Sprintbooster

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sprintbooster

      Hallo Jungs !!!

      habe da was entdeckt :

      SPRINTBOOSTER !!!

      damit soll die gasannahme usw. erheblich verbessert werden !?

      gibt es bei : amb-tuning.de

      hat da jemand erfahrungen gesammelt ???

      Is ja nich grad billich .

      warte gespannt auf antworten !

      Frank aus Kiel !!!

    • RE: Sprintbooster

      direktlink:
      amb-tuning.de/produkte/sprint-booster/amb-tuning.html

      *lol*
      wat ein schrott...

      alles was die machen ist die Wiederstandskennline vom PWG zu verfälschen... das heißt, dur trittst halb... das Steuergerät sieht aber schon 90% :)
      dadurch geht er auch schon bei"Halbgas" ab wie ne Tüte Mücken :D

      Ich verkauft dir gerne auch nen Wiederstand zum zwischenhängen für 229,- EUR :D:D

      kriegst aber auch Foren Rabatt :D


      Spaß bei Seite... FINGER WEG...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von meisterbartsch ()

    • will hier jetzt nicht das Ding loben , aber so was hat ein Kumpel in seinen Skoda 1.8T 180PS reingebaut. das auto hängt besser am Gas dadurch so wie ein Auto mit mech. Drosselklappe. Die Euro 4 Hobel öffnen die Drosselklappe verzögert, das Ding komoensiert das wieder.

    • Original von peng
      will hier jetzt nicht das Ding loben , aber so was hat ein Kumpel in seinen Skoda 1.8T 180PS reingebaut. das auto hängt besser am Gas dadurch so wie ein Auto mit mech. Drosselklappe. Die Euro 4 Hobel öffnen die Drosselklappe verzögert, das Ding komoensiert das wieder.


      :D
      Mach dich mal schlau wie sowas funktioniert...

      Wenn dein freund das wüsste, würde er das ding umgehend wieder rausschmeißen.
      Klar bringt das minimal Mehrleistung, aber zu welchem Preis?

      "10-Cent-Tuning", google mal ;)
    • ist mir doch wurscht was der dafür ausgibt, es funktioniert einwandfrei , und der motor läuft auch einwandfrei , AF Werte genau wie voher , klopf volt auch wie vorher , abgastemp wie vorher. nur spontaner am gas. weniger verbrauchen wie der andere verspricht tut er allerdings nicht, wieso auch.

    • Mit "zu welchem Preis" meine ich nicht den Anschaffungspreis ;)

      Dem Motor bekommt das zumindest nicht sehr gut, wesentlich schlechter als "übliches" Chiptuning zumindest.

      Aber muss jeder mit sich selbst ausmachen, an was er glaubt und was er dafür in Kauf nehmen mag.
      Mir kam es nur so vor, als wenn du/dein Freund über diese Umstände nicht informiert sind, deshalb woltte ich das ein wenig aufhellen.

      Wen daran kein Interesse besteht, kann ich damit gut leben.

      In diesem Sinne, auf ein langes Motorleben :)

    • ich will ja deine Aussagen nicht anzweifeln , aber laut Messungen läuft der Motor in allen erforderlichen Parametern , weshalb sollte ich das dann rausmachen ? inwiefern sollte es dann dem motor schaden? details bitte, hast du Erfahrungen damit gemacht ?

    • Das gleiche kann euch jeder Tuner beim chippen für eure E-Gas Motoren gleich mitmachen bzw. ist das oft sogar Bestandteil der Datenstände. Kann man je nach Kundenwunsch anpassen ;)
      Das ist übrigens kein 10 Cent Tuning mittels Widerstand wie bei den TDIs, hier gehts nur um die Reaktion des Gaspedals auf Pedalbefehle bei eGas. Ganz abgesehen davon gibt es gar keine dieser 10-Cent Widerstand-Boxen für den 1.8T; würde so oder so nicht so funktionieren wie bei den TDIs.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • ich habe doch gescjhrieben wies es im prinzip funktioniert... ob das toll ist oder nicht, kannste vielleicht selbst bewerten... allerdings ists meiner Meinung nach totaler Schrott...

      kannst ja auch ne Tachovoreilung programmieren :) dann denkste auch du wärst schneller auf 100 :D genauso effektvoll wenns mal wirklich wo drum geht ;)

    • Original von peng
      hmm also kein wieso weshalb warum ! dann tippe ich mal auf Hörensagen :rolleyes:

      Was meinst du denn jetzt? Ich hab doch geschrieben um was es sich dreht und daß das keine 10-Cent Box ist. Wo war da Hörensagen? ?(

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Ich glaub er meint mich, Olli ;)
      Hatte gestern keine Zeit mehr...

      Also ich muss eingestehen, dass ich von eben einem 10-Cent-widerstand ausgegangen bin, zu diesen Boxen kann ich keine Erfahrungen berichten.

      Zum Widerstand gab es allerdings mal einen Selbstversuch mit Prüfstand und pipapo von einem Audi TT aus dem AudiSpeed.com imho.

      Daher meine erfahrungen mit dieser Sache,
      nur trifft diese ja leider nicht mehr das Thema des Threads.
      Ich kann die Erkenntnisse die dabei gewonnen wurden jedoch gerne noch mal rauswühlen und an gegebener Stelle einfließen lassen ;)

      So long...

    • Original von TurboG.
      Ich glaub er meint mich, Olli ;)
      Hatte gestern keine Zeit mehr...

      Tja, wenn wir das wüßten :baby:
      Aber zu der E-Gas Geschichte: wenn ich mich recht erinnere, warst du doch beim Stefan von Digital Racing mit deinem, oder? Frag den doch mal danach, der kann dir das genauer erklären als ich. Ich hab ja zum Glück kein E-Gas, daher hab ich mich damit nur so beiläufig beschäftigt :]

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI