nettes gimmik für harte vierer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • nettes gimmik für harte vierer

      schaut mal, was ich im tex gefunden habe:

      stress-brace


      wenn mein kassensturz klappt, werd ich das teil hoffentlich bald hier liegen haben.

      was meinen denn die fahrwerksexperten unter uns?


      Golf V GTI Editon 30 / Passat 2.0 Edition One / Corsa D OPC

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sepang_dub ()

    • hey cool. aber was ist das? ich dachte immer mein englisch währe nciht schlecht. aber ich habe leider kein wort von dem text verstanden ;)

      mfg kalle

    • Geil ein Tennisnetz für in den Golf... aber für den Preis würd ich mir lieber gleich ne ganze Platte reinlegen.. :D .. sind da wenigsten die Bälle und Schläger dabei? :P

      ?! ?( .. kein Plan was das sein soll .. aber es sieht meiner Meinung auch nich so nach 275$ aus ... ?(

      Klär mich auch mal bitte einer auf was das is?!...

    • Domstrebe und gut ist oder?!
      Ich denke wer seinen wagen jeden tag auf der straße bewegt der brauch sowas nicht..Sowasmacht vll ab 300 PS' und bei Rennen sinn..
      Schumi würden den unterschied vll merken aber das war es auch schon :D

    • da kannste doch genauso gut ne hintere Domstrebe für nen paar euro kaufen udn gut ist ....

      Außerdem brauchst du das doch eh nicht , weil dein Auto ja nicht auf Schnellfahrne ausgelegt ist ....(1.6er , Show&Shine Tuning)

    • ...sagte mister gfk. mir gehts ja auch net um sportlichkeit ( apropos - das dasein des 1.6ers ist befristet bis nächsten winter :tongue: ). mir gehts darum, den wagen haltbar zu machen, damit er auf dauer net zu weich/krumm wird.

      domstrebe hinten hab ich liegen, geht aber a) mit meinem ausbau net so, dass es schön aussehen würde und b hab ich dann wieder zwei stellen mehr, an denen es gammeln kann/wird.

      selberbauen hab ich heut abend mit nem kollegen besprochen. bei der nächsten attacke von langeweile werden wirs auf jeden fall probieren.


      Golf V GTI Editon 30 / Passat 2.0 Edition One / Corsa D OPC
    • ich find das ding auch zu teuer aber wenn es wirklich der versteifung dient finde ich das besser als eine hintere domstrebe. mit dem teil verliert man wenigstens nichts vom kofferraum.

    • Original von silver_dub
      domstrebe hinten hab ich liegen, geht aber a) mit meinem ausbau net so, dass es schön aussehen würde und b hab ich dann wieder zwei stellen mehr, an denen es gammeln kann/wird.


      Na mit der Domstrebe wird dir schon was einfallen.
      Gammeln tut es übrigens nicht wenn man es richtig gemacht hat habe schließlich meine Wiecher Domstrebe hinten schon seit fast 2 1/2 Jahren drin und fahre Ganzjährig.

      Ich persönlich glaube nicht das das Teil soviel mehr bringt als eine Domstrebe im Alltagsbetrieb zumal es direkt an der Rückenlehne sitzt aber der Mittelpunkt der Dome doch ein Stück weiter hinten liegt.Wenn dann kann man eh gleich nen Käfig einsetzen da hat man mehr davon.
    • Original von silver_dub
      mir gehts darum, den wagen haltbar zu machen, damit er auf dauer net zu weich/krumm wird.


      Fährste Opel oder VW? Was solln da bidde schön krum werden? Fährste mit 180KmH in Haarnadelkurven?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tomekk2004 ()

    • Sieht auf den Bildern ja aus als wäre das Ding einfach nur in die Verkleidung geschraubt. Zumal wenn Kräfte wirken dann oben am Dom, dort unten bringt das doch so gut wie nichts. Da wirde es im Extremfall eben den Dom an der Seite unten eindrücken.