Sportfahrwerk

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sportfahrwerk

      Hallo zusammen :)

      Ich bin neu hier und auf der Suche nach einem neuen Fahrwerk für meinen 4er. Das Fahrwerk muss folgende Vorraussetzungen erfüllen:
      Alltagstauglich
      Nicht mehr als 300€ kosten
      Keine Zusatzteile nötig (Stabistangen oder so)

      Mir ist im D&W-Shop das Fahrwerk von JOM aufgefallen.
      Dieses ist mit 206€ sehr günstig, und 40/40 wäre auch in Ordnung.

      Hat einer von euch schon Erfahrung mit diesem Fahrwerk?
      Könnt ihr mir ein anderes Günstiges Fahrwerk empfehlen?

      Vielen Dank schon einmal im vorraus :)

      Tim

      PS: Habe den 115PS Motor, BJ99, falls das wichtig sein sollte.

    • RE: Sportfahrwerk

      Hi !

      Also ich habe bei meinen 2002er G4 TDI ein KW Variante 2 Gewindefahrwerk verbaut und bin sehr zufireden damit . Ich weiss dass es mit knapp 1200 euro sehr teuer ist .
      Bedenke wenn du dir ein 40/40 Fahrwerk kaufst dass dein Golf sicher nach hinten hängen wird wenn du zu 3. fährst oder nur eine kleine Anlage im Kofferraum hast . Kauf dir lieber irgendwas mit leichter Keilform nach vorne und von namhaften Herstellern wie z.b KONI , KW ; Weitec , EIBACH usw...

      MFG STEPHAN

    • Ich hab am anfang auch auf eine günstige Tieferlegung gelegt, hab es dann aber schon nach einem Jahr bereut, und mir diesen Sommer dann ein H&R Gewindefahrwerk zugelegt, und bin damit echt zufrieden.

    • RE: Sportfahrwerk

      Also für 300 Euro nen Fahrwerk find ich nen bissel wenig Geld angelegt! Denn wenn man Bedenkt dass die einzige Verbindung des Auto zur Straße über die Reifen ist und dass Fahrwerk damit wirklich sehr viel mit dazuträgt würde ich daran nicht sparen!
      Dann lass ihn lieber so wie er ist noch ne Weile und kauf dir dann was vernünftiges! =)

      PS: Ich kannte mal jemanden der hat einfach seine Original Federn abgesägt zum tieferlegen! :rolleyes: Ist aber nicht zur Nachahmung empfohlen! :D

    • Hallo
      Wie da oben schon genannt,kauf dir ein gescheites Fahrwerk
      was du dann auch später nicht bereuen wirst.
      Aber wenn du wirklich ein Fahrwerk bis max.300 Euro suchst
      dann geh mal auf die Seite
      fk-autmotive.de

      da gibst diese AKX Sportfahrwerke für 289 euro.

    • dann werd ich mir das nochmal überlegen :)

      Das würde sich nur im Moment anbieten, da die Koppelstangen sowieso kaputt sind und getauscht werden müssen, und noch irgendwas an den vorderen Stoßdämpfern war kaputt...

      Naja, mal schaun, vielleicht kann ich ja auch etwas mehr locker machen :)