Klima ohne Funktion

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Klima ohne Funktion

      Hallo,kann mir einer einen Tipp geben????

      Ich fahre einen 110PS'er TDI mit Climatronic.

      Seit letztem Wochenende geht meine Klima nich mehr an.

      Probeweise wurde das Bedienteil getauscht,hat nix gebracht.

      Klimamittel ist auch drauf,wurde abgesaugt und neu befüllt.

      Dreifacher Druckschalter ist auch ok.

      Es kommt auch keine Spannung an der Klimakupplung an.

      Kann das Lüfter/Kompressor SG ne MAcke haben?


      Ich weiss nich mehr weiter.Brauche dringend Hilfe .... :(

    • Wenn keine Spannung an der Klimakupplung ankommt, liegts wohl am Lüftersteuergerät. Schau erst mal nach der Sicherung S16 (Innen) und nach der Sicherung S164 (nähe Batterie). S16 ist für das J255 - Climatronic- und J293 - Kühlerlüftersteuergerät zuständig und S164 o.ä. ist für den Lüfter zuständig.

    • Guckst du hier:
      Climatronic Magnetkupplung zieht nicht an

      War bei mir zwar ein anderes Problem, aber da habe ich einen Pinout Plan verlinkt, mit dem Du durchmessen kannst, woran es liegt.
      Der ist zwar für die manuelle Klima, aber die wichtigsten Leitungen sind unverändert (gibt Abweichend vom Plan eine Brücke zwischen 5 und 14 und eine od. zwei Extra Leitungen zur Climatronic)

      Was ich machen würd an Deiner Stelle:

      1. Zündung aus

      2. Von Hand am Klimakompressor drehen -> sollte sich drehen lassen
      Wenn nicht, Klimakompressor defekt

      3. Lüftersteuergerät lokalisieren (bei neuern Fzg unter dem Batteriehalter, 14 poliger Stecker - bei älteren irgendwo anders und 10 polig, diese Beschreibungen beziehen sich aber auf den 14er!!)

      4. 14 poligen Stecker ab

      5. +12 V auf Pin 10 (gn/sw) - es sollte ein Klacken zuhören sein. Magnetkupplung zieht an! (wenn nein, Kabel oder Magnetkupplung defekt)

      6. Zündung an und Klimatronic auf Low, Gebläse mindestens auf Mittel

      7. Am Stecker Pin 8 messen (geht auf Pin 2 am großen Stecker vom Klimakasten), muss 12 V führen. Wenn nein, gibt es kein Signal von der Climatronic. Über die Climacodes schauen, ob ein Abschaltkriterium seitens der Climatronic vorliegt.

      Wenn 12 V auf Pin 8:
      8. Anhand des Pinout Planes messen, ob die Leitungen das führen, wass sie sollen. Zwei Pins lassen sich nicht richtig mit einem Voltmeter messen, weil duty cycles angelegt werden - bei mir zeigte das Voltmeter im Leerlauf etwa 2V bei dem einen, bei dem anderen weiss ich es nicht mehr ausm Kopf.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maltestenzel ()

    • Original von maltestenzel
      7. Am Stecker Pin 8 messen (geht auf Pin 2 am großen Stecker vom Klimakasten), muss 12 V führen. Wenn nein, gibt es kein Signal von der Climatronic. Über die Climacodes schauen, ob ein Abschaltkriterium seitens der Climatronic vorliegt.



      bi dahin komm ich. Führt aber keine 12 Volt, sondern nur 5,3 und dann steigend. Was kann das sein?
    • etwas, aber das prob hab ich noch nicht lokalisiert. schau ich mir heut abend nochmal genauer an.

      Der ist aber schonmal sehr gut, danke

    • problem gefunden.

      Klimabedienteil UND Lüftersteuergerät defekt.

      Da beides kaputt war, war die Diagnose recht schwer, aber ich habs endlich. =)