Seltsamer Pfeif/Quitsch Ton

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Seltsamer Pfeif/Quitsch Ton

      Während der Fahr habe ich oft einen temporär auftretendes Geräusch. Es ist so eine Art hohes Pfeifen oder Quitschen. Es ist unabhängig, ob ich bremse oder beschleunige, links oder rechts lenke. Im Stand hört man nur meinen Keilriemen, aber das Geräusch während der Fahrt ist viel viel höher und anders. Es quitscht nicht regelmäßig und tritt auch sehr unrewgelmäßig auf.

      hab 59.500km runter
      modell 2002
      und wundere mich sehr. vielleicht auch wie ein schleif geräusch einzuordnen.


      Weiß jemand mehr?? hat jemand schonmal das gleiche Problem gehabt?

    • Hat das vielleicht was mitm Motor zu tun oder liegt an was anderem?

      Eine genauere Beschreibung wär sicherlich hilfreich! :baby: 8o

      Davon abgesehen (falls es vom Motor kommen sollte) pfeift es durchgehend über den gesamten Drehzahlbereich oder bspw. nur von 1500 bis 3500 UPM ?

      warst d schon mal beim Freundlichen? 8o

      "Du bist kein Pimp nur weil sich deine Freundin wie ne Nutte schminkt" K.I.Z. :whistling:

    • es pfeift bei allen drehzahlen, also in allen drehzahlbereichen. meistens wenn er warm ist, aber ich kann es nicht genau ausschleißen...

      viel weiter kann ich es nicht definieren, weil es nix mehr zu definieren gibt ;)

    • Ich tippe auch auf die Bremsen....

      Bremse einfach mal wenn's wieder quitscht - stoppts sind die Bremsbacken der Übeltäter. Gibt's ab und zu, nimm sie dann einfach mal raus und schmiere sie mit Kupferpaste ein.

    • Hallo!

      Habe ein ähnliches Problem. Konnte bisher, auch nach mehreren besuchen beim :D, den Fehler noch nicht finden.

      Bei mir tritt dieses Quitschen auf, sobald ich vom Gas gehe so in dem Bereich von 3500 UPM bis 1600 UPM.
      Sobald ich das Gas ein wenig berühre ist es weg...
      Das die Bremsen nicht in Ordnung sind war meine erste vermutung, habe sie jedoch prüfen lassen und es ist alles in Ordnung...

      Wäre cool, wenn irgendjemand eine Idee hätte...

      MFG Marco

    • Hallo.
      So ein änliches problem habe ich auch. War auch schon beim Händler uns habe die mal suchen lassen, die haben mir auch nicht weiter helfen können.
      Bei mir ist es wenn der Motor betriebstemperatur hat, und ich vom gas gehe so bei ca. 60 - 80 Km/h und ausrollen lasse. Das klingt wie ein "Anti Mader pfeif dingsda" ( das der Marder kein gummi kaut)
      So wie ich das sehe haben wir alle den selben Motor (1,6 16V mit 105 PS). Vielleicht gibt es ja irgen wo erfahrungberichte darüber. Ich habe mal danach gesurft, aber nichts gefunden.
      Das geräusch ist etwas nerfend, vorallem im sommer mit offenen fenster.

      Gruss Ingo

    • Original von Ingo_79
      Das geräusch ist etwas nerfend, vorallem im sommer mit offenen fenster.

      Das kannste aber laut sagen...

      Sieht so aus als gäbe es das Problem öfters...

      Hab mal in einem Forum gelesen (da gings allerdings um einen Polo) das es sich dabei anscheinend um eine Dichtung bei der Drosselklappe handeln würde, durch den defekt würde diese Luft und Dreck ziehen, wäre auf Dauer nicht so gut für den Motor...
      War dann beim :D, die habens kontrolliert, aber nix gefunden, wäre alles in Ordnung. Dann haben die noch ne AU gemacht, weil die meinten, wenn der Luft ziehen würde dürfte der Wert der Lamdasonde nicht stimmen, dies war aber auch nicht der fall...dann haben sie mich weggeschickt :rolleyes:

      Ich versteh aber auch net das die sich dann damit net mal befassen um das Problem zu lösen, wenn ich das in meinem Beruf so machen würde, könnten wir morgen den Laden dicht machen...

      MFG Marco
    • bremsen klingen auch ganz gut für meinen geschmack.. könnte aber auch bei diesem feuchten wetter die keilriehmen sein... ist es derzeit auch bei mir... wenn es in der nacht regnet hab ich die ersten paar km auch ein pfeifen, quitsch problem... kannst du den keilriehmen ausschließen?

    • Original von C0c0
      kannst du den keilriehmen ausschließen?


      der hat sich bei mir mal gemeldet, aber das geräusch war schlimmer, und vorallem lauter.

      @Hornmann
      Irgend wo von da kommt es bestimmt, Drossselklappe oder so.
      Nur von denen ( :D) legt sich beim fahren bestimmt keiner vorne rein
      um das geräusch zu lokalisieren.
      Die sollen es an einem Prüfstand mal versuchen. Die stehen ja eh oft genug rum, dann tuen die dabei wennigstens mal was. *denks*

      Gruss Ingo
    • Also, ich bin ja schonmal froh, wenn man das so sagen kann, dass ich nicht der einzige mit diesem seltsamen prob bin.

      keilriehem ist es glaube ich nicht, weil heute war nur sonne null wasser, konstante temperatur und ich bin insg. 150km gefahren und es hat immer mal gequitscht!

      das mit dem mader-warnsignal trifft das geräusch genau auf den punkt. prob ist nur ich hab so ein gerät gar nicht eingebaut ;) ... aber es ist halt so, dass es mal 2-5 sek. am stück und mal nur eine halbe sek. quitscht.

      bin echt ratlos und deshalb morgen bei vw!!

    • ich habe auch sowas, ist aber eher so ein "klingeln" aber extrem hoch!!!
      total nervig, das is jetzt erst wieder aufgetreten, könnte doch auch ne lose schelle sein unterm auto (auspuff oder s) oder?


      seit heute früh hab ich auch noch en anderes quietschen es kommt beim rückwärtsfahren und dabei lenken ...oO oO ich dreh noch ab ..

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von t0xiC ()

    • also ne schelle oder schraube ist es bei mir def. nicht! kommt "glaube" ich auch von vorne, also motorraum o.ä.

      ich werde hoffentlich morgen genaueres erfahren, denn wie gesagt fahr ich nach vw, weil mein türschloss auf der fahrerseite und somit die zv kaputt ist

    • Gibts denn schon bei einem von euch was neues?!?

      Hoffe doch mal, ich werd nämlich bal wahnsinnig, jetzt wo der sommer so langsam kommt und man nirgendwo mit offenem Fenster fahren kann, weil man immer dieses extrem unangenehme quitschen hört... :rolleyes: