig ordentliches zusammenstellen, bitte lass die Finder von Eyebrid und Co, für das Geld gibt es eindeutig besseres.

      Ich stelle nachher mal etwas für dich zusammen.

      mfg
      Frank

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr

    • da werd ich mich doch mal an den Rasmus wenden, welche Komponenten wären das denn von Helix ?

      Und das waere super, wenn du mir was zusammenstellen könntest, kann auch gerne weniger als 1000 sein. Brauch auch noch Geld für mein Moped :P

    • Also ich habe momentan als Frontsystem das Helix HXS 236 G Precision verbaut das vollaktiv an einer MKII500Q 5 Kanal Endstufe läuft! Als Sub habe ich ein Helix Deep Blue 12" Chassis in einer geschlossenen ~ 36 Liter Kiste in der Reserveradmulde verstaut! Ich bin damit absolut zufrieden, guter Klang und schön druckvoll! =) =)

    • warst beim acr in dortmund?
      ich muss sagen, es gibt echt schlecht informiertere, aber der hat n bissel den hau weg :P
      wer hat dir denn nen panasonic empfohlen?

      und btw... eyebrid ist doch sowieso die acr-eigene hausmarke, oder?
      klar wollen sie dir die aufbinden... wenn er aber doch probe gehört hat...

      wenn du wirklich in dortmund warst dann schau mal nach den clarions und den alpines... sind alles auslaufmodelle und z.t. stark reduziert. war mit nem kollegen vor kurzem dort.... er hat 3std probe gehört und ist dann letzendlich beim clarion 558 hängengeblieben. bei einem alpine kostest sogar 60 eus sparen (von 260 auf 200 8o)
      ich würd aber lieber die finger von panasonic, sony & co lassen.... die sehen alles nett aus, leider fehlts dann an soundquali!

    • das mit den Helix Sachen sieht ja ganz gut aus, aber warum ist der sub so billig? Welche Endstufe hast du, ich finde dazu nix im Netz!

      also ich war bei acr in Hagen, das Problem da ist, dass der besitzer anscheinend lieber viel Geld macht und selber gar net so der soundfreak ist, zumindest hat man das Gefühl, die Mitarbeiter sind aber in Sachen Beratung meistens Top.

      zur Eyebrid, klar optisch top und klanglich, nun gut hab sie im vergleich zu meiner alten Axton Anlage gehört, das war schon nen Sprung nach vorn, aber wenn ich sehe was da noch so für so wenig Gel möglich ist, dann nehm ich gern was anderes. Nur meine Ahnung in Sachen HiFi ist net so der Burner, muss mich wohl erstmal wieder mit Zeitschriften udn Tests eindecken und euren Rat in Anspruch nehmen :P Nur ich hab halt vorallem sorgen mit dem Einbau, denn wenn die clips abbrechen ist die kacke am dampfen.

      Meine Musikrichtung geht von Slipknot bis HipHop, aber halt alles was laut ist und druck hat. kein RnB gewiensel :D

      Bin um jeden Rat dankbar. Bin erstmal bis Mi abend unterwegs, dann meld ich mich wieder, und erstmal großes Lob an die community, ihr seid echt ne super Hilfe !

    • Hallo p0rn,

      hier mal ein Vorschlag, klanglich ausgewogen, druckvoll und sauber:

      Frontsystem: Eton Pro 170
      Heck: Hertz DCX165
      Sub: Eton Crag 10/400BR
      Endstufe: Macrom M2A.490
      Kabelset 20mm²
      Dämmung mit Bitumenmatten
      Radio: Clarion DXZ468RMP

      Inkl. Einbau liegst du hier um 1000€

      mfg
      Frank

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr

    • also ich habe mir jetzt überlegt, dass ich mit der Anlage noch ein wenig warten werden, ich kann mich noch nicht entscheiden, bin die tage ein wenig rumgetourt und bist jetzt haben mir die Helix Komponenten am besten gefallen. Allerdings weiss ich auch noch nicht, ob die es werden sollen, bin einfach zu unentschlosssen.

      Deshalb wollte ich mir nun erstmal ein neues Steuergerät kaufen, mit dem ich auch den alten CD-Wechsel bedienen kann.
      Finanziell wollte ich so im Rahmen bis ca. 250€ bleiben,
      könnt ihr mir da was tolles empfehlen ?