Turbolader + Ladeluftkühler + Luftmassenmesser

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Turbolader + Ladeluftkühler + Luftmassenmesser

      Hi, wollte bei mir an meinem Golf IV 1,8T die oben gennanten Teile auswechseln! Hab ein normalen Golf GTI, wenn ich allerdings die Teile vom Jubi nehme gibt es da ein Leistungsunterschied? Habe ich dann also mehr PS? Oder hat der Jubi die selben Teile verbaut?

      Gruß Jay

    • Also durch den Luftmassenmesser wirst du wohl keine mehrleistung bekommen da er ja nur die Luftmasse misst die durchströmt, sowie jeder andere Luftmassenmesser auch. Beim Turbo und Ladeluftkühler weiß ich nicht ob sich da was zum Jubi geändert hat.

    • zum Turbo:
      KKK 03 Sport statt kkk 03
      zum LLK:
      kein Unterschied
      zum LMM:
      bringt keine Leistung, außerdem läuft ein fremder LMM ohne Anpassung des STG meist nur sehr bescheiden an Motoren mit anderen MKB. Sollte daher besser der gleiche sein der z.Z. drin ist.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChuckChillout ()

    • Hi!

      Es gibt schon LMM (-Gehäuse) die größer sind und somit mehr Luftdurchsatz haben, aber dazu müsstest Du den restlichen Ansaugweg auch entsprechend optimieren!

      Beim LLK bringt wie gesagt die jubi-Variante nix. Da sollte schon einer von DTH her, aber das kennst Du ja schon aus dem Jubi-Forum, oder?

      Beim Turbolader wäre sicherlich der Hybridlader interessant der auf den K03-Krümmer passt und ne K04-Frischluftseite hast (Infos ebenfalls im Jubi-Forum)


      Hast Du eigentlich schon die R32-Frischluftführung zum Luftfilterkasten drin?
      Bringt auch nicht wirklich viel, optimiert die Frischluftführung zum LufiKasten aber eben etwas!

      Bestellt: Golf VI GTI DSG | Carbon Steel Grey | RCD510 DynaudioExcite | MuFu mit Schaltwippen | Tempomat | Spiegelpaket | Raucherausführung | Scheiben hinten abgedunkelt | Reifenkontrollanzeige | Produktion KW43
    • Original von ChuckChillout
      zum Turbo:
      KKK 03 Sport statt kkk 03
      zum LLK:
      kein Unterschied
      zum LMM:
      bringt keine Leistung, außerdem läuft ein fremder LMM ohne Anpassung des STG meist nur sehr bescheiden an Motoren mit anderen MKB. Sollte daher besser der gleiche sein der z.Z. drin ist.


      ÄH die Luftmassenmesser Sensoren sind doch gleich!

      Ist nur das Gehäuse größer oder!

      Also mal konkret gesagt wenn ich den LMM aus einem S3 LMM in das Gehäuse vom Jubi LMM einbaue. Was passiert da dann??? Mir wurde gesagt die LMM-Sensoren sind bei den 1.8 T gleich nur die Größe der Gehäuse vom 1.8T mit 150/180 PS zum S3 mit 225 PS größer!

      Wer kann mir da helfen?

      Gruß

      Benni
    • Hmm, also würde der Leistungszuwachs nur gering ausfallen?!

      Muss dann wohl auf K04 und DTH umsteigen, aber 1,1k für ein LLK ist doch schon etwas viel :( naja bringt ja alles nichts! Leistung muss her!


      *G*

    • Original von supergolf
      Original von ChuckChillout
      zum Turbo:
      KKK 03 Sport statt kkk 03
      zum LLK:
      kein Unterschied
      zum LMM:
      bringt keine Leistung, außerdem läuft ein fremder LMM ohne Anpassung des STG meist nur sehr bescheiden an Motoren mit anderen MKB. Sollte daher besser der gleiche sein der z.Z. drin ist.


      ÄH die Luftmassenmesser Sensoren sind doch gleich!

      Ist nur das Gehäuse größer oder!

      Also mal konkret gesagt wenn ich den LMM aus einem S3 LMM in das Gehäuse vom Jubi LMM einbaue. Was passiert da dann??? Mir wurde gesagt die LMM-Sensoren sind bei den 1.8 T gleich nur die Größe der Gehäuse vom 1.8T mit 150/180 PS zum S3 mit 225 PS größer!

      Wer kann mir da helfen?

      Gruß

      Benni

      Nö, die Sensoren weisen schon z.T. andere Kennlinien auf. Paßt auch nicht jeder 1.8T LMM an jeden 1.8T. Außerdem kann der vom S3 AFAIK schonmal mehr g/s messen als unsere.
      Nen LMM "optimieren" ist kaum möglich, sondern im Höchstfall nötig beim Laderumbau wenn der alte nicht mehr ausreicht.
      @jay.lu: kannst auch den SMIC für rund 500€ nehmen, der reicht für deine Vorhaben (K04) aus.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • guckst Du:

      klick!

      oder der geht auch (soll angeblich besser sein!)

      klick noch mal!

      Bestellt: Golf VI GTI DSG | Carbon Steel Grey | RCD510 DynaudioExcite | MuFu mit Schaltwippen | Tempomat | Spiegelpaket | Raucherausführung | Scheiben hinten abgedunkelt | Reifenkontrollanzeige | Produktion KW43

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von leverkusenER78 ()

    • jau jetz sehe ich sie *g*

      hat einer damit erfahrung? den originalen llk einfach durch einen der beiden austauschen und losgehts?

      wieviel ps zuwachs bekommt man da?

    • Original von ChuckChillout
      Original von supergolf
      Original von ChuckChillout
      zum Turbo:
      KKK 03 Sport statt kkk 03
      zum LLK:
      kein Unterschied
      zum LMM:
      bringt keine Leistung, außerdem läuft ein fremder LMM ohne Anpassung des STG meist nur sehr bescheiden an Motoren mit anderen MKB. Sollte daher besser der gleiche sein der z.Z. drin ist.


      ÄH die Luftmassenmesser Sensoren sind doch gleich!

      Ist nur das Gehäuse größer oder!

      Also mal konkret gesagt wenn ich den LMM aus einem S3 LMM in das Gehäuse vom Jubi LMM einbaue. Was passiert da dann??? Mir wurde gesagt die LMM-Sensoren sind bei den 1.8 T gleich nur die Größe der Gehäuse vom 1.8T mit 150/180 PS zum S3 mit 225 PS größer!

      Wer kann mir da helfen?

      Gruß

      Benni

      Nö, die Sensoren weisen schon z.T. andere Kennlinien auf. Paßt auch nicht jeder 1.8T LMM an jeden 1.8T. Außerdem kann der vom S3 AFAIK schonmal mehr g/s messen als unsere.
      Nen LMM "optimieren" ist kaum möglich, sondern im Höchstfall nötig beim Laderumbau wenn der alte nicht mehr ausreicht.
      @jay.lu: kannst auch den SMIC für rund 500€ nehmen, der reicht für deine Vorhaben (K04) aus.


      Also du würdest mir abraten den LMM-Sensor aus dem Gehäuse vom S3 auszubauen und diesen Sensor in meinen K03 LMM Gehäuse einzubauen!!!

      Gruß

      Benni
    • Solange dein LMM noch ausreichend ist von der max. Luftmasse würde ich das lassen.
      Zumal dieses Gefuddel wahrscheinlich jedem Ing. bei Bosch die Tränen in die Augen treiben würde :D
      Die LMM werden nämlich erst zusammengebaut und dann im Gehäuse kalibriert, wenn man den Sensor entfernt, verdreht oder sonst irgendwie die ursprüngliche Einbauposition ändert, wird er danach nie wieder 100% korrekt messen. Daher mach das erst wenn du es musst oder nimm wenn möglich gleich einen kompletten 225er LMM.

      @jay.lu: wie soll ein LLK wirklich mehr Leistung bringen? Leistungszuwachs hast du vielleicht im einstelligen Bereich durch evtl. bessere Luftführung+kühlere Temp., aber der eigentlich Sinn ist die Leistung zu ermöglichen und zu halten, nicht sie zu vermehren ;).
      Kühlere Ansaugtemperaturen bringen zwar ein wenig, aber voll kann man dies eh nur mit Anpassen der Zündung ausnutzen.

      Die Teile werden einfach gegen den Serienteil getauscht; quasi Plug&Play =)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChuckChillout ()

    • Den Vorteil des größeren LLKs wirst Du stüren wenn die Temperaturen steigen. hast dasnn nicht so nen großen Leistungsabfall, von daher schon nicht so schlecht!
      Nur der LLK brings natürlich nicht, aber in Kombi mit nem anderen Lader usw... hab übrigens noch 2 LLKs ausm 2,7l-Bi-Turbo Audi!Hätte ich günstig abzugeben, allerdings ist das dann nicht Plug'n'Play!


      Macht sich da einer Gedanken ob der LMM jetzt zu 100% oder eben nur 99,5% genau misst? Ein mal bei Regen über die AB gefahren und der hat eh nur noch 98,9% ;)


      Aber das geiste ist die Referenzliste von Pierburg! Hab da mal nachgesehen. Die haben doch echt den gleichen Fühler für den 1,8T angegeben wie für den TDI! *LOL*

      Bestellt: Golf VI GTI DSG | Carbon Steel Grey | RCD510 DynaudioExcite | MuFu mit Schaltwippen | Tempomat | Spiegelpaket | Raucherausführung | Scheiben hinten abgedunkelt | Reifenkontrollanzeige | Produktion KW43