Unfallerfahrungen ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Unfallerfahrungen ???

      Bevor jemand fragt: Ich hab keine Ahnung wo ich das hier sonst hinpacken soll.

      Und zwar geht´s darum, das mir heute so ein bescheuerte Kuh, in einer 30er Zone mit 60 von Links in den Wagen gerauscht ist. Kotflügel platt, Stoßstangeplatt, Grill platt, Haube platt Scheinwerfer platt, keine Ahnung wie das mit Achse etc aussieht, das werd ich wohl erst erfahren wenn der Wagen in der Werkstatt durchgekuckt worden ist.

      Nun aber mein eigentliches Anliegen. Mein geliebter Wagen war/ist noch kein Jahr alt. Und schon ist aus einem Neuwagen ein Unfallwagen draus geworden, ergo Wertverlust. Weiß jemand ob ich den auch erstattet bekomme ??? Und wenn ja in welcher Höhe ??? Jemand schon Erfahrung mit sowas gemacht ????



      Gruß

      Der "temporäre" Micrafahrer

    • RE: Unfallerfahrungen ???

      Moin
      Der Wertverlust wird von einem Gutachter ermittelt und entsprechend bestätigt. Es richtet sich nach Aufwand und Art der Reparatur. Werden komplett neue Teile eingesetzt wird der Wertverlust auch nur sehr gering sein.

      Hatte vor drei Jahren mal einen kleinen Crash. Heck komplett platt. Schaden 6000 €. Wertverlust gerade mal 250 €.

      Sollte also eine Wertminderung da sein, so wird die Versicherung des Unfallverursachers auch dafür aufkommen.

      Gruß aus Essen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von toxicgen ()

    • Wenigstens etwas :)

      Ich hatte mir schon Sorgen gemacht, da mir im Bekanntenkreis Schauergeschichten von einem AUTOMATISCHEM Werteverlust von 50% erzählt wurden, nur weil meiner jetzt ein Unfallwagen ist :)

      Aber dann lass ich mich einfach mal überraschen.

      Gruß aus Borbeck :)

    • Mach Dir mal keine Sorgen. So krass ist es wirklich nicht. Die Dinge ändern sich lediglich, wenn Dein Auto unter 1000km Laufleistung liegen würde und wenige Wochen alt wäre.

      Gruß aus Kettwig :)

    • Hi
      Sorry wegen deinem Auto aber Hauptschae Dir hat es nichts gemacht!!
      Auto kann man ersetzen Leben nicht!
      Ps. ich sag sei Tierlieb! denn diese Woche ist Mistkäferschutzwoche!!!
      mfg
      image
      trotzdem noch ein schönes Pfingstfest