Sind die Lackierkosten OK?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sind die Lackierkosten OK?

      hi,

      also ich wollte folgendes lackiert haben in Black Magic Perl. (BMP)

      R32 Frontstoßstange
      R32 Schweller
      Emblemloser Kühlergrill



      der lacker sagte 280€ (natürlich freundschaftspreis)



      IST DAS OK? oder gar zuviel....weil vorarbeiten hat der ja anicht , ist ja alles orig. (ausser grill) aber der ist ja nen klacks



      gruss
      mike

    • meiner meinung nach geht da am preis noch was.

      Ich habe damals bei mir für schweller heck und grill 200 zahlen müssen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PumpeDueser ()

    • schließ mich mal mit meiner frage an...

      brächte mal die preise für folgende sachen also was das so ca. kosten darf!!

      R32 Heckstoßstange

      Seitenleisten vom 4-türer lacken also die schwarzen wo dran sind..

      bzw. was würde es denn ca. kosten die ganz weg zu machen und zu cleanen??

    • Dein Preis ist aus meiner Sicht TOP,

      weil ich hab mich auch erkundigt was es kostet Seitenschweller zu lackieren und zu montieren, und da meinte der Lackierer 300 Euro!!!

      Und des war mir dann doch zu teuer!!!

    • mein vierer steht auch grad beim lacker.

      meine gfk frontschürze ist unten gerissen,hat derbe steinschläge,das gitter ist dank einem hasen kaputt und der lack ist an diversen stellen geplatzt wegen öfteren aufsetzen.

      150€. und die arbeit von den jungs ist 1A.

    • Es gibt echt imense Unterschiede im Bezug auf den Preis und die Qualtität.
      Vor allem kommt es dann immer noch darauf an, wie auch schon gesagt wurde, ob viel Vorarbeit
      geleistet werden muss, oder nicht.
      Hab letzt für meine Frontschürze und Heckschürze aus GFK mit Vorarbeit 350,-€ bezahlt. Dafür aber auch super Qualität.

    • Original von Biker236
      Es gibt echt imense Unterschiede im Bezug auf den Preis und die Qualtität.

      Kann ich nur zustimmen =) es gibt große Unterschiede was die Qualität eines Lackierers angeht und spiegelt sich natürlich im Preis wieder...

      Meiner Meinung ist der Preis des Lackierers in Ordnung und wenn er dann noch genauso gute Arbeit leistet, dann ist es um so besser... Natürlich kannst du noch mal nachfragen ob da was am Preis gehen würde, aber ob da wirklich noch was machbar ist hängt ganz alleine vom Lackierer ab und wenn er wirklich gut ist dann lässt er sich das auch bezahlen, auch wenns nen "Freundschaftspreis" sein mag...

      Mein Lackierer z.B. lässt sich seine gute Arbeit auch nicht gerade billig bezahlen muß ich sagen und trotzdem fahre ich immer wieder zu ihm... Bin der Meinung man sollte in gewissen Dingen nicht an der falschen Stelle sparen und sich dann hinterher ärgern, aber das sieht jeder nen bischen anders...
      lg
      Luder

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Luder ()

    • Original von Golf4Turbo
      Ich schreibe mal hier rein: :D

      Was darf es kosten eine Motorhaube und die Frontstoßstange(ohne Lippe) zu lackieren(mit Rechnung)???

      Farbe ist BMP, falls das was zur Sache tut ;)


      Ich glaub, bei mir würde ich mit Rechnung für die Stoßstange so 150€ bezahlen und ne Motorhaube so ca. 200€.
      Kommt allerdingt wie überall drauf an, ob es über ne Versicherung gemacht wird oder privat. Über Vesicherungen wird das ganze immer "etwas" teurer sein.
    • Original von Golf4Turbo
      Das wäre privat, müsste eben nur noch angschliffen und neu lackiert werden, da die Teile langsam mehr Steinschläge und Kratzer als Farbe haben... :(


      Vielleicht kannst du es ja über Teilkasko laufen lassen?