Brauche dringend Hilfe wegen Steckerbelegung

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Brauche dringend Hilfe wegen Steckerbelegung

      Hallo,
      habe gestern mein Golf IV auseinandergenommen um ein Alpine 9850 Ri, Eton Pro 170 und eine ESX Signum SX-460 Endstufe zu verbauen.
      Die Kabel sind verlegt die Lautsprecher sind drinn, aber ich komm mit der Steckerbelegung nicht klar.
      Ich hatte vorher ein Beta Radio drinn. Bei Michael Neuhaus fehlen die Bezeichnungen für die anderen 2 Kanäle die das Radio noch hat.

      Kammer II
      3 LS, vorne Rechts +
      4 LS, vorne Rechts -
      5 LS, vorne Links +
      6 LS, vorne Links -

      Wie schließe ich denn die hinteren beiden Kanäle an?
      Und was hat es mit Kammer I und Kammer III auf sich. Mein Radio hat nur Platz für eine Kammer.

      Bitte helft mir :(

    • Hi,
      bei nachrüst Radios ist es immer ein bischen komplizierter was das Anschließen betrifft.

      Viele radio Hersteller haben Ihren eigenen Anschluss Stecker entwickelt. Meist liegt dem Radio dann ein Adapter Kabelbaum von ISO auf eben diesen selbst entwickelten stecker bei.

      Bei manchen Herstellern muss man einen solchen Adapter aber noch zusätzlich kaufen.

      Oder was meist der beste Fall ist, der Hersteller hat am Nachrüst Radio auch ISO Buchsen verwendet, wo du direkt die Stecker aus dem auto einstecken kannst.

      Musst dich also mal bei deinem Verkäufer erkundigen, was jetzt genau auf dich zutrift. da ja scheinbar kein Adapterkabelbaum dabei war, gehe ich davon aus, dass du einen Solchen Adapter noch kaufen musst.

      Mfg
      christian

    • RE: Brauche dringend Hilfe wegen Steckerbelegung

      hallo onezock,

      je nach Radiotyp ist der Anschlußstecker verschieden belegt. Das siehst du auch auf der Seite vom Michael N. wenn du dort weiter nach unten scrollst. Die Lautsprecherbelegung vom Gamma ist z.B.:

      Kammer II
      1 Lautsprecher, hinten rechts +
      2 Lautsprecher, hinten rechts -
      3 Lautsprecher, vorne rechts +
      4 Lautsprecher, vorne rechts -
      5 Lautsprecher, vorne links +
      6 Lautsprecher, vorne links -
      7 Lautsprecher, hinten links +
      8 Lautsprecher, hinten links -

      die anderen Anschlüsse musst du deiem Radio entsprechend umstecken( Lassen???). Denk dran das der Antennenverstärker mittels Phantomstromadapter mit Strom versorgt werden muß. Am besten besorgst du dir den KFZ-Adapter für dein Radio dann brauchst du die Orginalstecker nicht ändern. Ach ja soweit ich weiß ist bei Golf IV auch DauerPlus und Kl15 Zündungsplus vertauscht, solltest also die Anschlüsse genau prüfen.
      Ist NICHT plug and play.

      Gruß Greg

      oh zu langsam

    • Danke erstmal. Ich habe schon einen Adapter bekommen mit Sicherung. Auch einen für die Phantomspeisung.
      Ein Zurück gibt es nicht mehr, ich werd die Sache jetzt zu Ende bringen, nachher kommt noch mein KFZ-Mechatroniker vorbei und hilft mir ein wenig. Aber er hat wohl auch keinen Plan von der Steckerbelegung.

      Ich werd nochmal schreiben ob ich den Wagen wieder zusammen bekommen hab.

      Danke, 1zock ;)

    • So schwer ist das nicht, auf der Seite von Michael haste ja die pinbelegung von deinem Orginal Radio. Die am besten ausdrucken.

      in den Steckern stehen immer die nummern drin dann kannst du das mit dem Anschlussplan deines Radios vergleichen und pin für pin ändern, dann sollte da auch nix schief gehen.


      mfg
      christian

    • So schwer wars im Endeffekt wirklich nicht. Ich weiß jetzt wenigstens wie mein Auto von innen aussieht ;).

      Es gibt noch ein zwei Probleme, es rauscht !!! vor allem die Hochtöner bei niedrigen Lautstärken fällt es auf, bei höhren wirds geschluckt. Wenn ich das Radio, bzw. die Zündung anmache, fiepst es und zieht über die LS, kann den Ton schwer beschreiben.
      Ein weiteres Problem, bei einer bestimmten Lautstärke schaltet sich irgendwas ab, so dass ich keinen Ton mehr ankommt. Erst wenn ich die Zündung neustarte, gehts wieder. Die Spannung hab ich unterm Lenkrad abgegriffen.


      vielen dank für eure hilfe =).
      michael