Bester Insektenentferner gesucht??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bester Insektenentferner gesucht??

      Hallo Jungs,

      suche einen guten Insektenentferner der den Lack auch nicht angreift. Was nehmt ihr so und gibts das auch als Konzentrat??

    • Für solche Fragen benutze Ich immer google.de, als Suchbegriff habe ich "test insektenentferner" genommen und gleich als ersten Link folgenden Test angezeigt bekommen:

      autobild.de/pflege/autopflege/artikel.php?artikel_id=9568

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • im tv ist letztens ein test gekommen das der von sonax gut sein soll aber immer gut einwriken lassen...

      aber mabesten is du legst ein nasses tuch auf die motorhaube wo diue isekten sind und lässt es eine weile einwirken dann lösst sich des und weicht auf geht auch gut!!! ;)

    • Hi,

      im Fernsehen hatte mal so ein Ferrari-Heine ( der hat echt dafür gelebt ) gemeint am besten ne feuchte Zeitung drauf einwirken lassen und dann wegmachen. Ausprobiert hab ichs aber bisher noch nicht ;)

      Ciao
      Sven ;)

      PS: Aber ansonsten sind die Sonax-Sachen echt super hatte den Baumharzentferner ein Superzeug - soll übrigens auch Insekten entfernen.

    • Das mit dem Zeitungspapier macht ein Kollege auch immer:

      Abends einfach feuchtes Zeitungspapier auf die Stellen legen und über Nacht einziehen lassen. Morgens dann einfach entfernen und die Druckerschwärze abwischen / wegpolieren.

      Hab es selber noch nicht ausprobiert, da ich noch keine großen probleme damit hatte und zu dem noch einen Hauben- Bra verwende.

    • altes nasses Handtuch für 20 min drauflegen und nochmal mit Gieskanne oder schlauch nachfeuchten. Warten und dann einfach wegwischen! :)

      Hol Dir dieses Posting als Klingelton auf Dein Handy!
      Sende IDIOT an 1234567890.
      8,99 €/SMS, 10 SMS erforderlich

    • Das mit dem Handtuch funzt aber nur bei relativ neuen "toten" Insekten.
      Was macht man denn mit ganz alten Resten? Ich habe vom Vorbesitzer so "Schatten" von den toten Viechern dauf. Polieren hilft nicht :(

      Gruß
      Jörg

    • Original von Medianer
      Das mit dem Handtuch funzt aber nur bei relativ neuen "toten" Insekten.
      Was macht man denn mit ganz alten Resten? Ich habe vom Vorbesitzer so "Schatten" von den toten Viechern dauf. Polieren hilft nicht :(


      Das wird nich so einfach! Die Tierchen haben sich bestimmt in den Lack gebrannt!

      Hol Dir dieses Posting als Klingelton auf Dein Handy!
      Sende IDIOT an 1234567890.
      8,99 €/SMS, 10 SMS erforderlich

    • Wenn es nur noch "Schatten" sind und sich keinerlei Reste mehr auf dem Lack befinden, dann ist der Lack dort schon bschädigt :evil: Ob da die Knete noch hilft ist fraglich.

      Ich benutze eigentlich nie Insektenentferner, da diese meist auch nicht so toll sind und überdies Waxe und Versieglungen ziemlich schnell wieder vom Lack holen. Ich weiche hartnäckige Insekten vor dem Waschen immer folgendermaßen ein: Ich mach in eine Sprühflasche ein relativ hoch konzentriertes Gemisch aus Wasser und Autoshampoo ( ein billiges reicht vollkommen; ca. 1 Kappe auf 500ml) und sprüche damit die Insktenleichen ein, lege dann noch eine Zewa Tücher drauf, sprühe diese auch dick ein und warte dann etwas. Danach lassen sie Insekten beim Waschen ohne Probleme entfernen.

      Das Gemix in der Flasche benutze ich z.B. auch als Felgenreiniger; reicht bei regelmäßiger Reinigung der Felgen vollkommen aus ;)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Original von Medianer
      Nein hab ich nicht, ist aber eine gute Idee. Ich werde mir mal so eine Reinigungsknete besorgen.


      Die Reinigungsknete hilft da leider nicht mehr. Sie ist feiner als jede Politur.

      Für neue Verschmutzungen wie z.B. Industriestaub oder eingetrocknetes Insektenblut ist die Knete Perfekt. UND immer VIEL Wasser oder „Quik Detailer“ benutzen, sonst setzt sich die Knete auf dem Lack fest. Und hinterlässt hässliche Schieren.
    • um insekten zu entfernen, gibt es ein gutes hausmittel: spülmittel :) spülmittel enthält fettlöser. fett = eiweiß und eiweiß = insekten
      hab ich bei mir auch im waschwasser für sra drin. bei mir hilfts =)

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Original von Technobazar
      um insekten zu entfernen, gibt es ein gutes hausmittel: spülmittel :) spülmittel enthält fettlöser. fett = eiweiß und eiweiß = insekten
      hab ich bei mir auch im waschwasser für sra drin. bei mir hilfts =)


      Danach haste aber keine Versiegelung (Wachs) mehr auf dem Lack!