Karosseriekleber lösen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Karosseriekleber lösen?

      Hi Leutz,
      ich hab mal ne Frage und zwar hat jemand ne Idee wie ein Freund von mir seine Schweller die mit Karosserieklebe geklebt sind abbekommt ? Also gibt es da überhaupt eine Lösung :D Ich denke ja eher nicht aber vllt. hat ja jemand schonmal etwas lösen können ohne etwas kaputt zu machen :)

    • RE: Karosseriekleber lösen?

      HI.. 1.meinst du jetzt die Schweller vom Wagen abmontieren...2.oder den Kleber von den schon abmontierten Schwellern weg machen???...also zu 1. Hab das mit so nem SChälmesser gemacht..aber hal ganz Vorsichtig um den LAck nicht beschädigen..manche hier im Forum nehmen glaub ich ne Angelschnurr oder so... zu 2. die beste möglich keit ist ein Folienradierer hier gibts sogar ein VIedeo irgendwo muss du mal suchen.... ansonsten hab ich es mit ganz normalen Cockpit Spray gemacht... war ein Tipp von nem Verkäufer.. einfach drauf k, kurz einwirken und abrubbeln...

    • Super ich danke dir für deine rasche antwort ! Also ich werd mal schaun ob ich es WEEKEND hinbekomme dem Kumpel von mir zu helfen aber ich meld mich wenn die Arbeit erfolgreich war ;)

    • hi ich habe das selbe problem allerdings hat mein lacker die schweller mit scheibenkleber von hürth befestigt und den krieg ich nicht wirklich ab!

      hat da jemand ne idee was man da machen könnte?

    • also wollte den lack schon dran lassen wenns geht!ja aber beim heißluftfön ist das risiko auch das sich der lack ablöst!

      gibt es nicht irgendein mittel das nur den kleber angreift?oder meint ihr es führt kein weg dran vorbei das warm zu machen und dann irgendwie mit was dazwischen zu schneiden?