Umbaukosten?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Umbaukosten?!

      Moin :D

      so ich hätt da mal ne Frage:

      Mit was für Kosten müsst ich rechnen wenn ich meinen 1.6 auf 1.8T umbauen will? (bitte keine Antworten wie:"neues Auto", hab zuviel reingesteckt um den einfach wegzugeben.. ;) )

      schonmal danke für jeden Ansatz einer Auskunft :D

      mfg

      Maddin

    • Moin leute,
      werd mich aus Kostengründen (bin nunmehr student) von meinem Baby trennen müssen.. naja also biet ichs mal hier an.. kann sich ja jeder melden der Interesse hätte Augenzwinkern mfg Maddin

      Fahrzeug: Golf 4 Highline 1.6 16V Benzin
      ca. 48.000km runter EZ: 06/01
      Indigoblau Perleffekt
      Top Zustand / Unfallfrei
      H&R Cup-Kit 60/40 (vorn extra tiefere Federn)
      M3 Sportspiegel (elektrisch/asphärisch/vertönt/beheizbar)
      Radio: JVC-KD-LH401
      Anlage: Frontsystem: Rodek 180W / Hinten: 45W Blaupunkt /
      800W Endstufe(axton) / 600W Sub(axton)
      orginal 16" VW Montreal II felgen + Dunlop Sp Sport (ca. 5mm vorn /
      7-8mm hinten)
      neue Winterreifen auf 15" Stahlfelge Dunlop Wintersport M3 (einen
      Winter alt)

      NP: 20.900€ von VW

      VHB: 10.000€

      mfg Maddin


      geht es um das Auto?
      Ein H&R Cup Kit und M3 Spiegel sind doch gleich wieder umgebaut...wenn man das will :D

      Oder hast mal Bilder, denn bei "zuviel reingesteckt" werd ich schon neugierig
    • Ich würde mir nen anderen holen. Das was Du an den anderen gebrauchen kannst, kannste ja umbauen.
      Hatte letztens auch meinen 1.6er verkauft und mir nen V5 mit 170PS gekauft....1500€ draufgelegt, billiger gings echt nicht =)
      Gleiches BJ, aber mit einer viel besseren Ausstattung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von elle76 ()

    • RE: Umbaukosten?!

      Original von Maddin1986
      Moin :D

      so ich hätt da mal ne Frage:

      Mit was für Kosten müsst ich rechnen wenn ich meinen 1.6 auf 1.8T umbauen will? (bitte keine Antworten wie:"neues Auto", hab zuviel reingesteckt um den einfach wegzugeben.. ;) )

      schonmal danke für jeden Ansatz einer Auskunft :D

      mfg

      Maddin


      Ja was willste denn jetzt hören, es ist eben das vernünftigste und billigste deinen zu verkaufen und eben einen 1.8T zu kaufen. ?(
      Die gibts doch schon relativ billig............aber das "hab zuviel reingesteckt" würd mich jetzt auch mal interessieren was das so alles ist.



      MUT ist, wenn du um 04:00 Uhr knallvoll nach Hause kommst, die Frau mit nem Besen auf dich wartet und du fragst: Bist du am Putzen oder fliegst du noch weg?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turbissimo ()

    • nein das sicher nicht, allerdings kann ich auf solche möchtegern Prollo Antworten irgendwo schon verzichten, nur weil diejenigen sich jetzt vielleicht mit Ende 20 einen GTI leisten können. :]

    • Original von Maddin1986
      nein das sicher nicht, allerdings kann ich auf solche möchtegern Prollo Antworten irgendwo schon verzichten, nur weil diejenigen sich jetzt vielleicht mit Ende 20 einen GTI leisten können. :]


      Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun? So ein Umbau ist in deinem Falle nunmal unwirtschaftlich, da du dir wie gesagt mit der Kohle für den Umbau schon einen OEM 1.8T holen kannst!

      Und bitte erläutere doch nochmal etwas näher wieso bzw. was du schon alles an deinem Golf gemacht hast, dass siche ien Wechsel angeblich net lohnt...
    • Original von Maddin1986
      nein das sicher nicht, allerdings kann ich auf solche möchtegern Prollo Antworten irgendwo schon verzichten, nur weil diejenigen sich jetzt vielleicht mit Ende 20 einen GTI leisten können. :]


      was ist das denn für ne schwachsinnige aussage? hat doch absolut nichts mit der thematik hier zu tun ?(

      die tipps hier waren doch lediglich nett gemeint und es ist eben offensichtlich dass ein umbau von 1.6 zu 1.8t aufwendiger, teurer und stressiger ist, als sich einfach nen 1.8t zu kaufen. von daher ists doch verständlich wenn du darauf hingewiesen wirst oder?

      /edit: da war einer schneller :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von horscht ()

    • Original von Maddin1986
      nur weil diejenigen sich jetzt vielleicht mit Ende 20 einen GTI leisten können. :]


      :D:D:D:D

      das sind die besten, die das Auto von Daddy geschenkt bekommen haben, und dann solche Sprüche reissen.


      Aber wie gesagt, das lohnt doch nicht. Fahrwerk brauchst neu, und Motorumbau auch nochmal 5000 - 7000€ + neue Reifen/Felgen, da größere Bremsanlage ect. pp