@ alle Alpine Radio Besitzer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • @ alle Alpine Radio Besitzer

      Bei meinem Alpine Radio gibts extra ein Kabel zu Steuerung der Beleuchtung, daß hab ich mit dem VW ISO Stecker verbunden, ist Pin Nr. 6.

      Jetzt hab ich eigentlich gedacht, man könnte die Helligkeit der Tastenbeleuchtung oder des Displays mit der Tachobeleuchtung zusammen mit Hilfe des Reglers neben dem Lichtschalter verstellen.
      Leider geht es nicht.

      Geht das bei euch?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von knufu ()

    • Ich kenne das eigentlich nur von dem original Radio. Bei meinem Kenwood im Polo hat es nen kleinen Teil abgedunkelt bei Licht an, und bei meinem JVC ist es jetzt auch so. Direkt über das Poti der Instrumentenbeleuchtung geht es sicher nicht.

      Standheizung, nie wieder ohne... 8)

    • Also, bei den alpine kann man im Menü "Auto-Dimmer" einstellen, dann wird das Display dunkler, sobald das Licht eingeschaltet wird, bzw. wieder heller, wenn das Licht ausgeschaltet wird.

      Mehr kann man bei all' den Alpines die ich kenne nicht (Ausnahme folgt :)

      So ein feinstufiges Display dimmen wie bei den Original Radios geht nicht !

      Was allerdings geht (zumindest im G4 mit Alpine CDA-9815) ist eine Lichtorgel :D
      Wenn ich den Dimmregler auf ganz dunkel stelle scheint am lpine nicht mehr genügend Spannung anzuliegen, das es erkennt, ob Licht an ist oder nicht und es wechselt ca. 2 Mal pro Sekunde von hell zu dunkel :P