Tagfahrlicht = Pfuscheinbausatz ?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tagfahrlicht = Pfuscheinbausatz ?

      Nachdem in Österreich "Licht am Tag" pflicht ist, habe ich bei meinem Golf IV, Bj. 10/1998 im VW-Betrieb ein Tagfahrlicht (Heckleuchten inkl.) einbauen lassen. Es wurde ein eigener Kabelsatz hierfür verwendet. Nun ist mir aufgefallen - starte ich den Golf, brennt automatisch Abblendlicht und Heckleuchten, wenn der Lichtschalter auf aus ist.
      Zum Fernlicht muss ich den Lichtschalter einschalten, alles funktioniert wie gehabt - - - nun der Hammer - - - stelle ich den Motor ab, ziehe den Startschlüssel ab - und lasse den Lichtschalter eingeschaltet, brennt die Beleuchtung vorne und hinten weiter, sowie die Instrumentenbeleuchtung, die Wischer vorne laufen weiter und das Gebläse ist ebenfalls noch in Betrieb - DEN SCHLÜSSEL HABE ICH ABER ABGEZOGEN !!!
      Desweiteren habe ich kein Parklicht, ist der Blinkerhebel in Parklichtstellung - brennt das Standlicht vorne, die Heckleuchten, die Instrumentenbeleuchtung.
      Das soll wohl ein Witz sein - und so etwas wird in einer VW Werkstätte eingebaut. Die können das Chaos nicht mal richtig anschliessen und kommen mir völlig ratlos vor.

    • Ich würde einfach nochmal hinfahren und fragen was die für nen pfusch gemacht haben beschweren und so, wenn die es nicht beheben, gleich zum gutachter und anwalt einschalten!!

      <--- Smiley beim Driven :thumbsup:
      Mein Getta
    • Wegen 3cm Kabel einbauen bist Du zur Werkstatt gefahren? Das Tagfahrlicht aktivieren ist super easy, man muss nur 3cm Kabel an zwei Pins des Lichtschalters anklemmen. Man benötigt nicht einmal den Original Einbausatz, der ist nämlich grottenschlecht, die Birnen werden zwar nur mit 30% versorgt (halten länger), der Rest der Energie wird aber im Kabel in Wärme umgewandelt!!! Deswegen ist das Kabel so lang und muss im Innenraum in grossen Schlaufen verlegt werden.

      ...Alex

    • @alex...
      richtig :]

      deshalb habe ich auch den Hella-Tageslicht-Bausatz drin. War in 30 Min. eingebaut.

      Fahre zur Werkstatt und hau auf den Putz.
      So was nennt sich Fachwerkstatt :rolleyes:

    • "Man benötigt nicht einmal den Original Einbausatz, der ist nämlich grottenschlecht, die Birnen werden zwar nur mit 30% versorgt (halten länger), der Rest der Energie wird aber im Kabel in Wärme umgewandelt!!! Deswegen ist das Kabel so lang und muss im Innenraum in grossen Schlaufen verlegt werden."

      >> Also ideal für Leute, die sich eine Fahrer-Sitzheizung nachrüsten wollen? ;)

    • Original von maltestenzel
      "Man benötigt nicht einmal den Original Einbausatz, der ist nämlich grottenschlecht, die Birnen werden zwar nur mit 30% versorgt (halten länger), der Rest der Energie wird aber im Kabel in Wärme umgewandelt!!! Deswegen ist das Kabel so lang und muss im Innenraum in grossen Schlaufen verlegt werden."

      >> Also ideal für Leute, die sich eine Fahrer-Sitzheizung nachrüsten wollen? ;)


      Bidde was?? Sowas würd ich mir im leben nicht in meine Karre bauen lassen... Sowas kann man auch schöner lösen!!! ?(
    • Original von alexbrickwedde
      Wegen 3cm Kabel einbauen bist Du zur Werkstatt gefahren? Das Tagfahrlicht aktivieren ist super easy, man muss nur 3cm Kabel an zwei Pins des Lichtschalters anklemmen. Man benötigt nicht einmal den Original Einbausatz, der ist nämlich grottenschlecht, die Birnen werden zwar nur mit 30% versorgt (halten länger), der Rest der Energie wird aber im Kabel in Wärme umgewandelt!!! Deswegen ist das Kabel so lang und muss im Innenraum in grossen Schlaufen verlegt werden.

      ...und wie funktioniert bei dieser Variante das TFL - brennen die Heckleuchten mit und geht das Parklicht ? Hast du eine Einbauanleitung ?
    • Ich hatte diese frage mal veröffendlicht:

      Original von Ge.micha
      Mein erstes Posting ;)
      Weil ich eigendlich einen Megane II fahre bzw. gefahren habe bin ich auch im entsprechendem Board unterwegs....Megane-Board.de

      OK und nun......

      Ich bekomme einen Golf IV Atlantic Style als Firmenwagen nachdem mein 99er Golf IV den ich vor kurzen geerbt habe bei 335000 km den Geist aufgegeben hat er sollte die 10 Wochen bis zur Lieferung durchhalten.

      Durch zufall hab ich eine Gute Fahrt in die Hand bekommen die die Taglichtschaltung beschrieb 11/05 die im eröffnungthread beschrieben ist.....Logisch :baby: das ich dem Händler mitgeteilt habe das mein Auto diese Funktion haben soll.

      Bei Renault ist es so: wenn man die Zündung abstellt geht das Licht komplett aus und nicht wie bei VW das das Standlicht anbleibt und man Licht abstellen muss.
      Aus guter Gewohnheit fahre fahre ich immer (meistens) mit Licht, zumal es in immer mehr Länder eh Pflicht wird.

      Auf was will ich raus?

      Der Händler meint dieses Bauteil gibt es nicht mehr bei Volkswagen, kann mir einer sagen wer das Teil jetzt liefert?
      Gibt es eine Möglichkeit den Schalter o.ä. so zu schalten das das Standlicht nach abstellen der Zündung auch ausschaltet?

      Micha


      Laut meiner WS kann man nun mit einem kurzen Kabel Brücken so das nicht abschaltbar die Frontleuchten 100 % leuchten......am Heck soll es wohl dunkel bleiben.
      Ist nicht ganz das was ich wollte aber besser wie nichts......wie es genau funzt weis ich erst am Mittwoch. :evil:

      seit 17.05.2006 VW Golf IV Atlantic Style Km Stand 92500km
      Zum Einkaufen: Audi A2 Ez. 12/2002

    • einfach das kabel mit ner brücke auf tfl legen.

      VCDS / VCP in Thüringen,Sachen Anhalt, Hessen, Niedersachsen--->pn me

      DVD/TV free RNS 510/850,
      Discover Media, Discover Pro


    • Original von saxa
      ...und wie funktioniert bei dieser Variante das TFL - brennen die Heckleuchten mit und geht das Parklicht ? Hast du eine Einbauanleitung ?


      Habe die Einbauanleitung des von Dir gekauften Nachrüstsatzes genommen (aus dem Netz gezogen) und statt des gekauften Kabels ein kurzes Stück nach Anleitung reingesetzt.

      Die Anleitung habe ich nicht mehr, bei Ediy gibt's aber noch was unter Projekte: ediy.de/ T17 ist der Stecker am Lichtschalter, den Schalter kann man reindrücken und drehen, dann kommt er raus.

      Ich habe nur das Abblendlicht aktiviert und bisher keine Probleme festgestellt...

      ...Alex
    • Die Werkstatt hat es nicht hinbekommen ?( angeblich brauch ich einen Dänemark Lichtschalter........wer es glaubt :evil:

      Hat einer Bilder wie die Brücke am Schalter aussehen muss und kann sie mir schicken, unter den Zahlen kann ich mir nichts vorstellen oder sind die Stecker beschriftet so das man klar sehen kann wie man brückt :O

      Ich will nichts durch einen kurzen zerstören :baby:

      seit 17.05.2006 VW Golf IV Atlantic Style Km Stand 92500km
      Zum Einkaufen: Audi A2 Ez. 12/2002

    • Original von Ge.micha
      Hat einer Bilder wie die Brücke am Schalter aussehen muss und kann sie mir schicken, unter den Zahlen kann ich mir nichts vorstellen oder sind die Stecker beschriftet so das man klar sehen kann wie man brückt :O


      badongo.com/pic/187347
      Das helle Kabel (schlaufe) geht auf der rechten Seite mit dem gelben Kabel zusammen in eine Kammer, links ist es alleine drin.

      Es ist aber auch eine Beschriftung dran...

      ...Alex

      PS: Schalter ist Original ab Werk.
    • Danke für die INFO........kann sie leider von hier nicht abrufen ----> geblockt Guck mal zu hause nach.

      Mal sehen ob ich das als Elektolegastheniker hinbekomme. :evil:

      seit 17.05.2006 VW Golf IV Atlantic Style Km Stand 92500km
      Zum Einkaufen: Audi A2 Ez. 12/2002

    • Hi , der Lichtschalter von meinem G4 kann auch die TFL schalten - ist der Pin 3 ( ist auch mit TFL beschriftet ). Daran hab ich die Hella TFL's angeschlossen und das funktioniert einwandfrei . Im übrigen dürfen beim TFL nur die TFL's alleine leuchten - also ohne Standlicht , Rücklicht usw. Das hat man mir jedenfalls beim TÜV so gesagt. Sollte laut TÜV mit den TFL's noch etwas anderes mitleuchten bekommt man dies nicht abgenommen( gilt als erheblicher Mangel = keine TÜV Plakette). Das eine sog. Fachwerkstatt so einen Mist baut sollte man vielleicht mal denen in Wolfsburg stecken - wäre vielleicht interessant was die dazu sagen.

      Gruß kleinesilberauto