Batterie anklemmen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Batterie anklemmen

      Hi , war heute beim Freundlichen um meinen Fehlerspeicher auslesen und löschen zu lassen - war aufgrund einer Fehlschaltung zugemüllt. Hab'dann mal nachgefragt , ob es richtig ist vor dem Anklemmen der Batterie die Zündung einzuschalten ( wegen Airbag ). Der VW-Mensch sagte mir das man auf keinen Fall die Batterie anklemmen soll wenn die Zündung eingeschaltet ist !!! Es könnte sonst zu massiven Elektronikschäden kommen. Er sagte auch das der Airbag nix damit zu tun hat da er eine eigene Spannungsquelle ( ähnlich Kondensator ) hat.
      Komisch ist nur das im Reparaturbuch ( Etzold u.a. ) genau das Gegenteil gesagt wird. Da ich aber glaube das VW das wohl besser wissen muss klemme ich meine Batterie eben nur noch bei ausgeschalteter Zündung wieder an . Aber wie heißt es so schön : Was man macht macht man verkehrt - oder ?? =) =) =)

      Gruß kleinesilberauto

    • Ich glaube der Meister hat nicht verstanden, warum man die Zündung einschalten soll bevor man die Batterie anklemmt, nachdem man den Airbag eingebaut hat.
      Es geht nicht um irgendwelche Spannungen, sondern um Sicherheit. Nicht die der Elektronik, sondern die des Menschen, der hinter dem Steuer sitzt.

      Die Idee dahinter: Falls etwas beim einbauen schief gelaufen ist, dann soll der Airbag lieber zünden, wenn der Mensch draussen steht, als wenn er hinter dem Steuer sitzt.

      Man müsste sich jetzt wissen, ob der Airbag bei Klemme 30=an (=Batterie angeklemmt) überhaupt zünden könnte, oder ob Klemme 15 (=Zündung) eine notwendige Bedingung dafür ist.

      Falls der Airbag nur dann gezündet werden kann, wenn Kl15 an ist, dann ist das Vorgehen die Zündung einzuschalten, bevor die Batterie angeklemmt wird sinnvoll!

      Der Airbag hat keine eigene Spannungsquelle, sondern das Steuergerät. Falls bei einem Crash die Batterie drauf geht, dann kann der Airbag mit dieser Reservespannung gezündet werden. Sozusagen die letzte Amtshandlung des Steuergeräts :)

      Und warum die Elektronik kaputt gehen sollte, wenn man die Batterie bei eingeschalteter Zündung anklemmt, entzieht sich meiner Kenntnis. Ich lese in genug Foren. Viele haben sich die GRA eingebaut und die Batterie bei eingeschalteter Zündung angeklemmt. Ich habe aber noch keinen einzigen Bericht gelesen, daß dabei irgendwas kaputt gegangen ist...

      Im Zweifelsfall: Mensch vor Maschine. Ergo: Bei ner Zündung lieber draussen stehen :) Ich habe lieber ein kaputtes Steuergerät im Auto, als einen Airbag in der Fresse ;)

      Aber die Zündung muß nicht bei jedem Batterie anklemmen an sein. Nur, wenn jemand am Airbag rumgespielt hat.

      Gruß,
      Klaus

    • Hi , also sollte man die Batterie nur bei eingeschalteter Zündung anklemmen wenn an einem ( oder mehreren ) Airbags gearbeitet wurde - richtig ?? Das erscheint mir auch sinvoll . Denke auch das wenn man bei "normalen " Elektrikarbeiten die Batterie abgeklemmt hat man diese auch wieder bei ausgeschalteter Zündung anklemmen sollte( machen die im Verkaufsraum bei VW & Audi ja auch ).

      Gruß kleinesilberauto

    • Original von kleinesilberauto
      Hi , also sollte man die Batterie nur bei eingeschalteter Zündung anklemmen wenn an einem ( oder mehreren ) Airbags gearbeitet wurde - richtig ??


      Ja, richtig.
      Und aus dem selben Grund -nämlich Sicherheit- soll man auch die Batterie abklemmen, wenn man den Airbag abmacht.
      Aber man muß die Batterie nicht abklemmen, wenn man den Airbag abbaut, da eigentlich sowieso keine Spannung anliegen sollte, die den Airbag zündet.
      Aber da Batterie abklemmen wertvolle Zeit kostet, verzichten einige VW-Mitarbeiter auf diese Sicherheit. Meistens gehts gut...Aber wer mal so einen Airbag in der Fresse hatte, der lernt hoffentlich daraus :)


      Denke auch das wenn man bei "normalen " Elektrikarbeiten die Batterie abgeklemmt hat man diese auch wieder bei ausgeschalteter Zündung anklemmen sollte


      Ja. So ist es richtig.

      Gruß,
      Klaus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Klaus76 ()