wichtige frage...GTI versicherung

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • wichtige frage...GTI versicherung

      Hey !
      hmm tut mir leid......ich wusste nicht in welchem bereich ich diese frage stellen sollt.......
      ich muss mich nun entscheiden......habs aber grad recht schwer mich selber zu informieren da cih gerade mich noch in den usa befinde.
      also klaro muss ein Golf 4 hier......aber mit welchem motor??es soll mindestens die 1.6 lier maschine mit den 101ps sein oder natürlich am liebsten einen gti......nun die frage.......wisst ihr was mich der gti mehr kosten würde im unterhalt und versicherung?mal ganz abgesehen von der anschaffung......
      da wir hier ja einige gti fahrer haben würde ich mich um antwort freuen....achja.....und das zubehör...wie gewindefahrwerk etc kost doch auch alles mehr für die maschine richtig?

      vielen dank, mfg consterno

    • git ist schon ein bischen teuerer :) hab zwar einen aber kann dir die differenz zu nem 1.6 net sagen :) in der Steuer sind es halt 0,2cccm³ naja net soo die welt ;) und von den Tuning Teilen her nimmt es sich normalerweise auch nichts nur Versicherungstechnisch

    • Am einfachsten ist es, wenn du dir mal deinen Versicherungsbeitrag online ausrechnest. Gehe auf eine Versicherung deiner Wahl und geb deine Daten ein. Damit bekommst du dann ein recht genaues Ergebnis.
      Es hängt ja immer von der Schadensfreiheitsklasse und den regionalen Unterschhieden ab was ein PKW kostet.

      Gruß
      Jörg

    • Steuer bezahle ich für meinen GTI EUR 120,00 und Versicherung im Jahr mit 70% ca. EUR 1.200,00 (wenn ich das jetzt richtig im Kopf habe)... *nachdenk*

      Was allerdings einer mit 101 PS kosten würde, kann ich dir nicht sagen...

      Wäre aber wirklich einfacher, wenn du deine Versicherung das mal ausrechnen lassen würdest...

      lg
      Luder
    • 1.6l Motor

      Steuer: 108,XX€
      Verischerung: 1200,XX€ (Teilkasko - 140%)


      Egal was du machst nimm den GTI (1.8T) ich bin zwar trotzdem glücklich mit dem 1.6 aber irgendwie bereue ich meine Wahl trotzdem ein wenig.

      Muss dazu sagen bin Fahranfänger, deshalb war ich beider auswahl Vernünftig! :D bzw wurde mehr oder wenig dazu überredet. Aber man war halt noch jung... :D?(:( :] heute ganz klar GTI baby =)


      BBS CK 8x19" - FK Highsport II - SRS-tec R32 Kit - BN-Pipes R32 ESD - Votex DKS - in.pro Xenon - uvm.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DaProbleM ()

    • nimm den 1.6er,damit kommst du auch überalle hin und mehr als 120KMH auf der Autobahn kannst du auch nicht fahren,da schon fast an jeder ecke geblitzt wird und der sprit demnächst im Sommer die 1,80 Euro marke kratzen wird,hast du mit dem 1,6er ein schönens Auto,hauptsache ist das er läuft und läut und läuft......


      ich habe zwar den 1,4er aber Versicherung VK bezahle ich im Jahr bei 30% 260 Euro und steuern um die 100 Euro dann dürfte der 1,6er nicht viel teuerer sein,kommt natürlich auf die %

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von michaelju ()

    • Also hab schon von vielen gehört das der 1.6 im Vergleich zum 1.8T genau so viel Verbraucht wenn man "normal" fährt.
      Meiner Verbraucht eigentlich ganz schön viel mit einem Tank 500-600km X(

      Vielleicht kann ja jemand etwas mehr dazu sagen der beide gefahren ist.


      BBS CK 8x19" - FK Highsport II - SRS-tec R32 Kit - BN-Pipes R32 ESD - Votex DKS - in.pro Xenon - uvm.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DaProbleM ()

    • durchschnittliche fahrweise auch mal mit gut gas komm ich so mit einem vollen tank auch so 500 - 600km also auch so 9l nimmt er sich *fg*

      @michaelju
      bei welcher versicherung bist du?

      ich hab 55% tk mit 150€ sb und zahl 880€ im Jahr

    • Also ich bin gerade von einem 1.6SR auf einen 1.8T GTI gewechselt und mein alter Wagen hat rund 7,5-8 Liter Normal Benzin geschluckt und der GTI jetzt ca. 9,5 Liter Super. Also so gleich finde ich den Verbrauch nicht - wobei man natürlich auch mal ein wenig mehr aufs Gaspedal drückt...

      Jetzt: G5 Sportline 2.0 TDI - MFD2 - GTI-Umbau
      Ehemals: G4 GTI 1.8T - BBS LeMans 8,5*19 - Jubi-Umbau - Recaro-Leder

    • Original von dfc-eraser
      @michaelju
      bei welcher versicherung bist du?

      ich hab 55% tk mit 150€ sb und zahl 880€ im Jahr

      Alter Schwede, das ist aber recht teuer 8o.
      Ich zahle bei der HUK auf 55% und ebenfalls TK mit 150SB knapp 500€/Jahr.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Original von michaelju
      das ist ganz schon viel,fährst du in der Ortschaft im 5ten gang?


      also ich finde das ist recht wenig wenn ich mit meinen Kumples mit anderen Autos vergleiche :evil:

      eigentlich nicht, versuche aber doch recht sparsam zu fahren sprich vorallem vorausschauend bei Ampeln usw... und die Climatronic mach ich auch aus.

      Durch das ganze Hifi zeug wiegt mein Auto jetzt gut ~100kg mehr.

      PS: meinchmal muss ich aber auch nach 400km wieder zur tanke =) :D

      BBS CK 8x19" - FK Highsport II - SRS-tec R32 Kit - BN-Pipes R32 ESD - Votex DKS - in.pro Xenon - uvm.