LMM reinigen, wie????

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • LMM reinigen, wie????

      so hier mal bilder. wo muss ich jetzt reinigen. das kleine metallding dadrin?







      gruss

    • Erstmal niemals mechanisch reinigen, sprich also nicht mit einem Q-Tip oder so!

      Ich benutze von Conrad dieses Tuner Spray...
      das funktioniert echt Prima und greift auch den LMM nicht an. Anschliessen giesse ich noch ein Spiritus drüber, damit das ganze auch wirklich wieder trocken.

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • Auf bekommt man das ... allerdings wohl auch nur einmal :rolleyes:

      Schraube einfach den LMM zum reinigen aus dem Gehäuse... der ist ja nur mit 2 "Sicherheitstorx", so mit Pin in der Mitte,
      festgeschraubt. Dann sparst Du Dir den Ausbau des gesamten LMM Gehäuses.

      Zum Reinigen brauchst Du den auch nicht bis ins kleinste Detail zerlegen.

      Achso das mit dem mechanischen reinigen ist nur ein TIP da die LMM eh schon schei** empfindlich sind. Von daher würde ich mechanische reinigung nicht empfehlen.

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D