Neues Auto, Anlage, nur welcher Sub?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neues Auto, Anlage, nur welcher Sub?

      Hallo!

      So, mein Astra musste nun doch vor kurzer Zeit weichen, und herbeigekommen ist ein Golf 4 TDI. Die Teile meiner alten Anlage sind weitestgehend alle verkauft, und nun mache ich mich ab nächster Woche an den Einbau der neuen Anlage. :D

      Die meisten Komponenten stehen auch dort schon fest, doch ich bin bei manchen Komponenten noch unschlüssig.

      Also kommen wird definitiv:

      Headunit: Alpine CDA-9855R
      FS: Eton Adventure A1-160 vollaktiv an
      FS- Amp : Audison LRX 4.300
      Subamp : Eton PA2802
      Batterie: Optima Red Top
      Kabel: 35mm² Stromkabel
      Caps: 3 x 1 Farad Silver Caps
      Dämmung: 4 m² MXM Bitumen

      und noch vieeeel Kleinkrams...... ;(

      So die Frage an der ich momentan noch hänge ist: Welcher Subwoofer?????
      Der Subwoofer muss folgende Kriterien erfüllen:

      - er soll im Gladen Subframe (60 l) in Reserveradmulde verbaut werden
      - er muss sehr schnell sein
      - er muss sehr audiophil sein (bin den JL 12w6v2 gewöhnt), schlechter sollte er nicht sein.... 8o
      - er muss sehr tief spielen können
      - er muss sehr gut Pegeln können, da hat mir der 12w6v2 nicht ganz gereicht....

      Wäre auch bereit 2 30er Chassis zu verbauen, jedoch Glaube ich kaum dass ich beide ins Subframe bekomme.

      Mir wurde desöfteren schon der Atomic Quantum QT12D2 empfohlen, dieser soll in BR sehr laut, tief und audiophil sein.
      Kenne jedoch diesen Woofer nicht und möchte auch keinen Fehlkauf riskieren. Wenn ich mir diesen Bestelle, möchte ich sicher sein, dass es der richtige Woofer für mich ist.

      Glaubt ihr der Woofer wäre ein guter Kauf? Oder soll ich lieber den Atomic Quantum QT15D2 (15 Zoll) nehmen?

      Ebenfalls habe ich über 2 13w3v3 nachgedacht, jedoch passen die nicht ins Subframe und kommen auch erst im herbst, was mir leider Gottes zu spät ist.

      Oder lieber was ganz anderes? Wäre über einige Meinungen und Vorschläge seeehr erfreut :)

      Meine Musikrichtung: 75% Black, 25 % House, aber eigentlich niemals Metal/Rock.

      Hoffe mal mir kann geholfen werden,


      Viele Grüße


      Christian

    • Hallo Christian,
      ich empfehle dir in jedem Falle den Quantum! Volumen für Ihn sind 55 Liter, 10er Rohr, 28cm lang.

      2 30er bekommst du nicht unter im Subframe.

      Mir reicht allerdings der Eton 12/620 Hex, er spielt einen Tacken audiophiler als der Atomic, der ist aber belastbarer und kann alles noch etwas lauter.

      Besser klingen als dein JL tun sie in jedem Falle.

      PS: Feine Zusammenstellung!

      mfg
      Frank

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr

    • Original von CarHifiStore_Bünde
      Hallo Christian,
      ich empfehle dir in jedem Falle den Quantum! Volumen für Ihn sind 55 Liter, 10er Rohr, 28cm lang.

      2 30er bekommst du nicht unter im Subframe.

      Mir reicht allerdings der Eton 12/620 Hex, er spielt einen Tacken audiophiler als der Atomic, der ist aber belastbarer und kann alles noch etwas lauter.

      Besser klingen als dein JL tun sie in jedem Falle.

      PS: Feine Zusammenstellung!

      mfg
      Frank


      Danke!
      Höre zum Quantum allerindgs immer geteilte Meinungen...
      Die einen sagen es wäre ein super Woofer, die anderen halten ihn für nicht besonders Tiefbassfähig.
      Müsste mal einen probehören, aber hier in der Gegend kann man das vergessen...
      Glaubst du wirklich er würde besser klingen als mein 12w6v2? Weil das ist seehr wichtig!


      Viele Grüße


      Christian
    • Wie wär´s denn mit nem 12W7?

      Besser geht´s kaum!

      Schnell, tief,Druck, alles was man will!

      Hab meinen auch im Gladen´s " Rolle"!

      60l!

      Hab ein verschliesbares Rohr! mal geschlossen mal BR!

      einfach super!

      gti25.gt.funpic.de/displayimage.php?album=212&pos=2


      mfg Michael

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turbo Jubi ()