Vw Käfer Crossover Lackierung mit Airbrush, Blattgold und Pinstripings

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Vw Käfer Crossover Lackierung mit Airbrush, Blattgold und Pinstripings

      nabend,

      ich bin grade dabei einen Käfer ein wenig schöner zu machen, und zwar mit einer lackierung die es in sich haben wird, eine 2farben lackierung als grundfarbe, dazu ein airbrush an den übergangsstellen mit blattgold und umrandungen mit dem pinsel ...
      das wird mein erstes promotion auto für mich und wird vorraussichtlich auf einem treffen in Obergeis (nähe bad hersfeld) am 1. august das erste mal zu sehen sein...

      hier die bisherigen bilder, der rest ist noch in arbeit, werde also fast jeden tag neue bilder haben, mal sehsn wie ich vorrankomme :]







      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von AKI.designz ()

    • na endlich schreibt mal einer was :D

      man kann nich so viele bilder reinstellen und doppelpostings nicht zwischen 60 minuten ^^









      hab übrigens schon fast alles angezeichnet was ich sprühen will, geht heute abend oder morgen dann los mit airbrushen, schluss mit lustig :D

    • vorsicht, der vw-opa hat nen schicken neuen vergaser und diverse andere tuningteile, der kriegt da ganz locker nen burnout mit hin, und tiefer bis zum anschlag is er ja auch schon wie ihr sehen könnt ;)

      aber der verbrauch ...
      is fast wie ein panzer, beim start schon der erste liter durchgeblasen ^^ nee scherz aber gut durst hat der schon!

      und tüv kriegt und brauch er nicht, hat ja ein rotes nummernschild :baby:

    • Original von MisterGolf4
      lackierst Du das Auto in deiner Auffahrt oder Garage????


      lol das hab ich mir auch grad gedacht :D

      wird aber bestimmt geil ;)
    • hatte das bei schönem wetter auf der einfahrt lackiert und zum trocknen in die garage geschoben, das airbrushen etc. passiert dann ausschließlich in der garage...

      da brauch man auch nich so pingelig sein, weil das vor dem brushen sowieso nochmal angeschliffen und gereinigt werden muss ... von daher kann man sowas auch draußen machen...


      klarlack lasse ich dann aber doch lieber vom lackierer machen...

    • Original von AKI.designz
      hatte das bei schönem wetter auf der einfahrt lackiert und zum trocknen in die garage geschoben, das airbrushen etc. passiert dann ausschließlich in der garage...

      da brauch man auch nich so pingelig sein, weil das vor dem brushen sowieso nochmal angeschliffen und gereinigt werden muss ... von daher kann man sowas auch draußen machen...


      klarlack lasse ich dann aber doch lieber vom lackierer machen...


      als ich freitag mein auto geputzt hab, hat es ne halbe stunde gedauert da war es wieder total voll mit gelben pollen ...
      da frag ich mich wie man da lackieren kann?? :D:D
    • Original von t0xiC
      als ich freitag mein auto geputzt hab, hat es ne halbe stunde gedauert da war es wieder total voll mit gelben pollen ...
      da frag ich mich wie man da lackieren kann?? :D:D


      Das ist bei uns auch so. Ich glaub das sind die blöden Rapsfelder. Hab am Fr. noch das ganze Auto poliert und dann sowas... ich könnt ko..en

      Aber zurück zum Auto :D

      Find das wirklich klasse was du da machst. Das hast du aber gelernt oder machst du das zum ersten Mal!?
    • hatte das in den osterferien gem8 wo es mal 12 - 15 grad warm war, da gabs das problem mit dem gelben staub noch nicht, jetzt kann man das natürlich vergessen, 10 minuten und schin hat man pollen und tonnenweise kleiner käfer drauf sitzen ... nee nee

      der lack is schon in ordnung! =)