Es kommt die Zeit.....

    • Allgemein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Es kommt die Zeit.....

      Hallo liebe Golfer,

      .... in der sich sicher jeder von Euch schonmal gefragt hat, warum wir unsere Autos tieferlegen bis wir nicht mehr in Parkhäuser fahren können, warum wir uns sündhaft teure Felgen kaufen, mit denen man sein Auto nicht mehr ruhigen Gewissens irgendwo parken können und jeder Bordstein zur Gefahr wird. Könnte man mit dem ganzen Geld nicht einfach etwas anderes anfangen ?! Könnte man nicht die Zeit mit anderen Dingen verbringen die man gerne tut und nicht am Auto schrauben !?
      Das sind Fragen die ich mir in letzter Zeit immer öfter gestellt habe....
      Als ich gestern auf einer längeren Autofahrt quer durch Deutschland mit Problemen wie mit Wasser vollgelaufenen Spurrillen mit meinen 275er Reifen (das ist kein Spass) zu kämpfen hatte, gingen mir diese Gedanken wieder durch den Kopf...... ich musste dann mit Erschrecken feststellen, dass diesmal etwas anders war und ich mir selbst eingestehen musste, dass oben genannte Dinge für mich nicht mehr wirklich wichtig sind.
      Aus diesem Grund traf ich die entgültige Entscheidung mich aus der Tuningszene zurückzuziehen.
      Das bedeuted unter anderem dass ich sämtliche Tuningzeile meines Golfes zum Verkauf bzw. zum Tausch gegen OEM-Teilen (natürlich mit Zuzahlung) anbiete.
      Ich werde den Golf also nach und nach möglichst auf Originalzustand rückrüsten und die Teile hier bzw. bei Ebay zum Verkauf anbieten.
      Gerne könnt Ihr mich aber auch jetzt schon anschreiben falls Ihr Interesse an irgendwelchen Teilen habt. benjaminschuessler@gmx.de

      Evtl. verkaufe ich den Golf später dann auch komplett - je nachdem was sich so ergibt.

      Ich möchte mich an dieser Stelle aber bei Euch allen Bedanke und Euch noch viel Spass beim verschönern Eurer Autos wünschen ;)
      Natürlich werde ich hier ab und an noch reinschauen und den einen oder anderen Kommentar abgeben und vielleicht sogar mal auf einem Treffen vorbeischauen

    • Hi Benny,

      ich kann Deine Gedankengänge und Deine Entscheidung vollends verstehen, auch wenn es Dir bestimmt schwer gefallen ist und in Zukunft bestimmt schwer fallen wird. Auch wenn ich gedacht hatte, dass Du diesen Post lieber am 1. April hättest verfassen sollen ;).

      Nach meinem letzten Auto (Polo 6N2 ein wenig aufgemotzt) hatte ich damals meinen jetzigen Golf bei einem VW-Händler gesehen und mir gesagt "Das perfekte Auto an dem ich nichts mehr machen muss". Tja, es kam aber doch wieder anders und es mussten zumindest andere Felgen und ein wenig Audio her. Man wird immer wieder leicht zurückkehren, da man das ganze nicht los wird ... meiner Meinung nach. Serienfelgen kann jeder fahren und die sehen nicht immer sonderlich schön aus. Beim nächsten mal nimmst Du dann aber keine 275er Reifen, sondern nur noch 225er oder nur 205er und dann keine 19, sondern 17 Zoll oder so. Irgendwas wirst Du im Endeffekt bestimmt wieder machen, ausser Du kaufst dir als neues Auto schon nen schmuckes Teil an dem Du wirklich nichts machen brauchst, da schon von Werk ab ein wenig Geschmack vorhanden war.

      Ich bin aber auch der Meinung, dass wir uns auch bei Dir für Deine Postings und Umbau-/Bastel-Threads bedanken müssen ... wenn ich alleine noch an Deine Radhausinnenbeleuchtung vom Aartalsee denke =). Lass Dich mal öfters hier blicken und erzähle uns von Deinen Erfahrungen, welche Du als "Tuning-Szenen-Aussteiger" so gemacht hast, bzw ob Du nicht doch wieder Rückfällig geworden bist.

    • Ich denke aber schon genauso und spiele schon die ganze Zeit mit dem Gedanken auch meine Teile zu verkaufen. Es kotz.. mich an das ich immer durch das Neubaugebit bei uns mit Schrittgeschwindigkeit fahren muß da wir da solche Hügel haben oder zum einkaufen!!!! Dann kann ich maximal 3 Leute mitnehmen, bei mehr fängt es an zu schleifen usw. usw. Muß mir schon ab und zu meinen weg Planen den ich fahre auch wegen Parkhäusern. Lieber ein Auto das alltagstauglich ist...Dann dauernd neue Probleme wg. Lack usw... Ausserdem ist das Hobby ein Fass ohne Boden so wie ich das bisher bemerkt habe. Für das Gled was ich in mein Auto gesteckt habe hätte man sich schon ein anderes Auto kaufen können :rolleyes::rolleyes: Naja nichts desto trotz habe ich die Zeit genossen und sie ist ein Teil von mir. =) Nur langsam kommt vielleicht mal Familie oder so...
      Gruß Marcel

    • Hmmmm… Benny...

      irgendwie kann ich Dich verstehen… habe zwar nicht so extreme Umbauten oder Basteleien gemacht… aber an unserem alten blauen Vierer hatte ich ja auch einiges gemacht… nachdem unsere Tochter im letzten Jahr geboren wurde habe ich mich (wenn auch schweren Herzens) von dem Auto getrennt… aber für die Kleine habe ich das gerne getan… nun fahren wir ja eine Variant und ich war/bin immer noch hin und hergerissen. ob ich was am Auto mache oder nicht… aber habe immer wieder auch die Gedanken, die du oben auch beschrieben hast… letzendlich möchten wir gerne in naher Zukunft ein anderes Auto haben, dass dann so ist, wie wir uns es vorstellen…

      …na ja hoffe wir hören und sehen uns trotzdem mal wieder… egal, was man für ein Auto fährt =)

      Viele Grüsse
      MARCO

    • 8o8o8o8o8o8o8o

      Mach kein Scheiss Benny!!!

      Wer soll denn bitte bei der nächsten Esso den Feldi am Telefon verarschen wenn du nimmer da bist?? :D:D (ROFL, könnt mich jetzt noch wegömmeln)

      Ist echt sehr schade deine Entscheidung aber verstehen kann ich Sie auf jeden Fall, zur Zeit überwiegt bei mir aber noch der Spass- gegenüber dem Vernunftsfaktor!! =) =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RowdyBurns ()

    • Ich hab das zum Glück erst gar nicht groß angefangen und werde es auch bei meinen nächsten Autos nicht einführen.

      Das einzige was ich immer wieder machen würde sind Felgen und Fahrwerk, mehr brauch ich nicht und der Rest soll schon vorhanden sein (Leder, Navi, Xenon etc.)

      Also ich kann dich echt verstehen auch wenn ich es Schade finde, dein Golf war ja mit der Erste GolfIV der nen CAR-PC hatte und richtig schön da stand :D

    • Servus Benny,

      ich kann deine Entschiedung auch wie meine Vorredner hier voll verstehen, finde es aber schade das du uns verlässt. :evil: Trotzdem will ich mich hier mal für deine Hilfe, sei es beim Lenkradtausch oder sonstwo herzlich bedanken und hoffe das du dem Forum weiter mit Rat und Tat zur Seite stehst.

    • schade um das wirklich sehr schöne auto...!

      aber ich glaube du hast recht, irgendwann kommt die zeit...!

      aber bei mir noch net, darum direkt meine frage..., was willst du für das surfbrett haben...!? :]

      ps.: hast du noch ein bild von hinten, damit man die schönen schluffen auf dem auto sieht...!?

      bye
      theisman
      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Theisman ()